Fever Blister Heilung

Fever Blister Heilung

Fever Blister Heilung

Fieberblase Cure

Von Donna Cosmato Certified Bild-Berater

Wenn Sie jemals eine schmerzhafte Fieberblase erlebt, werden Sie erleichtert, zu erfahren, dass es viele Behandlungen zur Verfügung für diese frustrierende Zustand. Obwohl die Blasen an ihren eigenen heilen kann, können verschiedene Betreuungsmöglichkeiten helfen, ihre Schwere zu reduzieren und Schmerzen zu lindern.

Die Wahl eines Fieberblase Behandlung

Laut Web MD. Fieberbläschen werden durch das Herpes-simplex-sirus verursacht, und während sie verwaltet werden können, gibt es keine dauerhafte Heilung, denn sobald der Virus bleibt im Körper der infizierten Person für das Leben. Wenn Sie an einer chronischen Fieberbläschen haben, sollten Sie Ihren Arzt besuchen, um eine genaue Diagnose zu erhalten. Selbst wenn Ihre Fieberbläschen gelegentlich sind, können Sie einen Arzt zu besuchen helfen Ihnen auf die beste Vorgehensweise entscheiden, Ausbrüche zu verwalten und zu verhindern.

Traditionelle Medikamente

Antibiotika können einige Beschwerden von Fieberblasen zu lindern. Nehmen Sie diese orale Medikamente täglich oder verwenden, wie von Ihrem Arzt verordnet. Lokalanästhetika betäuben die Wunden und einige der Schmerzen zu lindern, die auftreten können. Aktuelle Lösungen können auch dazu beitragen, ein wenig schneller, die Wunden austrocknen und Narben zu verhindern.

Die folgenden antivirale Medikamente werden zur Behandlung von Fieberblasen von der FDA zugelassen und kann die Dauer und Schwere des Ausbruchs zu verringern und helfen, die Symptome zu verwalten. Sie sind in oralen und topischen Sorten.

  • Denavir. Diese topische Creme sollte direkt auf die Wunde aufgetragen werden sofort nach Ausbruch.
  • Zovirax. Erhältlich sowohl in einer oralen und topischen Medikamenten kann Zovirax die Dauer der kalten Wunde zu reduzieren und erlebt die Menge der Schmerz auch begrenzen.
  • Valtrex. Vielleicht besser bekannt für seine Behandlung des Typ-2-Virus, kann Valtrex auch sehr effektiv für die Fieberblase Behandlung.

Vitamin-Ergänzungen

Vitaminmangel kann kalte Wunden verschlimmern. Fügen Sie Vitamine zu Ihrem täglichen Gabe weniger Fieberblasen zu bekommen. Diese Ergänzungen können helfen, eine bessere Lippen Gesundheit zu erreichen:

  • Vitamin C: Vitamin-C-Tabletten einnehmen, kann die Lebensdauer Ihrer Wunden schrumpfen. Die eine Dosis von 200 bis 500 mg dreimal täglich.
  • Vitamin E: Brechen Sie eine Vitamin-E-Gel-Kapsel und das Gel direkt auf Ihrem Lippenbereich die Blase zu befeuchten. Dies wird einige der Schmerzen zu lindern, indem sie die straffe Haut geschmeidig, wie es heilt und strafft.
  • Zink: Topisch angewendet oder oral eingenommen, kann Zink die Dauer einer Fieberblase zu reduzieren. Eine hausgemachte Zinkpaste, mit vier Gramm Zinksulfat in einer halben Tasse gekochtes Wasser gelöst gemacht, helfen, die Wunde trocken kann und Beschwerden lindern. Wenn Sie Zink-Tabletten zu nehmen, nicht mehr als 15 mg pro Tag oder 60 mg pro Woche.

Hausmittel

Einige Leute benutzen Hausmittel Schmerzen oder Reizung zu behandeln. Diese Mittel können helfen:

  • Aloe: Einige glauben, dass durch Aloe Vera direkt auf den betroffenen Bereich anwenden können Sie die Erholung der wunden beschleunigen. Clip ein Blatt von einer Aloe-Pflanze und drücken ihren Saft. Wenden Sie den Saft auf die wunden. Für bessere Ergebnisse, dies zu tun, wenn Sie zuerst Ihre Lippe Prickeln spüren.
  • Kalte Milch: Tränken Sie einen Wattebausch in Milch und pat direkt auf der Oberfläche der Wunde. Lassen Sie für ca. 20 Minuten vor dem sanft mit einem kühlen Waschlappen weggewischt. Wiederholen Sie diese Abhilfe Schmerzen zu verwalten.
  • Maisstärke: Mischen Sie einen Teelöffel Stärkemehl mit einigen Tropfen warmem Wasser. Reiben Sie die Maisstärke über den infizierten Haut. Lassen Sie das beruhigende cornstarch an Ort und Stelle für 30 Minuten, und dann spülen Sie es sanft entfernt. Dies wird Ihre kalte Wunde austrocknen.
  • Kampfer: Dab einen Wattebausch mit Kampfer und dann die Watte auf Ihre Blase berühren. Dieses Antiseptikum kann stechen aber die Blase austrocknen.
  • Grünem oder schwarzem Tee: Ein Hausmittel beinhaltet eine Minute lang einen grünen oder schwarzen Teebeutel in heißes Wasser getaucht, bevor die nasse Tasche direkt auf die Wunde aufgebracht wird. Diese besondere Behandlung kann helfen, Schmerzen und Reizungen der Wunde verringern.
  • Vaseline: Manche Menschen legen nahe, für den wunden sofort nach Ausbruch mit Vaseline. Dies verhindert, dass Sie zu berühren oder es Kommissionierung und kann helfen, die Wunde zu heilen. Tauchen Sie ein Wattestäbchen in Vaseline und berühren Sie den Tupfer auf die Lippe. Dies wird helfen, die Haut abzuwehren Anziehen und jede unangenehme Knacken.
  • Joghurt: Joghurt essen, die lebende Kulturen enthält. Acidophilus, der Wirkstoff in Live-kultivierten Joghurt, stärkt das Immunsystem, die Sie schneller heilen kann helfen.

Homöopathische Behandlungen

Einige Menschen bevorzugen die Apotheke zu überspringen und eine homöopathische Option versuchen. Sie können viele natürliche Produkte in Naturkostläden zu finden.

  • Natrium muriaticum: Auch bekannt als Steinsalz, Nat Mur ist ein Stärkungsmittel, die die Blase Säcke hilft trocknen, wenn sie mit Wasser vermischt. Die Nebenwirkungen sind thirstiness und Mundtrockenheit.
  • Sepia: Sepia oder Tintenfischtinte wird abnehmen durch das Herpes-Virus verursacht Ausbrüche. Diese homöopathischen Heilmittel ist nützlich für die lästigen Nasen Wunden zu behandeln, auch.
  • Hepar sulphuris Calcareum: Wenn gelbem Eiter in Ihrem wund vorhanden ist, dann sind die Chancen Ihrer Fieberblase infiziert ist. Behandeln Sie die Infektion mit Hepar sulphuris Calcareum. Folgen Sie den Anweisungen auf der Flasche für die geeignete Dosierung.

Änderungen der Ernährung

Einige Studien legt nahe, eine gesunde Ernährung, die wenig sauer, salzig und süße Speisen sollten von denjenigen, die das Virus in sich tragen folgen. Diese Arten von Lebensmitteln kann das Virus noch verschärfen und bewirken Ausbrüche. Auch Elemente wie diese in Ihrer Ernährung zu helfen, Ihre Symptome zu verwalten: Obst und Gemüse, Vollkornprodukte und Wasser.

Durch den Verzehr von Lebensmitteln eine Vielzahl von Vitaminen und Mineralstoffen durch, vor allem dunkle Blattgemüse, können Sie helfen, wiederkehrende Ausbrüche zu verhindern. Darüber hinaus sind die komplexen Kohlenhydraten in Vollkornprodukten wie Weizen, Quinoa, brauner Reis, und andere können helfen, Ihre allgemeine Gesundheit zu verbessern. Schließlich geht es fast selbstverständlich, aber Wasser ist oft die Wunderdroge aller Bedingungen. Wasser kann die Haut klar, helfen, helfen, Giftstoffe auszuschwemmen im Körper und in der Regel einfach gesund zu halten.

Suche nach der richtigen Lösung

Während Fieberbläschen eine häufige Erkrankung, gibt es viele verschiedene Methoden verwendet, um diese unangenehme Flecken behandeln. Überlegen Sie, welche Methoden am besten für Ihre individuellen Verhältnisse sind, das zu finden, das richtige für Sie ist. Wenn dies das erste Mal ist, dass Sie einen Ausbruch oder im Zweifel sind, gelitten haben, wie etwa die Behandlung Ihrer Fieberblase zu gehen, kontaktieren Sie einen Arzt.

Wie lange dauert ein Sunburn Last?

  • ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS