Gibt es eine Knochenmark-Biopsie verletzt …

Gibt es eine Knochenmark-Biopsie verletzt …

Gibt es eine Knochenmark-Biopsie verletzt?

Ich habe einen Versicherungsanspruch für Arbeit im Labor für eine Biopsie des Knochenmarks auf mich im November durchgeführt 2009. Die Probe wurde aus meiner Arztpraxis in Abington, PA zu einem Labor i ausgeliefert … n Michigan laufen von Bashar Dabbas, MD. Gesamtkosten durch das Labor vorgelegt: $ 14,985.00. (Hinweis: Dies gilt nicht für die Kosten des Verfahrens selbst, die um $ 1.000,00 war) mir Unbeknownst, dieser Arzt nicht auf CIGNA in-Netzwerkliste und meine aus eigener Tasche Kosten für die Laborarbeit ist $ 2000,00. (Copay über das Verfahren selbst war $ 40.) Fragen Sie Ihren Fach vorher über diese Kosten, so dass Sie nicht schockiert sind, wenn die Rechnung kommt. (MEHR)

+ 19 andere fanden diese nützliche

Ein Verfahren, bei dem eine Nadel in die großen Knochen der Hüfte oder der Wirbelsäule und ein kleines Stück Mark eingeführt wird, für die mikroskopische Untersuchung entfernt

3 Personen fanden diese nützlich

War diese Antwort nützlich?

Ja Nein Etwas

Danke für die Rückmeldung!

Beantwortet von The WikiAnswers ® Gemeinschaft

Machen die Welt besser, eine Antwort zu einem Zeitpunkt.

Das Knochenmark macht Blut. Sie sind für Blutkrankheiten wie Leukämie und anderen Krebsarten. Und möglicherweise Autoimmunerkrankungen wie Lupus und Sarkoidose.

11 Personen fanden diese nützlich

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS