Hund Fuß-Pilz-Behandlung, hat Hund Hefe-Infektion auf Pfoten.

Hund Fuß-Pilz-Behandlung, hat Hund Hefe-Infektion auf Pfoten.

Hund Fuß-Pilz-Behandlung, hat Hund Hefe-Infektion auf Pfoten.

Hund Fuß-Pilz-Behandlung

Hund Pilzinfektionen nehmen viel Zeit zu behandeln; Die Infektionen können die Haut oder verschiedene Bereiche des Körpers, wie das Ohr, Mund oder die Pfoten beeinflussen. Eckzahn Fußpilz kann sehr schwierig zu behandeln, da die Pfoten nicht richtig verbundenem werden kann und leicht wieder infiziert zu bekommen, wie der Hund’Füße können mit einer neuen Infektionsquelle in Berührung kommen.

Fusspilzinfektionen

Die häufigste Pilzinfektion, die den Hund betrifft, ist die Malassezia, die durch ein übermäßiges Wachstum von Hefe-Zellen verursacht wird, was zu Juckreiz, Haarausfall, Wunden mit Einleitungen, trockene Haut und Schuppung. Andere Infektionserreger können Blastomykose, Histoplasmose und Onychomykose umfassen.

Typischerweise kann Pilzinfektionen mit anti-Pilz-Shampoos und aktuelle Salben behandelt werden und von der Hund die Flächen nicht erlaubt, die behandelten Flächen berühren zu lassen, um zu heilen. Jedoch sind die Pfoten ständig gegen Schmutz und verschiedene Arten von Bakterien oder Pilzen in der Hund ausgesetzt’s-Umgebung, so dass die Infektion kann problematisch sein, sie wieder loszuwerden.

Fußpilz Behandlung

Der Pilz Behandlung sollte aus mehreren verschiedenen Stufen erfolgen. Zunächst einmal haben Sie eine antimykotische Shampoo zu erhalten und es gründlich auf den Hund anwenden’s Haut und Pfoten.

Der Tierarzt kann einige Produkte und Medikamente empfehlen, die die Pilze zu reduzieren.

Anti Pilz-Cremes und Salben Steroide und Itraconazol oder Ketoconazol enthalten, werden bei der Beseitigung von Pilzen wirksam sein.

Wenden Sie diese Cremes und wenn Sie den Hund nicht verbinden kann’Pfoten oder der Hund entfernt die Bandagen, sollten Sie den Hund drinnen mindestens für 3 oder 4 Tage zu halten betrachten, bis die Wunden zu heilen beginnen und die Pilzinfektion zeigt Anzeichen für eine Besserung.

Ein Lampenschirm Kragen ist auch zu empfehlen, so dass der Hund kann’t kauen oder die Salbe aus den Pfoten zu lecken.

Halten Sie den Hund aus feuchten Gebieten entfernt, die zusätzliche Pilze oder Bakterien enthalten kann.

Die Heilung einer Pilzinfektion kann mehr als 2 Wochen dauern, je nachdem, wie schnell der Hund’s System reagiert und ob der Hund mit anderen infektiösen Erregern in Kontakt kommt.

Zu Hause Fuß-Pilz-Behandlung

Holen Sie den Zähler ein über Shampoo, das Fungizide oder fragen Sie Ihren Tierarzt für ein Rezept enthält, die eine höhere Konzentration von Fungiziden enthält. Holen Sie sich die Pfoten und genießen sie in etwas lauwarmem Wasser gemischt mit anti-Pilz-Shampoo und Jod, die Pilze zu beseitigen, ohne tatsächlich die Haut zu beschädigen.

Wenn der Hund Spülen verwenden Chlorhexidin oder Borsäure, die Juckreiz und Beschwerden noch einmal erleben werden. Lassen Sie die Lösung um seine Wirkung zu machen, und spülen wieder mit Wasser.

Wiederholen Sie diesen Vorgang mindestens 4 mal pro Woche und don’t einzustellen, nachdem die Infektion verheilten aussieht. Sie sollten die Behandlung für mindestens 2 Wochen fortgesetzt, nachdem die Infektion verschwunden ist.

Wenn Sie keine Anzeichen für eine Besserung nach 1 oder 2 Wochen zu sehen, sollten Sie den Tierarzt aufsuchen und Medikamente und aktuelle Salben erhalten.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS