Gebärmutterhalskrebs-Virus, Gebärmutterhals-Krebs-Virus.

Gebärmutterhalskrebs-Virus, Gebärmutterhals-Krebs-Virus.

Gewöhnliche Warzen, Genitalwarzen und Flachhautwarzen

Gewöhnliche Warzen werden in Bereichen gefunden, die freigelegt sind und oft gerieben, beispielsweise an den Händen und Knien. Sie werden angehoben und rau.

Plantar Warzen sind painfuldeep oft auf der Unterseite des Fußes, und in anderen Bereichen gefunden Warzen, die viel Gewicht tragen.

Butcher ‘Warzen verursacht wird, durch und wird häufig in Metzger gefunden, die dem Virus ausgesetzt sind, wenn das Fleisch zu schneiden.

Wohnung oder Flugzeug Warzen. bei Kindern üblich, an den Armen, Knien und im Gesicht der Regel entfernt. Sie sind kleiner und weniger rau als andere Warzen.

Alle Stromtherapie wirkt, um die Region der Warze zu entfernen. Arzneimittel, die verwendet werden, sind 80% Trichloressigsäure, flüssiger Stickstoff, podophyllin, Podophyllotoxin, 5-fluorouacil, intraläsionale Interferon, Laser, LEEP elcetrocautery und kalt Skalpell Exzision. Einige Forscher vermuten, dass auch Hypnotherapie und mentale Bilder sind wirksame Behandlung. (Siehe Morris, John "Hypnotherapie von Warzen Die Simonton Visualisierung unter Verwendung der Technik: Ein Fallbericht" Americal Jounal of Clinical Hypnosis. 27 (4) 237-240 1985)

Genitalwarzen sind vielleicht die häufigste Krankheitsmanifestation von HPV. Sie sind kleine Läsionen im Genital und perigenital Bereiche, die mit dem bloßen Auge sichtbar sein können, aber Identifizierung kann auch verlangen, entsprechende Vergrößerung mit einer Lupe oder colposcope. Die meisten HPV-Infektionen sind jedoch subklinische. Es ist aus diesem Grund, dass es die Inzidenzrate bei 100-fachen des aktuellen Berichtsrate geschätzt wurde. Einige bezeichnen dies als "die Spitze des Eisbergs" Analogie. Genitalwarzen hat viele medizinische Aufmerksamkeit in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen, da die mehreren Dutzend HPV-Stämme, die die Bedingung verursachen mit Genitalkrebs assoziiert sind. Typischerweise sind diese Stämme in Kategorien gruppiert von "niedriges Risiko" Stämme, "Zwischen-Risiko" Stämme, und "hohes Risiko" Stämme.

HPV weiterhin in den Körper, aber Genitalwarzen können unter Verwendung einer Vielzahl von Methoden behandelt werden. Es gibt Zytostatika, die Podophyllin und Trichloressigsäure, Chirurgie und medizinische Behandlungen wie Interferone und Retinoide umfassen.

Menschen mit einer seltenen autosomal-rezessiv erbliche Immunschwäche Zustand kann diese dermatologische Erkrankung zu entwickeln. Die Krankheit hat zwei Symptome zeigen: flache Warzen (verursacht durch HPV 3 und 10) und schuppige Flecken (verursacht durch 20+ seltene Stämme) Patienten mit dieser Erkrankung häufig Hautkrebs nach der Exposition entwickeln Licht ultravioulet.
Hier ist ein Bild von der Dermatologie Online Atlas in der Universität Erlangen-Hurnberg, Deutschland.

25-35% der oralen Krebserkrankungen sind auf orale Papillome verbunden. Insbesondere HPV 7 ist in einigen HIV-positiven Individuen gefunden.

Cervical und Genitalkrebs

Gebärmutterhalskrebs wird mit HPV-Stämme stark assoziiert 16 und 18 Neunzig Prozent der Zervixkarzinome enthalten HPV-DNA (in der Regel HPV 16, 18). Die Vulva, Vagina, Penis und Anus kann auch durch diese karzinogen Stämme betroffen sein.

In den USA tritt die Krankheit in 8 / 100.000 Patienten. Die Einführung von Pap-Abstriche stark reduziert die Rate der Krankheit (Einige sagen, um 70%). In Entwicklungsländern, wo Pap-Abstriche sind nicht verfügbar, Preise von Gebärmutterhalskrebs sind wirklich hoch. (Weitere Informationen über diese globale Gesundheitsproblem lesen Sie diese WHO-Release drücken).

Pap-Abstrich (reccomended jährlich für Frauen) anormalen Zellen (Bilder von normalen vs. anormale Zellen) erkennen, die zervikalen dyplasia evince (oder zervikale intrepithelia Neoplasie). Drei Stufen erfolgen in der Entwicklung der Krebserkrankung; sie werden als CIN-1 identifiziert, CIN-2 und CIN-3 (Karzinom in situ) .cin-3 den Anfangsstadien von Krebs.

Nicht alle Frauen mit HPV infiziert bekommen Gebärmutterhalskrebs, aber. Für einige, eine erste humorale Antwort (vielleicht gegen Kapsidproteine) verhindert, dass sie selbst infiziert mit HPV. Andere können die zellvermittelte Immunantworten gegen die Proteine ​​E6 und E7 sind.

Ferner, die Tabak verwenden haben höhere Raten von Gebärmutterhalskrebs Frauen. Rauchen ist ein Co-Faktor für die Krankheit als zu entwickeln.

Wie wird spekuliert, HPV Krebs zu verursachen?

HPV DNA integriert in das Wirtsgenom.

Die Proteine ​​E6 und E7 sind aus der resultierenden DNA hergestellt.

E6 bindet und verschlechtert p53 (ein Tumor-Suppressor-Gen).

Na und? Normalerweise, wenn die Zelle DNA beschädigt ist, ist p53 zuständig für den Zellzyklus zu stoppen, so dass die DNA repariert werden können. Wenn nun die DNA verändert, hält die Zelle zu replizieren. Die Mutationsrate der Zelle erhöht!

E7 bindet und verschlechtert Retinoblastom (eine andere Tumor-Suppressor-Gen).

Hm, klingt vertraut. Retinoblastom hält normalerweise die Zelle von zu schnell wachsen oder zu Wachstumsstimulatoren.Auch reagieren. Diese hemmende Faktor ist jetzt verloren!

Und so, ohne diese beiden Mechanismen das Zellwachstum zu verlangsamen und Mutation zu verhindern.

Maligne Transformation Tritt!

Was sind die Prävention Methoden?

HPV-Infektion zu verhindern, ist sehr schwierig. Die meisten Infektionen sind asymptomatisch, noch übertragbare. Allerdings kann die Verwendung von Kondomen Übertragung zu verringern, auf einigen Ebenen, und reduziert Sexualpartner kann auch ein die Chancen der Auftraggeber die HPV reduzieren.

Gebärmutterhalskrebs kann jedoch verhindert werden, oder kann in sehr frühen Stadien mit regelmäßigen Pap-Abstrich nachgewiesen werden (jährlich oder alle zwei Jahre, wenn sie von einem Arzt verordnet). Auch Co-Faktoren wie Rauchen und Anzahl der Sexualpartner kann das Risiko tatsächlich entwickeln Neoplasien oder maligne Transformationen erhöhen.

Impfstoffe müssen noch für humane Papillomviren entwickelt werden. Derzeit arbeiten die Forscher auf zwei Methoden der Impfstoffentwicklung: prophylaktischen Impfstoff und dem therapeutischen Impfstoff.

Prophylaktischer Impfstoff-Strategie:

Die prophylaktische Impfstoffe werden mit L1 und L2-Kapsidproteine ​​Produktion zu induzieren "konformativ spezifische" Antikörper, die in Tiermodellen gezeigt, HPV-Infektion blockieren wurden. Lone L1 und L2-Proteine ​​selbst zusammen in ein Capsid, das auf die vollständige Virion identisch ist. So wird eine Antikörper-vermittelte Antwort angebracht wird, bevor der Körper tatsächlich in Kontakt mit dem Live-Virions kommt.

Therapeutischer Impfstoff-Strategie:

Therapeutische Impfstoffe werden HPV-positive Personen, gegen die Tumorentwicklung zu schützen entwickelt. Für diese Impfstoffe sind Targeting Forscher die Aktivität der E6 und E7 Onkoproteine. Rekombinante Expression von BPV und E6 oder E7 verwendet wird, um die Tumorentwicklung zu blockieren.

Der Umgang mit HPV

HPV kann nicht nur unansehnlich verursachen, aber oft psychologisch schädlichen Auswirkungen. Selbsthilfegruppen zur Verfügung. Wenn Sie HPV haben, und bei dem Versuch, eine experimentelle Drogen interessiert sind, hat die Mayo-Klinik mehrere klinische Studie Sie an der Teilnahme interessiert sein an. (Mayo Clinic Clinical Trials), sowie mehrere andere Pharmaunternehmen.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Gebärmutterhalskrebs und HPV, Gebärmutterhalskrebs-Virus.

    Gebärmutterhalskrebs und HPV National Cancer Institute, die primäre National Institutes of Health Organisation für die Erforschung von Gebärmutterhalskrebs und HPV-Virus bietet eine komplette…

  • Herniated Darm symptoms

    2. Gallstone Informationen Was Sie wissen sollten Über Gallstones Behandlung Was macht die Gallenblase? Die Gallenblase ist eine birnenförmige Organ, etwa 7,5 bis 15 cm (3 bis 6 Zoll) lang. Es…

  • Freckle Natürliche Kräuter, Sommersprosse …

    Anti Freckle Kräutercreme Freckles sind auf dem Messe Haut Gesichter oder Frauen meist erschienen, die hellen Teint haben. Diese sind eigentlich die Cluster von Melanin. Ein Sommersprosse wird…

  • Endometriose Symptome lindern …

    Schmerz- und Endometriose Eines der wichtigsten Symptome der Endometriose, die Frauen zu tun haben, ist Schmerz. Für viele wird dieser Schmerz so unerträglich, dass sie ihr Leben verändern kann…

  • Enzyme — Verdauung, Enzyme, die durch den Magen abgesondert.

    zuletzt aktualisiert 8.25.05 Wie die Verdauung funktioniert Hier ist eine sehr schöne Illustration und einfache Beschreibung des Verdauungstraktes: Wo Enzyme arbeiten im Gut Dies ist eine…

  • Ösophagitis Ursachen, Symptome …

    Verdauungsstörungen Health Center Ösophagitis ist eine Entzündung der Schleimhaut der Speiseröhre. die Röhre, die Nahrung aus dem Rachen in den Magen führt. Wenn sie unbehandelt, kann dieser…