Femoral Nervenschäden, (schwere …

Femoral Nervenschäden, (schwere …

Femoral Nervenschäden, (schwere ...

Femoral Nervenschäden, (schwere Oberschenkelschmerzen)

Femoral Nervenschäden, (schwere Oberschenkelschmerzen)

Ich bin nur in 10 Wochen op posten und ich bin auch noch mit dem Schmerz in meinem rechten Oberschenkel leidet. Es hat sich zu einem gewissen Grad thouh nachgelassen. Am Anfang war ich in der Nacht mit dem Schmerz sehr unruhig, und als ich mein Mann bekam, um zu versuchen, es zu massieren weg, ist es wirklich weh tun. Zunächst habe ich nur für maximal zehn Minuten zu Fuß konnte, bevor der Schmerz so intensiv geworden und reiste nach meine Hüften und den unteren Rücken. Ich kann ein wenig weiter jetzt gehen, aber ich bin immer noch Probleme an einem Schreibtisch sitzen den ganzen Tag lang bei der Arbeit, und es fühlt sich an wie ein brennendes Gefühl jedes Mal, wenn mein Bein den Boden berührt, wenn ich gehe. Ich versuche, mein rechtes Bein so viel angehoben zu halten, wie ich kann, und dies scheint die Schmerzen zu einem gewissen Grad zu lindern.

Ich ging GP, um zu sehen, wie es so schmerzhaft war und sie denkt, dass ein Nerv eingeklemmt und hat sein kann mir gesagt, zurück zu gehen und einige Physio-Therapie anordnen, wenn es nachlässt dosn’t. Ich werde es geben, eine weitere Wochen Paar und dann sehen, ob das notwendig ist.

Ein anderer Gedanke aber, tat jeder von euch Heparin-Injektionen haben, während Sie im Krankenhaus zur Blutverdünnung waren, während Sie waren bettlägerig? Ich hatte vier von ihnen — zwei in jedem Bein. Die erste ist die Krankenschwester in meinem rechten Oberschenkel tat, war besonders schmerzhaft und führte zu einer sehr schlechten Prellung, fast wie eine Blutblase etwa 1 cm im Durchmesser. Die Nadel ging in rechts waren die Schmerzen scheint aus zu kommen, so frage ich mich, ob sie etwas in riss.

Wie auch immer, ich hoffe, dass alle Ihre Schmerzen bald nachlassen, oder im Idealfall ganz verschwinden,

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS