Wählen Sie die richtige Blumendünger …

Wählen Sie die richtige Blumendünger …

Wählen Sie die richtige Blumendünger ...

Wählen Sie die richtige Blumendünger Typ

Von Jamie McIntosh. Blumen Expert

Jamie McIntosh lebt auf einem Vorort-Grundstück im Mittleren Westen, wo sie wirft Blumen, die keine so hohen Temperaturen dagegen, die zwischen -10 Grad und 110 Grad schwanken. Lesen Sie mehr

Aktualisiert 11. Dezember 2015.

Wenn Sie den Dünger Gang in den Kindergarten oder Heimwerkermarkt Fuß nach unten, wird das zweite, was Sie über den Gang bemerken (nach dem charakteristischen Geruch) ist die Anordnung von Formulierungen. Sie werden sehen, Taschen und Flaschen, Pulver und Granulate, Sprays und Konzentrate. Darüber hinaus bekommen Sie eine größere Anzahl von organischen und «umweltfreundliche» Düngemittel entdecken. Welche ist am besten für Ihre Blumen? Machen Sinn dieser Entscheidungen, und wählen Sie die besten Blumendünger für ein gesundes Wachstum der Pflanze.

Lesen Sie weiter unten

Volldünger

Für die meisten Blumengärtner. ein kompletter Dünger ist notwendig, Pflanzen mit den drei Hauptelementen zu gedeihen sie benötigen zu liefern:

  • Stickstoff (N): Fördert eine gesunde Laub
  • Phosphor (P): Stimuliert Wurzelsysteme
  • Kalium (K): Aids in Blume (und Obst) Bildung

Der Dünger Label wird die Nährstoffe in der Größenordnung von NPK Liste. mit Zahlen den Prozentsatz der Nährstoff im Vergleich zu Füllstoff Zutaten darstellt. Ein 10-10-10 Dünger enthält 10% für jeden Nährstoff.

Mineraldünger

Düngemittelhersteller schaffen Kunstdünger durch anorganische Chemikalien kombiniert Verbindungen wie Ammoniumnitrat oder Magnesiumsulfat zu bilden.

Ein Vorteil von chemischen Düngemitteln ist, dass schnell wachsende Pflanzen wie Einjährige Blumen schnell die Nährstoffe aufnehmen, es sei denn, die Formel entwickelt, wird eine Zeitdünger zu sein. Nachteile sind die Gefahr der Über Anwendung, die Brennen verursacht, und das Fehlen jeglicher bodenverbessernden Eigenschaften.

Chemische Düngemittel kommen in einer Reihe von Formulierungen, einschließlich Pellets, flüssige Konzentrate und Pulver. Einige Produkte kommen in vorher abgemessene Pakete entwickelt, um die Gießkanne hinzugefügt werden. Diese Formeln machen es bequem für den Gärtner anwenden Düngemittel-Container, Zimmerpflanzen oder die Landschaft.

Lesen Sie weiter unten

Blattdünger

Blattdünger sind flüssige Nährstoffe, die Pflanzen über die Blätter aufnehmen. Nicht alle Blumen füttern effizient auf diese Weise, da die Wachse und die Haare auf den Blättern als Barriere für die Nährstoffaufnahme wirken. Kalium ist das am leichtesten absorbiert Nährstoff in blattfress Anwendungen. verwenden, so Blattdünger in den Blumengarten an Kalium Mängel zu beheben.

Organischer Dünger

Organische Düngemittel kommen aus Lebewesen, wie Tiermist. Fischemulsion oder Blattform. und Nicht-Lebewesen, wie Rohphosphat oder Grünsand. Dünger aus organischen Stoffen nicht nur wichtige Nährstoffe zu den Blumen liefern, sondern auch Boden Krume verbessern. Gärtner, die nicht essen, was sie wachsen immer noch schätzen organischen Dünger, weil sie:

  • Brennen Sie nicht Pflanzen
  • Stärkung der Pflanzen Immunsystem
  • Sind nicht toxisch für nützliche Insekten und Wildtiere
  • Bleiben Sie aktiv im Boden für lange Zeiträume

Nachteile von organischen Düngemitteln sind ihre Kosten, Geschmack Appell an einige Haustiere und begrenzte Formulierungen. Organische Düngemittel sind nicht über Nacht zu beheben, so wird nicht schwerer Nährstoffmangel schnell korrigieren.

Einfache Dünger

Wenn ein Bodentest einen Mangel an einem großen Nährstoff zeigt, können Sie einen einfachen Dünger kaufen, die nur Stickstoff, Phosphor oder Kalium als eigenständiger Bestandteil. Einfache Düngemittel können chemische oder organische in Make-up sein. Ein Beispiel für einen einfachen Stickstoffdünger würde eine sein, die nur Harnstoff oder Ammoniumsulfat als Bestandteil enthält. Ein einfacher Phosphordünger könnte Superphosphat oder gemahlenem Rohphosphat als die Zutatenliste. Ein Kaliumdünger kann Kaliumchlorid auf dem Behälter steht.

Langzeitdünger

Technisch sind alle organischen Düngemittel mit langsamer Freisetzung, wie es an der Zeit für die organische Substanz nimmt in Gegenwart von Mikroorganismen im Boden zu zersetzen. Die langsamsten wirkende organische Düngemittel schließen unlösliche Mineraldünger, wie Rock Kali- und anderen Rock-Pulver.

Gärtner, der einmal zu befruchten wollen und vergessen Sie es für Langzeitdünger einkaufen können, die Beschichtungen oder kapselartigen Schalen verwenden, um die Freisetzung des Düngers über einen Zeitraum von Wochen oder Monaten zu kontrollieren. Diese Arten von Düngemitteln sind besonders beliebt in Zimmerpflanze Pflege.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS