Herpes Simplex 1, Informationen über kalte Wunden.

Herpes Simplex 1, Informationen über kalte Wunden.

Herpes Simplex 1, Informationen über kalte Wunden.

HSV 1 | Herpes-Simplex-1 verursacht in der Regel orale Herpes oder Fieberbläschen.

Was ist Oral Herpes oder gemeinhin als Fieberbläschen?

Fieberbläschen, auch Fieberblasen genannt, sind aus dem Herpes simplex-Virus (HSV) verursacht. Kalte Wunden sind kleine, schmerzhafte, mit Flüssigkeit gefüllte Bläschen oder Wunden, die auf den Lippen, Mund, Rachen, Wange, Kinn, Nase oder Finger erscheinen. Oral Herpes oder Fieberbläschen sind sehr häufig. Es wird geschätzt, dass 80% der Bevölkerung an dem Herpes-simplex-Virus ausgesetzt wurde, das HSV-1.

Herpes kann durch HSV-1 oder HSV-2, aber in der Regel, HSV-1 ist oberhalb der Taille verursacht werden. Herpes genitalis ist in der Regel durch HSV-2 verursacht wird, und in der Regel unterhalb der Taille. HSV-1 verursacht etwa 80% aller oralen Läsionen und Fälle von HSV-1 Herpes genitalis, unterhalb der Taille, steigen.

Kampf Fieberbläschen mit VIR-L-Lysine

Was sind die Symptome für Herpes simplex oder Lippenherpes?

"Prodromalsymptome" wie Schmerzen, Jucken oder Kribbeln, geht oft die Blasen durch ein bis zwei Tage. Sie haben eine Halsschmerzen oder geschwollene Drüsen in den Hals. Nach dem Prodromalstadium Blasen erscheinen, brechen sie in der Regel offen und klar infektiöse Flüssigkeit auslaufen und dann Kruste über 2-24 Tage dauern.

Krebsgeschwürwunden sind nicht die gleiche Sache wie Fieberbläschen. Kalte Wunden treten in der Regel auf der äußeren Lippe, aber Aphten sind im Mund gefunden. Manchmal assoziieren Menschen fälschlicherweise Aphten mit Fieberbläschen. Oral Herpes erscheint in der Regel auf dem Dach des Mundes oder der Gummibereich. Eine Wunde im Weichteilgewebe des Mundes ist in der Regel ein Krebs wund.

Herpes Whitlow, Herpes an den Fingern auftreten, wird oft berühren Fieberbläschen zusammengezogen. Gute Hygiene und waschen Sie Ihre Hände so schnell wie möglich nach Fieberbläschen oder sensible Bereiche im Prodromalstadium berühren zu verhindern, dass das Virus zu verbreiten.

Wie erhalte ich Oral Herpes oder Lippenherpes?

Sexueller Kontakt (oral zu oral, vaginal oder anal) ist sehr riskant, während Prodromalstadium oder die Zeit, bis die Blasen erscheinen. Zu diesem Zeitpunkt wird es auch von ungeschützten sexuellen Aktivität zu verzichten, beraten.

Das Virus wird von Mensch zu Mensch übertragen durch Küssen oder anderen engen Kontakt mit Wunden oder sogar aus dem Kontakt mit scheinbar normalen Haut, die das Virus zu vergießen. Sie müssen nicht, um ansteckend zu sein symptomatisch sein. Sie könnten asymptomatisch werden vergießen. HSV tritt in der Regel in den Körper durch einen Bruch in der Haut um oder in den Mund. Infected Speichel ist auch ein Mittel, das Virus zu übertragen.

Sie können auch Ihre eigenen Virus durch Selbst Impfung verbreiten. Versuchen Sie nicht, Ihre wund zu berühren. Wenn Sie einen infizierten Bereich berühren, die das Virus auf Ihrem eigenen Körper zu vergießen, können Sie einen anderen Bereich zu infizieren, wenn Sie Ihre Hände vor dem Kontakt nicht gewaschen haben. Das Herpes-Virus ist leicht mit Wasser und Seife getötet. Sobald das Virus eingegeben und der Körper infiziert, bleibt es ruhend, und es gibt keine Heilung.

Unterdrückt Fieberbläschen mit roten Meeresalgen:

Sea Gemüse haben mehr Nährstoffe und Mineralien als Pflanzen auf Flächen angebaut. Red Meeresalgen bekämpfen Viren, helfen die Alkalität in Ihrem Körper zu halten, Ihr Immunsystem, und wurden mit dem Gewichtsverlust nützlich und senken Cholesterin und Fett im Blut.

Wie ist die orale Herpes oder Lippenherpes diagnostiziert?

Sie können testen zu wissen, ob Sie Herpes haben. Tests zur Verfügung stehen, unsere Diagnose Seite zu sehen. Unter Proben durch den Blister Abtupfen ist am besten in den ersten 24 bis 48 Stunden, bevor die Blase eine verkrustet hat. Auf unserer Startseite Ihr zu Hause vertraulichen Test bestellen vorbereitet zu sein, wenn Sie einen weiteren Ausbruch haben.

Lesen Sie Dr. Toms Antworten Über
Fieberbläschen

Ist Oral Herpes oder Lippenherpes Wiederholt?

Die wiederkehrenden Ausbrüche sind ähnlich der ersten Infektion, außer sie in der Regel mit der Zeit erhalten milder. Wiederholte orale Herpes in der Regel nur die Lippen, mit dem Mund und Rachen in viel geringerem Maße beteiligt. Einige Faktoren, die einen Ausbruch auslösen können, sind Operation, Krankheit, Stress, Müdigkeit, Hautreizungen (zB Sonnenbrand), Alkohol, Ernährung und Menstruation.

Was ist die Behandlung für Oral Herpes oder Lippenherpes?

Die Behandlung kann Ihre Ausbrüche zu erleichtern, aber es gibt keine Heilung. Ihre Aufnahme von Lysin Erhöhung helfen off Ausbrüche abwehren. Viele nützliche Produkte zu helfen Ihnen bei der Verwaltung und die Dauer Ihres Ausbrüche verkürzen werden auf dieser Website zur Verfügung gestellt. Antivirale Medikamente können die Virusausscheidung verringern. Durch die Kenntnis und die Ursachen zu vermeiden und mit den präventiven Präparaten zu behandeln, können Sie Ihre Rezidive zu verringern.

Wie kann ich Oral Herpes oder Fieberbläschen verhindern?

  • Vermeiden Sie den Kontakt mit der kalten Wunde einer anderen Person wie Küssen oder oralen Sex.
  • Barriereschutz Methoden wie Kondome und Dental Dams helfen, das Risiko von Herpes-Übertragung zu verringern. Wie ein Kofferdam zu machen wird von Dr. Amy beschrieben.
  • Wenn eine Person eine kalte Wunde hat, vermeiden Sie persönliche Gegenstände wie Rasierer teilen, Trinkbecher und Essgeschirr.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS