Fersenschmerzen Behandlungen und Prävention …

Fersenschmerzen Behandlungen und Prävention …

Fersenschmerzen Behandlungen und Prävention ...

Fersenschmerzen: Behandlungen und Prävention

Die Behandlung von Fersensporn

Die überwiegende Mehrheit der Patienten erholen sich mit konservativen Behandlungen (entworfen radikale medizinisch-therapeutische Maßnahmen oder operative Eingriffe zu vermeiden) innerhalb von Monaten.

Nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente

(NSAIDs) — Medikamente mit schmerzlindernd (Schmerzen), fiebersenkende (Fieber zu reduzieren) Effekte. In höheren Dosen haben sie auch eine entzündungshemmende Wirkung — sie reduzieren Entzündung (Schwellung). Nicht-steroidale NSAIDs von anderen Drogen unterscheidet, die Steroide enthalten, die auch entzündungshemmend sind. NSAIDs sind nicht narkotischen (sie induzieren keine Stupor). Bei Patienten mit Fersensporn können sie mit Schmerzen und Entzündungen helfen.

Kortikosteroide

Häusliche Pflege wie Ruhe, Eisbeutel verwenden, richtige sitz Schuhe und Fußstützen sind oft genug Ferse Schmerzen zu lindern.

ein Kortikosteroid-Lösung wird über den betroffenen Bereich auf die Haut aufgetragen; ein elektrischer Strom wird verwendet, Absorption zu helfen. Alternativ kann der Arzt entscheiden, das Medikament zu injizieren. Doch in einem geschwächten Plantarfaszie mehrere Injektionen führen kann, signifikant das Risiko einer Ruptur und Schrumpfung der Fettpolster zu erhöhen für den Fersenbein. Einige Ärzte Ultraschall verwenden, um sie sicher, dass sie an der richtigen Stelle injiziert machen helfen.

Kortikosteroide sind in der Regel empfohlen, wenn NSAR nicht geholfen haben.

Physikalische Therapie (Physiotherapie)

Eine qualifizierte / spezialisierte Physiotherapeuten (UK: Physiotherapeut) kann der Patient Übungen beibringen, die die Plantaraponeurose und Achillessehne dehnen, sowie die unteren Beinmuskulatur zu stärken, was zu einer besseren Stabilisierung der Knöchel und Ferse. Der Patient kann auch lernen, wie sportlich Taping anzuwenden, die die Unterseite des Fußes eine bessere Unterstützung gibt.

Nachtschienen

Die Schiene wird an der Wade und Fuß ausgestattet; der Patient hält es während des Schlafes auf. Über Nacht die Plantaraponeurose und der Achillessehne sind in einer verlängerten Position gehalten; diese erstreckt sie.

orthotics

Einlegesohlen und Orthesen (Hilfsmittel) kann nützlich sein Fuß Fehler zu korrigieren, sowie Dämpfung und wiegte den Bogen während des Heilungsprozesses.

Extrakorporale Stoßwellentherapie

Schallwellen werden an den betroffenen Bereich richtet die Heilung zu fördern und zu stimulieren. Diese Art der Therapie ist nur für die chronische (langfristige) Fällen empfohlen, die konservative Therapie nicht angesprochen haben.

Chirurgie

Die Plantaraponeurose wird aus dem Fersenbein abgelöst. Dieses Verfahren wird nur empfohlen, wenn es nicht anders geht. Es besteht die Gefahr, dass die Wölbung des Fußes anschließend geschwächt wird.

Die Behandlung von Fersen Bursitis

Eine wirksame Behandlung ist abhängig von der Arzt in der Lage, Ferse Bursitis als separate Bedingung Fersensporn zu unterscheiden. Der Patient muss kann eine dämpfende Einlegesohle oder Fersenschale verwenden, um die Bewegungen zu begrenzen, die die Bursitis verursachen. Diese Behandlung, zusammen mit viel Ruhe ist in der Regel wirksam. In schweren Fällen kann der Patient eine Steroid-Injektion erfordern.

Die Behandlung von Fersen Beulen

Die Entzündung hinter der Ferse kann mit Eis, Kompression und eine Änderung von Schuhen entlastet werden. Es kann auch Aushilfen mit Achilles-Pads, Schildkröte und Ferse Griffpads sein. Manchmal kann der Arzt Kortison-Injektionen zur Schmerz verabreichen. In schweren Fällen können die Erhebungen müssen chirurgisch entfernt werden.

Heimpflege

In Fällen, die nicht schwerwiegend, häusliche Pflege sind, ist wahrscheinlich genug von Fersenschmerzen loszuwerden.

Sich ausruhen — vermeiden läuft oder für längere Zeit stehen, oder auf harten Oberflächen zu Fuß. Vermeiden Sie Aktivitäten, die Fersen betonen kann.

Eis — für etwa 15 Minuten, um einen Eisbeutel auf die betroffene Stelle legen. Sie nicht aufs Eis legen direkt auf die Haut.

Fußbekleidung — richtige sitzende Schuhe, die eine gute Unterstützung bieten, sind von entscheidender Bedeutung. Sportler sollten besonders pingelig über die Schuhe, die sie verwenden beim Üben oder im Wettbewerb — müssen Sportschuhe in bestimmten Abständen ausgetauscht werden (fragen Sie Ihren Trainer).

Fußstützen — Keile und Fersenschalen können die Symptome lindern.

Die jüngsten Entwicklungen an der Ferse Schmerzen Behandlung von MNT Nachrichten

Plantarfasziitis ist die häufigste Ursache der chronischen Fersenschmerzen, so dass viele Betroffene nicht in der Lage zu einer Zeit, ihre besten Fuß für Monate zu bringen. Jetzt eine mexikanische Studie legt nahe, dass Ärzte zu Botox anstatt Steroide drehen sollte die schnellste Weg zur Genesung Patienten anzubieten.

Patienten mit Fersensporn (schmerzhafte Knochen Fersensporn) Erfahrung deutlich weniger Schmerzen und eine verbesserte Lebensqualität nach einer Standarddosis von externen Strahlentherapie. eine gemeinsame Behandlung Krebs ähnlich ein Röntgen, nach einer randomisierten, kooperative Gruppe Studie zu erhalten, die online im International Journal of Radiation Oncology veröffentlicht wurde — Biologie — Physik (Red Journal), für Strahlen der offiziellen wissenschaftlichen Zeitschrift der American Society Onkologie (ASTRO).

Verhindern von Fersenschmerzen

Verhütung von Fersenschmerzen beinhaltet auf den Teil des Körpers, den Stress zu reduzieren. Tipps sind:

Barfuß — wenn sie auf harten Boden stellen Sie sicher, Sie tragen Schuhe.

Körpergewicht — wenn Sie übergewichtig sind, gibt es mehr Stress auf den Fersen, wenn Sie gehen oder laufen. Versuchen Sie, Gewicht zu verlieren.

Fußbekleidung — Schuhwerk, das Material hat, die es schützen kann helfen, einige der Stress gelegt auf die Ferse aufnehmen kann. Beispiele dafür sind Fersenpolster. Achten Sie darauf, Ihre Schuhe richtig passen und haben nicht abgenutzt Fersen oder Sohlen. Wenn Sie eine Verbindung zwischen einem bestimmten Paar Schuhe und Ferse Schmerzen bemerken, stoppen sie trägt.

Sich ausruhen — wenn Sie besonders anfällig für Fersenschmerzen sind, versuchen Sie, um mehr Zeit ruhen und weniger Zeit auf den Beinen verbringen. Am besten ist es, diesen Punkt mit einem spezialisierten medizinischen Fachpersonal zu diskutieren.

Sport — Aufwärmen richtig vor Aufnahme einer Tätigkeit, die viel Stress auf den Fersen platzieren können. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Sportschuhe für Ihre Aufgabe.

Geschrieben von: Christian Nordqvist

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS