Lassen Sie sich von Waschmaschine befreien riecht …

Lassen Sie sich von Waschmaschine befreien riecht …

Lassen Sie sich von Waschmaschine befreien riecht ...

Lassen Sie sich von Waschmaschine Gerüche loszuwerden

Dieser Artikel befasst sich mit der Bedeutung eines Wartungswasch das heißeste Programm, und wie von schimmelig, muffig oder schlechte Gerüche von Waschmaschinen loszuwerden. Sie weist auch auf die Ursachen, um von dem Problem in erster Linie oder zu verhindern Wiederauftreten zu schützen. Eine Waschmaschine bedeckt mit gunge und Fett im Inneren können auch Markierungen auf Wäsche verursachen vor allem, wenn Wäsche um den Rand der Trommel gezogen wird und nimmt Fett unter der Türdichtung.

Es gibt verschiedene Produkte online verfügbar und in den Supermärkten behaupten, Waschmaschinen aufzufrischen und schlechte Gerüche loszuwerden. Meine persönliche Erfahrung mit diesen Produkten (die auch bei Geschirrspülern ausgerichtet sind) ist, dass sie eine relativ saubere Scheibe oder Geschirrspüler eine gute Arbeit der Auffrischung tun, sind aber nicht so gut an, eine wirklich stinkende ein Aushärten, wenn das Problem wirklich zu bekommen erlaubt wurde schlecht. Wenn Ihr Gerät ernsthaft stinkende ist, vor allem, wenn in schwarzen Schimmel oder fettig gunge beschichtet ist, dann kann es sehr schwierig oder sogar unmöglich sein zu heilen, aber es gibt einige Dinge einen Versuch wert ..

Führen Sie eine oder mehrere Wartungs Wäschen

Nicht viele Menschen nutzen heiß wäscht nicht mehr, und das ist zum Teil für die schlechte Gerüche verantwortlich zu machen, weil heißes Wasser hilft Bakterien zu töten und zu senken Fett. Eines der ersten Dinge zu versuchen ist, die Waschmaschine auf einem Kochwaschzyklus zu setzen (90° oder 95°mit Reinigungsmittel) im Inneren aber keine Wäsche. Sie kann mehr als einmal zu versuchen brauchen, aber stark betroffen Waschen in Bakterien und gunge verkrustet Maschinen nicht mehr zu helfen zu spät, wenn links sein kann.

Sie könnten auch versuchen, die Waschmaschine Kristalle im Inneren mit Soda zu reinigen, das Fett auflösen. Ich empfehle, setzen eine halbe Paket im Inneren der Trommel und Wäsche auf einem Kochwäsche (oder folgen Sie den Anweisungen auf der Packung). Mit dieser Methode jeden Monat oder so, oder mit normalem Waschmittel, wenn keine Sodakristalle verfügbar sind helfen Gerüche aus der Waschmaschine zu verhindern. Wenn Ihre Waschmaschine schlecht von Fett und Schleim betroffen ist, kann es sehr schwierig sein, sie zu entfernen.

Das ist besonders wichtig wenn Sie meist niedriger Temperatur wäscht verwenden und (oder), Flüssigwaschmittel und andere Waschmaschine Waschmittel, die doesn t Bleichmittel, wie farbfreundliche Reinigungsmittel enthalten. Wenn Sie das tun, dann etwas Spülmittel kaufen, das tut, und verwenden Sie es für Ihre Wartung Wäschen. Dies wird helfen, aus Bakterien zu töten und schwarzen Schimmel und Fett verhindern. Tipp: Suchen Sie nach etwas wie, "Bleichmittel" in den Zutaten. Einige Hersteller empfehlen die Verwendung von biologischen Reinigungsmittel für die Pflege zu waschen. ich m nicht ganz sicher, warum, weil biologische Reinigungsmittel nur wirklich funktioniert bei niedrigen Temperaturen und die biologischen Enzyme erhalten bei hohen Temperaturen abgetötet. Es könnte sich lohnen, sowohl biologischen und nicht biologischen Reinigungsmittel zu versuchen. Das Hauptkriterium ist keine Wäsche und sehr heißen Waschgang.

Don t chemische Reinigungsbleichmittel setzen in der Waschmaschine, gibt es bestimmte Arten von Bleichmittel (z. B. Sauerstoff-Bleichmittel), die für die Wäsche geeignet sind.

Lassen Sie sich von Waschmaschine Gerüche loszuwerden Essig

Weißen destillierten Essig hat eine Reihe von Anwendungen. Versuchen Sie eine halbe Tasse weiß (destilliert) Essig in einem leeren Maschine setzen und legte sie auf einer Kochwäsche. Beachten Sie, dass, da das erste Bit von Wasser in den Sumpf Schlauch geht und abgedichtet ist, empfehle ich, dass Sie, bis die Waschmaschine warten wurde für etwa 15 Sekunden füllen, bevor Sie den Essig in das Seifenfach Gießen, wo das Wasser in läuft es zu lassen, waschen unten in die Maschine. ich ve Berichte zurück von Menschen hatte, dass dies tatsächlich funktioniert.

(Dies ist eine völlig überarbeitete und aktualisierte Artikel zuerst im Jahr 2002 auf meiner anderen Seite veröffentlicht Washerhelp )

Was sind die Ursachen Waschmaschine riecht?

Ursachen von Fett, Schleim und schwarzen Schimmel im Inneren Waschmaschinen

Waschmaschinen jetzt leiden häufig aus einem Aufbau von einer fettigen Ablagerung und Bakterien, die schlechte Gerüche verursacht, verrottet Schläuche & Türdichtungen und blockiert das Drucksystem verursacht ein Überfüllen oder Spin Versagen. Eine noch ernstere Folge dieses Problem ist, dass die Aluminium-basierte Trommel Spinnen kann durch die Ansammlung von Fett und gunge korrodiert werden, die eine oder mehrere der Trommel verursachen kann s Arme zu brechen. Dies ist oft tödlich für die Waschmaschine.

Dieses Problem war praktisch unbekannt vor den 1980er Jahren, aber als Reinigungsmittel begann umwelt zu werden "freundlich" und Flüssigwaschmittel wurden dieses Problem plötzlich erfunden. Es scheint, dass das Problem noch schlimmer ist, wenn eine Kombination von Faktoren beteiligt sind, aber fast jeder die schlimmsten Fälle dieser schleimigen Fett leiden nutzt 40 Grad fast ausschließlich wäscht. Dies, kombiniert entweder mit schlechter Qualität Waschmitteln, nicht die empfohlenen Mengen verwenden, oder nur unter Verwendung von farbfreundliche Reinigungsmittel oder Flüssigwaschmittel, die keine Bleichmittel enthalten so dass Bakterien können zu gedeihen ernsthaft eine Waschmaschine innen verrotten.

Hier s ein Beispiel für das Niveau der gunge, die im Inneren einer Waschmaschine aufbauen kann.

Große Vorkommen von Fett, Schleim und ungelöstes Waschmittel haben an der Unterseite dieser Türdichtung aufgebaut, die Gerüche verursachen können. Wenn Sie mit dem Wasser bei 40 Grad fettigen Platten in einem Kunststoff-Waschschüssel zu waschen wäre, würde man die Platten erwarten sauber zu kommen, aber wenn die Schüssel Entleerung gibt es wahrscheinlich ein Fettfilm-Beschichtung, es zu sein. Um brechen Fett Sie höhere Temperaturen benötigen. Waschen der gleichen Platten bei 60 Grad oder höher würde ich erwarten, dass das Fett werden effektiver gelöst.

Um zu überprüfen, ob Ihre Waschmaschine stark beeinträchtigt wird, sorgfältig das Innere der Türdichtung für Schleim und Fett untersuchen. Ziehen Sie die Lippe wieder vor der Trommel und schauen unterhalb und auf der Lippe der Wanne. Wenn die Türdichtung in schwarzen Schimmel bedeckt ist, wird es wahrscheinlich ersetzt werden müssen.

Riecht aus dem Sanitärbereich

Waschmaschine Gerüche können auch durch Sanitär-Probleme verursacht werden. Schauen Sie sich diesen Artikel für weitere Details Riecht von Sanitär-Fehler verursacht.

Schwarz-Form?

Niedrige Temperatur wäscht sind Teil der stinkende Waschmaschine Problem Waschen bei 30 Grad?

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS