Ursachen und Behandlung von Ganglion …

Ursachen und Behandlung von Ganglion …

Ursachen und Behandlung von Ganglion ...

Ursachen und Behandlung von Ganglion speichern später diese für

Das Wort «Ganglion» bedeutet «Knoten» und ist in diesem Fall verwendet, um den Knoten artige Masse zeigen, die unterhalb der Oberfläche der Haut bildet.

Eine Zyste ist ein sac Flüssigkeit. Ganglion Zysten sind mit einer dicken, klebrigen, klare, farblose, geleeartiges Material gefüllt. Ihre Größe kann variieren und es beeinflusst, wenn die Zysten fest oder schwammig fühlen.

Ein Ganglion kann als eine große Zyste oder viele kleinere auftreten. Mehrere kleinere Zysten können geben oft das Auftreten von mehr als einer Zyste, aber eine gemeinsame Stiel im tieferen Gewebe Regel verbindet sie.

Ganglion Zysten können sogar so klein sein, dass sie nicht sichtbar sind. Oft ist der einzige Hinweis auf die kleineren, Zysten versteckte Ganglion ist der Schmerz.

Ganglion Zysten treten um Gelenke und Sehnen in der Hand oder dem Fuß. Am häufigsten werden die Zysten auf der Rückseite der Hand (60-70%), am Handgelenk kann aber auch auf der Handflächenseite des Handgelenks entwickeln. Andere, weniger häufige Stellen umfassen Gelenke an der Schulter, Ellenbogen, außerhalb des Knie und Knöchel, Hüfte, die Oberseite des Fußes und der Fingerspitze, knapp unterhalb der Oberhaut.

Ein Ganglion wächst aus einer gemeinsamen und sieht aus wie ein Ballon auf einem Stiel. Er steigt aus dem Bindegewebe zwischen Knochen und Muskeln. Innerhalb dieser Ballon ist die bereits dicken erwähnt, rutschigen Flüssigkeit ähnlich der Gelenkflüssigkeit in den Gelenken.

Diese Art der Zyste ist nicht schädlich.

Symptome

Die einzigen Symptome sind ihr Aussehen und gelegentlich Schmerzen. Der Schmerz kann auftreten, wenn die Flüssigkeit gefüllten Sack Druck auf die Nerven setzt, die durch die Verbindung passieren. Kleinere ganglia, unter der Haut verborgen sein kann ziemlich schmerzhaft, während die großen unattraktiv sind, aber das ist nicht die Regel.

Je aktiver das Handgelenk ist, desto größer die Zyste wird aber mit dem Rest, verringert sich die Klumpen im Allgemeinen in der Größe.

Frequenz

Ganglion Zysten sind drei Mal häufiger bei Frauen auftreten als bei Männern, sondern kann bei Patienten jeden Alters und Geschlechts tatsächlich entwickeln, sogar Kinder. Siebzig Prozent der Ganglion treten bei Patienten zwischen den 20 und 40 Jahre alt und rund 15% der Ganglion treten bei Patienten, die jünger als 21 Jahre.

Ursachen

Die genaue Ursache für die Bildung von Ganglion ist noch unbekannt. Es ist bekannt, aber, dass die Zysten bilden, wenn Gewebe um bestimmte Gelenke entzünden und anschwellen mit Schmierflüssigkeit, so dass ein Trauma für das Gelenk oder Sehne könnte ein Auslöser sein. Der übermäßige Einsatz eines speziellen Gelenk, welches in der Degeneration des umgebenden Bindegewebe führt, wird auch als Risikofaktor angesehen. Weitere Risikofaktoren sind regelmäßige, sich wiederholende Bewegung, die Ihr Handgelenk oder Hand betont wie in Gewichtheber, Turner, Kellner, Tennis und Golfspieler; mit Arthrose, die Flüssigkeit innerhalb der Gelenke zu erhöhen und machen es in die Sehnenscheide auslaufen und reichern sich in einer bestehenden Zyste; oder es kann ein frühes Anzeichen von Arthritis, die noch deutlicher in der Zukunft sein wird. Die rheumatoide Arthritis ist auch mit Ganglion verbunden.

Behandlung

Manchmal kann Ganglion von selbst verschwinden, aber die meiste Zeit, sie verweilen um oder größer wachsen. Wenn groß genug, sie Druck beginnen setzen auf Strukturen umgibt, und das ist, wenn der Schmerz beginnt. Der Schmerz ist der häufigste Grund, die Ganglion entfernt werden.

Häusliche Pflege umfassen die Anwendung von Wärme, topische Pflaster verwendet oder auch die Zysten mit schweren Gegenständen wie große Bücher Zerschlagung aber diese Maßnahmen sind nicht mehr nur vorgeschlagen, weil sie nicht die Zysten erneut auftritt verhindert hat und könnte tatsächlich weiter zu Verletzungen führen.

Andere Bedingungen können dazu führen, Klumpen um das Handgelenk, so ist es wichtig, diese Art von Klumpen von einem Arzt überprüft zu haben. Andere Bedingungen umfassen eine Lipome oder Riesenzelltumor, Infektionen und karpalen bossing (Knochensporn) und sie haben unterschiedliche Behandlungen.

Ein Arzt wird eine körperliche Untersuchung durchführen, sondern kann auch Röntgenstrahlen, um andere Bedingungen, wie Arthritis oder einem Knochentumor oder MRI und Ultraschall, wenn ein Ganglion nicht sichtbar ist bestellen.

Die erste Behandlung ist nicht chirurgisch.

Ihr Arzt wird zunächst entscheiden,

BEOBACHTEN das Ganglion. Beobachten einiger Zeit angeregt, weil Ganglion nicht bösartig sind und kann sogar in der Zeit verschwinden.

Der Arzt kann auch vorschlagen

Schuh Änderungen wenn die Zyste an einem Fuß aufgetreten. Ärzte raten in der Regel das Tragen von Schuhen, die die Zyste oder zu Reizungen und nicht reiben wie ein Kissen im Schuh platziert Druck gegen die Zyste zu reduzieren.

Immobilisation weil Aktivität das Ganglion zu erhöhen in der Größe zu machen neigt und Schmerzen verursachen, indem sie Druck auf die Nerven zu erhöhen. Handgelenkstütze oder eine Schiene können die Symptome und helfen, die Zyste Abnahme der Größe entlasten. Übungen können ebenfalls gefördert werden, um das Handgelenk zu stärken und zu verbessern Bewegungsbereich.

Die tatsächlichen Behandlung kann umfassen:

Aspiration ist ein Verfahren, in dem das Fluid von der sie durch punktierte mit einer Nadel und Entwässerung entleert wird. Jedoch kann Ganglion Rückkehr nach dem Absaugen. Die Rezidivrate als 80 Prozent betragen. Wenn dies geschieht, kann Aspiration wiederholt werden und mehrere Streben in keinem Rezidiv der Zyste führen kann.

Einige Ärzte empfehlen eine Steroid-Injektion in die leere Zyste nach Aspiration die Rezidivrate der Zyste zu reduzieren. Wenn diese Kombination fehlschlägt, und die Zysten erneut auftritt, kann eine Operation vorgeschlagen werden, um es entfernt wird.

Chirurgie

Eine Operation ist in den meisten Fällen durchgeführt, auf ambulanter Basis, und Sie werden in der Lage zu Hause am selben Tag zu gehen. Sie werden lokale oder allgemeine Anästhesie unterziehen. Die Operation wird durch einen Einschnitt in die Haut an der Stelle des Ganglion getan. Die Größe des Einschnitts, hängt von der Größe der Zyste. Der Chirurg wird die Zyste, dann Naht zu entfernen und den betroffenen Bereich Verband. Während der Operation kann der Arzt auch ein Teil der beteiligten Gelenkkapsel oder Sehnenscheide zu entfernen.

Einige Zärtlichkeit, Beschwerden und Schwellung kann nach der Operation zu spüren sein, aber normalen Aktivitäten wieder aufgenommen werden in der Regel zwei bis sechs Wochen nach der Operation.

Ihr Arzt oder sein Personal dürfen Sie raten, den Bereich zu halten erhöht für bis zu 48 Stunden zu reduzieren Schwellungen und empfehlen Analgetika wie Paracetamol (Tylenol, andere), oder nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs) wie Ibuprofen (Advil , Motrin, andere) oder Naproxen (Aleve, Naprosyn, andere) Beschwerden zu lindern.

Eine Operation ist keine Garantie, dass ein Ganglion nicht wiederholen. Die Rezidivrate ist allerdings nur 5 bis 10% reduziert werden, wenn die Zyste aus voll genommen wird. Komplikationen entwickeln selten.

Eine alternative Exzision Ganglion zu öffnen, die heute verfügbar ist, ist die Arthroskopie. Bei der Arthroskopie, kann der Ursprung der Zyste zu sehen. Dieses Verfahren erfordert keine Immobilisierung nach.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS