Ursachen der koronaren Herzkrankheit …

Ursachen der koronaren Herzkrankheit …

Ursachen der koronaren Herzkrankheit

Die Hauptursache für die koronare Herzkrankheit (KHK) ist die Verengung der Koronararterien. In den meisten Fällen wird diese Verengung durch Atherosklerose verursacht, die die Verdickung und Verhärtung der Innenwände der Arterien ist. Bestimmte Faktoren sind dafür bekannt, eine Person, die Gefahr der Entwicklung CHD zu erhöhen. Risikofaktoren für diese Erkrankung sind Dinge, die Sie (wie mit einem hohen Cholesterin, Rauchen und körperlich inaktiv) steuern kann, sowie die Bedingungen, über die Sie keine Kontrolle (wie eine Familiengeschichte der frühen Herzkrankheit) haben.

Ein Überblick über die Koronare Herzkrankheit Ursachen

Die Ursache der koronaren Herzkrankheit (auch koronare Herzkrankheit genannt. Oder CAD) ist eine Verengung der Herzkranzgefäße, die Sauerstoff und Nährstoffe zu den Herzmuskel versorgen. Die meiste Zeit, Verengung der Koronararterien ist das Ergebnis der Atherosklerose. die die Verdickung und Verhärtung der Innenwände der Arterien. Einige Verhärtung der Arterien erfolgt in der Regel, wie Sie älter werden.

Auch, obwohl nicht spezifisch koronare Herzkrankheit Ursachen, bestimmte Faktoren können für die Entwicklung von Herzerkrankungen das Risiko einer Person erhöhen. Diese werden als Herzkrankheit Risikofaktoren bekannt.

Atherosclerosis

Die Hauptursache für die koronare Herzkrankheit ist Atherosklerose. Wie jeder Muskel, muss das Herz eine konstante Versorgung mit Sauerstoff und Nährstoffen, die durch das Blut in den Koronararterien zu ihm getragen werden. Die Koronararterien können durch Cholesterin und Fettablagerungen bekannt als Plaque verengt oder verstopft werden. Dieser Aufbau von Plaque ist ein Prozess namens Atherosklerose. Mit Atherosklerose, können die Koronararterien nicht genug Blut zum Herzen liefern, und das Ergebnis ist die koronare Herzkrankheit (CHD). Wenn nicht genügend Sauerstoff-tragendes Blut das Herz erreicht, können Sie Schmerzen in der Brust Angina genannt. Wenn die Blutzufuhr zu einem Teil des Herzens vollständig durch totalen Verstopfung einer Koronararterie abgeschnitten wird, ist das Ergebnis ein Herzinfarkt. Dies ist in der Regel aufgrund eines plötzlichen Verschluss von einem Blutgerinnsel resultierende auf einem früheren Verengung bildet.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS