Gel Maniküre kann Nagel führen …

Gel Maniküre kann Nagel führen …

Gel Maniküre kann Nagel führen ...

Gel Maniküren können Nagelprobleme führen und potenzielle Hautkrebsrisiko, Dermatologe warnt

  • Ryan Jaslow
  • CBS News

8. März 2013 13.31 Uhr EST

Gel Maniküren werden von einigen Frauen bevorzugt, weil die Politur kann länger dauern und ist weniger wahrscheinlich zu Chip.

Ein Experte warnte jedoch, in dieser Woche auf einer medizinischen Konferenz, dass die Maniküre zu viele Nagelproblemen führen kann — oder sogar Hautkrebs von den UV-Lampen erforderlich, um die Politur zu trocknen.

"Im Allgemeinen kann jede Maniküre für einen längeren Zeitraum an Ort und Stelle bleibt, ist keine gute Idee, weil Sie nicht zu sehen sind, was sich unter dem Nagellack vor sich geht," Dr. Chris Adigun, Assistant Professor für Dermatologie an der Ronald O. Perelman Abteilung für Dermatologie an der NYU School of Medicine, sagte in einer Pressemitteilung der American Academy of Dermatology. "Wie bei den meisten Dingen ist, Mäßigung ist der Schlüssel, wenn es darum geht, Maniküren zu gelieren. "

Adigun präsentierte ihren Bericht zum 1. März der American Academy of Dermatology der 71. Jahrestagung in Miami Beach, Florida.

Gel Nagellack kann zwei Wochen oder mehr länger als herkömmliche Acrylnagellack halten, nach der Akademie. Nachdem sich die Politur aufgetragen, Ultraviolett (UV) Lampen verwendet, um die Politur an den Nagel zu versiegeln, ein Prozess bekannt als "Aushärtung." Als die polnische bereit ist, kommen aus werden die Nägel für mindestens 10 oder 15 Minuten in Aceton getränkten, da die versiegelte Politur schwer zu entfernen ist.

Adigun sagte vor der Konferenz, dass das Verfahren die Nägel dünner, was zu Sprödigkeit verlassen kann, Peeling, und Rissbildung. Sie zitierte Forschung, die Nagel gefunden in fünf Frauen Ausdünnung, die unterzog Gel Maniküren hatte, sagte aber es ist nicht klar, ob die Sprödigkeit durch die Chemikalien in der GelNagellack verursacht wird oder Aceton erforderlich, um die Politur zu entfernen.

Ist es Hautkrebs?

Und Menschen, die regelmäßig Gel Maniküre bekommen werden mit UV-Licht von Wärmelampen ausgesetzt, die Hautschäden verursachen kann.

UV-Lampen für Solarien verwendet wurden, für tödliche Melanom-Hautkrebs, Plattenepithelkarzinom und Basalzellkarzinom zu einem erhöhten Risiko verbunden. Aber Adigun sagte das Gesamtrisiko mit Gel Maniküren blieb gering.

"In einer Studie, die die Stärke dieser Lampen war zu analysieren und mit Solarium zu vergleichen, war das Ergebnis das tatsächliche Risiko an Hautkrebs zu induzieren, indem sie diese Lampen mit eigentlich recht niedrig ist. Es ist nicht null, aber es ist ziemlich niedrig," Adigun sagte CBS Station WCBS in New York

Dermatologe Dr. Michele S. Green, der in New York City eine eigene Praxis betreibt, sagte CBSNews.com, dass sie Dr. Adigun Präsentation in Miami auf der AAD Treffen teilgenommen. Green sagte, es nicht das erste Mal war sie für Gel Maniküren erforderlich Hautkrebsrisiko durch UV-Licht gehört hat.

"Ich denke, das ist wirklich real," sagte sie der Hautkrebsrisiko.

Sie sagte, jedes Mal, wenn du wiederholt UV-Exposition bekommen, Sie Risiko für Hautkrebs erhöhen — aber eine gelegentliche Gel Maniküre wahrscheinlich keine Probleme verursachen.

Doch für Menschen, die häufig Gel Maniküren erhalten tun, können sie gemeinsame Arten von Hautkrebs oder Melanom des Nagelbettes riskieren, die schwieriger zu behandeln, sagte Green.

"Ich würde sie vermeiden, bis weitere Studien zeigen, kommen heraus, dass sie wirklich langfristig sichere auf eine einheitliche Grundlage zu tun," Green sagte Gel Maniküren.

Sie gesteht, dass sie ein Gel Maniküre einmal bekam aber sagte, sie nicht wieder würde, weil sie ihre Nägel trocken und spröde zwei Wochen verlassen. Das kann der Nagel schwächer machen und in Nagelbett Infektionen, Pilz oder schlechte Gesamt Nagel Gesundheit führen. Bakterien oder Pilze können unter den Nagel zu bekommen, wenn Salon Arbeiter die Kutikula zurück schieben, sagte sie, aber das kann auch auftreten, wenn Menschen andere Arten von Maniküren bekommen sind.

Adigun propagiert für Menschen Risikoprävention, die häufige Gel Maniküren bekommen.

"Tragen Sie Sonnenschutzhandschuhe und schnippeln nur mit den Fingerspitzen aus der Handschuhe, oder verwenden Sie ein Sonnenschutztuch oben auf ihre Hände zu legen," sie sagte WCBS. "Oder zumindest, gelten Sonnenschutz."

Sie fügte hinzu, dass Frauen, die häufig diese Maniküren bekommen kann gehen auf eine Gel Maniküre berücksichtigen wollen "Diät."

Betrachten Gel gelegentlich statt alle zwei Wochen, sagte sie, die chemischen und physikalischen Trauma zu reduzieren. Rehydrieren die Nägel mehrmals am Tag mit einer Feuchtigkeitscreme wie Vaseline die Sprödigkeit umkehren, fügte sie hinzu. Nicht GelNagellack Chip mit anderen Nägel oder Werkzeuge, sagte Adigun. Außerdem sagen die manicurist nicht zu drücken oder die Kutikula manipulieren, um das Infektionsrisiko zu reduzieren. Und wenn Sie Nagel Probleme auftreten, wiederkehrende, halten Sie sich an traditionellen Nagellack, sie zu empfehlen. Ein Board-zertifizierten Dermatologen können ungewöhnliche Veränderungen an den Nägeln zu diagnostizieren.

Ein Sprecher der Akademie sagte CBSNews.com in einer E-Mail, dass die AAD gibt es keine offizielle Position auf Gel Maniküren haben, und dass Adigun präsentiert ihre Ergebnisse in einer Bildungssitzung.

Dr. Gilbert Ross, Ärztlicher Direktor für die Non-Profit-amerikanischen Rates für Wissenschaft und Gesundheit (ACSG), verharmlost den Link. Er sagte, es gibt nur zwei dokumentierte Fälle — von einem 2009 Fallbericht in JAMA Dermatologie — von Frauen, die Entwicklung von Tumoren auf ihre Hände nach dem UV-Lichtexposition keine Geschichte von Hautkrebs hatte.

"Es stimmt zwar, dass UV-Licht ist ein Karzinogen — kausal auf verschiedene Arten von Hautkrebs in Verbindung stehend — die Menge der Exposition in einem Gel Maniküre nicht, dass es nur zwei Fälle, scheint wahrscheinlich Hautkrebsrisiko und die Tatsache zu erhöhen in die Literatur so verknüpft werden, vermutet macht diese alarmist scheinen," sagte er auf der ACSH Website.

© 2013 CBS Interactive Inc. Alle Rechte vorbehalten. Folgen Sie @ryanjaslow

Empfohlen

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS