Kondome Typen, Größen, Formen …

Kondome Typen, Größen, Formen …

Kondome Typen, Größen, Formen ...

Kondome: Eine virtuelle Orgy von Größen, Formen und Geschmäcke

Aus den WebMD Archiv

Das Kondom-Assistent hilft mir ein Kondom wählen.

"Ich bin der Kondom-Assistent," erklärt er zuversichtlich, "und ich werde Ihnen helfen, die Kondome, die für Sie richtig sind."

Ich muss zugeben, dass ich leichter fühlen würde für mich das Kondom Zauberers Beratung über die Kondom bekommen, wenn er nicht auf dem Kopf ein Kondom tragen wurden und ein anderer auf der Nase. Aber, hey, was auch immer arbeitet für ihn.

Zuerst wird das Kondom-Assistent will wissen, welche Eigenschaften sind mir am wichtigsten in einem Kondom. Empfindlichkeit? Textur? Größe?

Nun, Größe, denke ich.

Ich zwei Möglichkeiten, sagt er mir, sie höflich beschreiben als "snugger Beschlag" und "roomier."

"Also, sind Haben Sie Probleme bekommen, dass Welpen auf, nicht wahr?" Der Assistent fragt.

Nun, ähm, vielleicht auch nur ein wenig.

"Wo Sie mehr Raum benötigen?" fragt er — nicht ein, um den heißen Brei herum herum. "Mehr Spielraum? Oben nach unten?"

Ich kann nur sagen, ich bin froh, dass ich bin online bei Condomania, einem Versand Kondom-Händler, und dieses Gespräch nicht über Kondome mit der jungen Frau, die, die hinter der Apotheke Zähler arbeitet.

Casanovas Kondom und andere Condom Geschichte Fakten

Das Kondom-Assistent ist nur die neueste Innovation in der langen Geschichte von Schutzausrüstung für den Penis. Kondome haben die Verhütungsmittel der Wahl für Tausende Jahre. Die alten Ägypter trugen sie, obwohl, ob für die Dekoration oder Schutz ist nicht klar. Schon im 16. Jahrhundert wussten die Ärzte, dass eine Hülle trägt gegen Syphilis schützen könnte. Casanova garbed sein berüchtigtes Mitglied in einem Leinen ein. Lesser Sterblichen in der Regel für Kondome aus Tierdarm angesiedelt. Die Historiker des Kondoms Debatte, ob der Name von Oberst Cundum kommt, Erfinder, oder das römische Wort condon. für "Behälter." Im Jahr 1843 trat ein anderes Wort für Kondome das Lexikon, mit der Einführung von vulkanisierten Kautschuk und die Massenproduktion von Latex-Kondomen: Kautschuke. Kondome aus synthetischen Materialien wie Polyurethan begann in den 1990er Jahren.

Ein Kondom zu Passen Sie Ihre Geschmack

In diesen Tagen sind Kondome in einer virtuellen Orgie von Formen, Größen, Texturen und sogar Aromen. "Also, sagen Sie den Geschmack von Latex bekommen Sie nach?" das Kondom Assistent fragt, wenn ich fragen. "Hungrig nach einer pikanten, saftig Liebe Pop?" Für diejenigen mit einer Vorliebe für solche Dinge, kommen Kondome jetzt in Trauben, Cola, Bananen und sogar Kirschgeschmack.

Fortsetzung

Es gibt Kondome mit Spermizid behandelt und andere mit einem Schmiermittel, das angeblich sexuelle Lust verlängert und verhindert die vorzeitige Ejakulation. Es gibt extra starke Kondome, aus etwas dicker Latex "für die rauen und Momente," der Assistent erklärt (zwinker, zwinker). Es wird gemunkelt, ein deutsches Unternehmen ist auch ein Spray Kondom zu entwickeln. Um diesen Welpen don, offenbar, schlüpfen Sie Ihren erigierten Penis in eine Art Dose, die Latex von allen Seiten spritzt. Kein Wort auf, wenn Spray Kondome zur Verfügung stehen wird.

Wie wirksam sind Kondome?

Verspieltheit beiseite, ein Kondom zu benutzen, wenn Sie sexuell aktiv sind, können eine Frage von Leben und Tod sein. Im Rahmen des Safer Sex , Kondome wurden gegen HIV / AIDS, sowie eine Vielzahl von anderen sexuell übertragbaren Krankheiten zu schützen gezeigt. einschließlich Hepatitis B. Gonorrhoe. Syphilis, und das Virus, das Genitalwarzen verursachen. Sie sind auch wirksam bei ungewollter Schwangerschaft verhindern, selbstverständlich.

Wie effektiv? Das ist überraschend schwer zu sagen, räumt Markus Steiner, PhD, MSPH, ein Epidemiologe bei Family Health International und Mitarbeiter eines Kapitels über Kondome im Lehrbuch Kontrazeptivum Technologie .

"Kondome nur funktionieren, wenn sie verwendet werden, konsequent und richtig, und das ist etwas, was sehr schwierig ist, in Menschen zu studieren," sagt Steiner. Studien schätzen, dass von 100 Paare konsequent Kondome und richtig, 2% würde schwanger werden während des ersten Jahres der Anwendung verwenden. Im wirklichen Leben jedoch Menschen und Kondome rutschen. Die tatsächliche Rate der ungewollten Schwangerschaft bei Paaren Kondome zur Empfängnisverhütung ist näher bis 15%.

Was über sexuell übertragbare Krankheiten. Auch hier arbeiten Kondome nur, wenn sie richtig und konsequent eingesetzt werden. Wenn sie allerdings können sie dramatisch die Gefahr von schweren Infektionen verringern. Gesundheitsexperten die weit verbreitete Verwendung von Kondomen Kredit in der HIV / AIDS-Epidemie in vielen Teilen der Welt für Reining. Einige Studien zeigen, dass Kondome sind mehr als 90% wirksam bei der Übertragung von HIV zu verhindern.

10 Tipps für die besten Kondom Schutz

Kondome wäre noch effektiver, wenn sie immer korrekt verwendet wurden. Dies ist vor allem ein Problem in jugendlich Gebrauch von Kondomen. Was schief geht? Dumb Dinge, meistens. Nicht mit einem Kondom jedes Mal Geschlechtsverkehr stattfindet, ist das häufigste Problem, so Steiner. Ein weiteres Problem: Ausfall von Kondomen im ganzen Geschlechtsverkehr zu verwenden. In den letzten Umfragen, zugeben, einige Männer Kondome gut in Verkehr oder Entfernen von ihnen vor der Ejakulation zu Anziehen. (Wie dumm ist das?) Der Täter die meisten Menschen die Schuld —condom Schlupf oder Bruch — ist eigentlich recht selten, so Steiner, tritt nur etwa 2% der Zeit.

Fortsetzung

Zählen auf ein Kondom Sie vor sexuell übertragbaren Krankheiten zu schützen oder ungewollte Schwangerschaft zu verhindern? Hier sind 10 Tipps:

  • Kondome an einem kühlen und trockenen Ort ohne Sonneneinstrahlung. Die Geldbörse ist in Ordnung für das Wochenende, aber hängen nicht von einem Gummi Sie vor einem Jahr versteckt.
  • Überprüfen Sie das Ablaufdatum. (Ja, Kondome zu tun in der Regel Verfallsdaten haben, markiert "exp.") Wenn Ihr abgelaufen ist, werfen Sie es.
  • Nicht wiederverwenden Kondome. (Komm schon, Jungs, es gibt auch andere Möglichkeiten, um Geld zu sparen). Verwenden Sie ein neues Kondom, wenn Sie von vaginalen Sex Analsex wechseln. und umgekehrt.
  • Für Latex-Kondomen, verwenden Sie nur Gleitmittel auf Wasserbasis (K-Y und Astroglide, zum Beispiel). Verlassen Sie sich nicht auf natürliche Haut oder Lammfell Kondome gegen sexuell übertragbare Krankheiten zu schützen. Sie haben kleine Poren, die HIV, Herpes simplex Virus zulassen. und Hepatitis-B-Virus zu passieren.
  • Wenn Sie empfindlich oder allergisch auf Latex sind, versuchen Sie ein synthetisches Kondom (in der Regel aus Polyurethan). Diese haben in der Regel eine längere Haltbarkeit und kann sowohl mit Wasser- und Ölbasis verwendet werden, Schmiermitteln. Der Nachteil: Die Fähigkeit von Kunststoffen gegen sexuell übertragbare Krankheiten zu schützen völlig nicht nachgewiesen wurde.
  • Vermeiden Sie Kondome mit Spermizid. Dies sind nicht wirksamer als normale Kondome bei der Verhinderung der Schwangerschaft, und sie haben eine kürzere Haltbarkeit. Was mehr ist, können sie Reizungen verursachen, die Übertragung von sexuell übertragbaren Krankheiten tatsächlich erleichtern können, einschließlich HIV. Machen eines Kondoms ein Teil des Vergnügens des Vorspiels angelegt zu haben. Auf diese Weise sind Sie weniger wahrscheinlich, dass Ihre Erektion zu verlieren.
  • Über zu früh? Versuchen Sie, eine Marke der Desensibilisierung von Kondomen, die mit Benzocain ausgekleidet sind leicht Empfindlichkeit der Haut zu dämpfen und vorzeitige Ejakulation zu verhindern.

Was auch immer Sie sich entscheiden, denken Sie daran, die alte Pfadfinder-Motto und vorbereitet werden. Das Schlimmste Kondomversagen ist nicht mit ein, wenn Sie wirklich brauchen.

Eigenschaft WebMD Bewertet von Sheldon Marks, MD am 16. Dezember 2009

Quellen

Quellen: Condomania. Markus Steiner, PhD, Senior Epidemiologen, Family Health International; mitwirkender, Kontrazeptivum Technologie, 18. überarbeitete Auflage. Ardent Medien, 2004; Steiner, M. und Cates, W. New England Journal of Medicine. 22. Juni 2006; Vol 354: 25: S. 2, 642-2, 643.

© 2007 WebMD, Inc. Alle Rechte vorbehalten.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS