Herpes Behandlung — Amerikanische Sexual … 2

Herpes Behandlung — Amerikanische Sexual … 2

Herpes Behandlung

Zwar gibt es keine Heilung für Herpes-simplex-Virus (HSV) -Infektionen ist, gibt es verschiedene Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Die Behandlung von Herpes genitalis

Es gibt drei antivirale Medikamente, die zur Behandlung von Herpes genitalis FDA-zugelassen sind:

  • Aciclovir: Die älteste antivirale Medikamente gegen Herpes ist Aciclovir. Es hat sich seit 1982 in einer topischen Form zur Verfügung (als Salbe) und seit 1985 in Form von Tabletten verkauft. Acyclovir wurde in Personen sicher erwiesen haben und sie kontinuierlich verwendet haben (jeden Tag), so lange wie 10 Jahre.
  • Valacyclovir: Eine neuere Medikament, Valacyclovir, tatsächlich verwendet Acyclovir als Wirkstoff. Dieses Medikament liefert effizienter Aciclovir, so dass der Körper viel von der Droge absorbiert, was den Vorteil der Einnahme der Medikamente weniger oft während des Tages hat.
  • Famciclovir: Famciclovir verwendet penciclovir als Wirkstoff HSV zu stoppen von der Replikation. Wie Valaciclovir wird gut absorbiert, bleibt für eine längere Zeit im Körper, und kann weniger häufig als Acyclovir genommen werden.
  • Anti-Virenmittel wird üblicherweise für Patienten verschrieben, eine erste Folge von Herpes genitalis zu haben, aber sie können auch für wiederkehrende Episoden verwendet werden. Es gibt zwei Arten von Behandlungsschemata: episodische Therapie und unterdrückende Therapie.

episodische Therapie

Bei diesem Ansatz beginnt eine Person Medikamente bei den ersten Anzeichen eines Ausbruchs (oder idealerweise bei ersten Anzeichen von prodrome) zu nehmen und weiterhin Medikamente für mehrere Tage nehmen, um die Heilung zu beschleunigen oder sogar einen Ausbruch von vollständig auftretenden verhindern. Alle drei der antivirale Behandlungen oben erwähnt wurden, verkürzen die Zeit, zu helfen, bewiesen, dass eine Person Symptome von Herpes auftreten können. Aber bedenken Sie, dass die Ergebnisse von Person zu Person variieren.

Viele Menschen fühlen sich die Vorteile der Medikamente mit für rezidivierende marginal sind im Vergleich mit der Verwendung in einer primären Folge. Aber für andere, episodische Therapie bietet eine nützliche Methode, Ausbrüche zu verwalten, indem sie die Länge eines Ausbruchs von einem Tag Schneiden oder zwei, im Durchschnitt. Die Vorteile können dazu neigen, größer für diejenigen, deren Ausbrüche länger dauern.

Auch episodischen Therapie hat seine besten Ergebnisse, wenn die Behandlung am ersten Anzeichen von prodrome beginnt. Wenn Läsionen bereits vorhanden sind, können Therapie wenig Nutzen bieten. Da die Medikamente in ihrer Absorptionsrate und Dauer der Wirksamkeit unterscheiden, variieren Dosierungen mit episodischen Therapie Behandlung von eins bis fünf Pillen im Bereich jeden Tag für drei bis fünf Tage während eines Ausbruchs.

Suppressionstherapie

Menschen mit Herpes genitalis, die (suppress) Ausbrüche können antivirale Medikamente nehmen täglich zu halten HSV in Schach zu beseitigen wollen, so dass es s weniger wahrscheinlich aufflammen und verursachen Symptome. Für Personen, die häufigen Rezidiven (sechs oder mehr pro Jahr) haben, haben Studien gezeigt, dass unterdrückende Therapie die Zahl der Ausbrüche von mindestens 75% zu reduzieren, während das Medikament eingenommen wird. Auch für einige, können eine antivirale auf einer täglichen Basis Ausbrüche gänzlich verhindern.

Während Virostatika bei der Kontrolle der Herpes-Symptome erfolgreich sein können, auch Forscher haben ihre Aufmerksamkeit auf die wichtige Frage der antivirale Therapie und asymptomatischen vergießen verwandelt. Hat unterdrückende Therapie das Risiko einer nicht erkannten Herpes-Reaktivierung senken sowie Kandare erkannt Ausbrüche? Eine Studie dieser Frage Adressierung festgestellt, dass Frauen, die auf suppressive Aciclovir (400 mg, zweimal täglich) hatte eine 94% ige Reduktion der subklinischen Abwurf während tägliche Therapie nehmen. Diese Art der Studie wurde auch mit Famciclovir und Valacyclovir, mit ähnlichen Reduktionen gesehen bei Männern und Frauen durchgeführt worden.

Suppressiven Therapie wurde in Tausenden von Patienten untersucht und es scheint, sowohl sicher als auch wirksam ist. Da die Medikamente in ihrer Absorptionsrate und Dauer der Wirksamkeit unterscheiden, variieren Dosierungen mit der Behandlung unterdrückende Therapie von einem auf zwei Pillen im Bereich jeden Tag.

Die Behandlung von Lippenherpes

Die antivirale Medikamente zur Verfügung in Form von Tabletten (Aciclovir, Valaciclovir, Famciclovir) wurden für die Behandlung von Herpes genitalis entwickelt. Allerdings ist es nicht ungewöhnlich, im Gesundheitswesen, die antivirale Medikamente für diejenigen, die häufige oder schwere Ausbrüche von Herpes-simplex haben zu verschreiben. Eine neue Studie fand valacyclovir zur Behandlung von Herpes in einer eintägigen Behandlung von 2 Gramm bei den ersten Anzeichen einer Erkältung wund genommen um wirksam zu sein, und dann noch einmal etwa 12 Stunden später.
Es gibt zwei topische antivirale Medikamente für die Behandlung von oralen HSV Symptome verschrieben: Aciclovir Salbe (Markenname Zovirax) und Penciclovir Creme (Markenname Denavir®). Beide arbeiten um den Heilungsprozess zu beschleunigen und die virale Aktivität zu reduzieren. Diese topischen Medikamente werden direkt auf die Läsionen setzen sich, sondern kann auch zu Beginn der prodrome verwendet werden.

Andere topische Behandlungen für die orale Herpes sind verfügbar over-the-counter (OTC), sind aber nicht antivirale Verbindungen wie Aciclovir und Penciclovir. Einige enthalten auch Zutaten, die den Bereich betäuben und vorübergehende Linderung der Beschwerden eines Ausbruchs induzieren. Leider verzögern einige OTC-Behandlungen können tatsächlich die Heilung von Symptomen, weil sie weiter den Bereich mit wiederholten Anwendungen reizen können. Es gibt nur eine OTC FDA-zugelassene Creme, genannt Abreva®, die klinisch nachgewiesen worden ist, um den Heilungsprozess zu beschleunigen.

Alternative Therapien

Over-the-Counter-Cremes und / oder Salben sind nicht für den Genital-Herpes zu empfehlen, da sie mit dem Heilungsprozess in einer Reihe von Möglichkeiten stören können, so dass Genital Ausbrüche länger dauern. Halten Sie den Bereich sauber und trocken wie möglich und erlaubt den Bereich Luft zu bekommen kann helfen, den Heilungsprozess zu beschleunigen.

Viele Leute finden, dass Ausbrüche neigen dazu, in Schwere und Häufigkeit mit der Zeit zu verringern. Was einen Ausbruch auslöst, ist sehr individuell, aber mit der Zeit lernen, viele Menschen zu erkennen, und manchmal zu vermeiden, Faktoren, die scheinen HSV in ihren eigenen Körper zu reaktivieren. Zum Beispiel, Krankheit, schlechte Ernährung, emotionale oder körperliche Belastung, Reibung im Genitalbereich, längere Exposition gegenüber UV-Licht (üblicherweise für orale Herpes, wie ein Strandausflug oder Skiwochenende), chirurgische Trauma oder steroidale Medikamente (wie Asthma Behandlung) kann einen Herpes-Ausbruch auslösen.

Die Häufigkeit der Ausbrüche können oft durch eine effektive Stress-Management verwaltet werden, und eine ausreichende Ruhezeit, Ernährung bekommen und Bewegung.

Die Leute fragen oft über eine Aminosäure mit dem Namen von Lysin (L-Lysin), weil der Internet-Ansprüche oder Forderungen von anderen Menschen, die es Bekämpfung von Ausbrüchen hilft. Während einige Studien haben vorgeschlagen, dass Lysin Ergänzungen die Häufigkeit von Rezidiven oder Einheilzeit zu reduzieren, haben andere Studien nicht in der Lage gewesen, diese Ergebnisse zu replizieren. Daher ist es nicht ausreichend Informationen zu erkennen, wie wirksam es sein kann, zusätzlich zu dem, was die effektiven Dosierungen oder Häufigkeit von L-Lysin sein kann.
Lysin kann mit anderen Nährstoffen und Ergänzungen bei Ihrem lokalen Lebensmittelgeschäft oder Apotheke zu finden, aber die Menschen sollten nur die empfohlene Dosierung nehmen, wenn es genommen wird und immer überprüfen, mit ihrem Arzt zuerst bevor Sie ein neues Medikament oder Ergänzung zu starten. Megadosen von Lysin kann aus anderen Aminosäuren der Balance werfen und mit der Aufnahme von anderen Nährstoffen wie Vitaminen und Mineralien stören.

In Hinblick auf mögliche Lebensmittel zu vermeiden, fühlen sich manche Menschen, dass Lebensmittel, die hohe Mengen der Aminosäure Arginin enthalten kann Herpes-Ausbrüche verursachen. Arginin ist in zahlreichen Lebensmitteln, die auf einer regelmäßigen Basis gegessen werden; also wir fördern nicht jemand zu stoppen Lebensmittel zu essen, nur weil sie Arginin enthalten. eine Person kann jedoch wollen, dass ihre Ernährung zu betrachten Einstellung, wenn sie oder er häufige Ausbrüche mit und glaubt, Essen ein entscheidender Faktor ist. Wieder, während manche Menschen Arginin auslösen können Ausbrüche glauben, gibt es keine klinischen Beweise für diese Behauptungen zu unterstützen.

Jedes Jahr im Mai scheinen wir einen besonders hellen Scheinwerfer auf die einzigartigen gesundheitlichen Bedürfnisse von Mädchen und Frauen. Neue Strategien und Programme machen für Millionen Qualität im Gesundheitswesen zugänglich und wir wollen sicherstellen, dass Sie die Vorteile nehmen von allem, was verfügbar ist. Sie verdienen gut in Geist und Körper gepflegt werden! Vorsorge […]

Der Weltverband für sexuelle Gesundheit (WAS) sich eine siebte jährliche Welt Sexual Health Day Beachtung am 4. September startet, und das Thema für diese Beobachtung ist in diesem Jahr Beseitigung Sexuelle Gesundheit Mythen. Während September wird ASHA sexuelle Gesundheit Ressourcen erweitert Angebot, das Blätter umfassen, Interviews, Fragen und Antworten aus unserem Gremium von Experten, […]

Admin 1. September 2015

ASHA verbindet nationale sexuelle Gesundheit Organisationen Facebook und anderen Social-Media-Plattformen in drängen Zensur, nein zu sagen. Die Notwendigkeit für eine genaue, unvoreingenommene sexuelle Gesundheit Informationen ist klar. Es gibt fast 20 Millionen neue sexuell übertragbaren Infektionen jedes Jahr diagnostiziert und fast die Hälfte aller Schwangerschaften ungeplant sind. Wo wenden sich die Menschen nach […]

Wie die meisten meiner Anrufe hier bei ASHA über Genital-Herpes, dachte ich, dass ich klar die Luft würde. TV-Shows, Filme und die Gesellschaft als Ganzes um Herpes dieses Stigma zu erstellen, wenn wirklich, es ist nicht zu viel Angst vor zu werden. Die meiste Zeit, ist Herpes genitalis eine milde Hauterkrankung, die sein kann […]

Admin 3. September 2014

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS