Schaben sind Evolving zu vermeiden …

Schaben sind Evolving zu vermeiden …

Schaben sind Evolving zu vermeiden ...

Kakerlaken haben 350.000.000 Jahre evolutionärer Praxis hatte bei immun gegen Bedrohungen in ihrer Umgebung und der Kampf gegen ihre neuesten Feind-uns-ist ebenso swimmingly gehen. Veröffentlicht in Wissenschaft vergangenen Donnerstag, den Bericht, Veränderungen im Geschmack Neurons Unterstützung bei der Entstehung eines Adaptives Verhalten in Kakerlaken. dargelegt, wie bestimmte Populationen der Fehler haben ihre innere Chemie tatsächlich verändert abstoßend den Geschmack von Glukose zu finden. Denn das, was s in der Regel das erste, was Sie tun, nachdem eine Kakerlake zu sehen? Haben sie eine irrationale laut, psychischen Zusammenbruch, bevor in klebrig, köstlich, Zuckergeschmack Gift beschichtet Ausgehen zu einem Kakerlaken-Motel kaufen.

Exterminators (oder wie die New York Times Hinweise ihre bevorzugten Moniker, Schädlingsbekämpfung Profis) begann mit dieser Methode in den frühen 90er Jahren anstelle der alten Stand-by-wild Versprühen Gift um die Zimmer zu sein, wo Sie und Ihre Lieben leben und zu essen. Als die Kakerlaken kamen langsam die Fallen Repellent finden, war immer davon ausgegangen worden, dass sie an den eigentlichen Gift immun wurden immer verwendet wird, nicht seine Glukose Gewand.

Aber als die Forscher die Kakerlaken studierten, die auf ihren Körper wenig Haare entweder Süße oder Bitterkeit zu erkennen, erkannten sie, dass die Kakerlaken die Art und Weise verändert hatte ihr Gehirn Impulse von diesen Rezeptoren erhalten. Anstelle der süßen Haare aus dem Brennen ein "süß" Signal, sie d eine Nachricht von Bitterkeit abschießen.

Ihre evolutionäre Versuche Umgehung aren t nur schlechte Nachrichten. Die Untersuchung der Art, wie diese Fehler geändert haben Einblick in anbieten könnte, wie am besten zur Bekämpfung von Malaria-Mücken. Nach Coby Schal, einer der Forscher an der North Caroline State University:

Die Mücke verändert sein Verhalten, und nicht mehr ruht auf Mauern, die mit Insektiziden behandelt werden. Stattdessen neigt sie an der Decke zu liegen, oder es neigt dazu, an den Außenwänden zu liegen, die nicht mit Insektiziden behandelt werden. Wir verstehen immer noch nicht die zelluläre, das neuronale Mechanismus verantwortlich für diese Änderung im Verhalten der Mücke.

So zumindest können wir vielleicht etwas Gutes mit dem neu gewonnenen Wissen zu tun, bevor unsere Zukunft Kakerlake Oberherren an die Macht kommen. Wissen Sie, vorausgesetzt, die Zikaden don t erhalten uns zuerst. Bleiben Sie wachsam, Freunde. [New York Times]

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS