Expektorantien gegen Hustenstiller …

Expektorantien gegen Hustenstiller …

Expektorantien gegen Hustenstiller

Expektorantien und einige Hustenstiller können ohne Rezept over-the-counter gekauft werden. Allerdings gibt es viele verschiedene Arten von Hustensaft erhältlich. welche Art von Produkt Entscheidung kann zu kaufen ziemlich verwirrend sein. den Unterschied zwischen diesen beiden Arten von Medikamenten kennen, können Sie für Sie am besten helfen, zu entscheiden, welche.

Expektorantien Arbeit durch den Schleim dünner, blockiert die Luftschläuche in die Lunge führt. Das kann Ihre Befähigung zum Abhusten von Schleim zu verbessern oder zu expectorate. Dies kann für die Bedingungen von Vorteil sein, wie Lungenentzündung oder COPD Exazerbationen, die einen Überschuss an Schleim produzieren. In diesen Situationen Husten ist hilfreich und nicht unterdrückt werden soll. Husten hilft, die Atemwege von Schleim build-up zu löschen und macht das Atmen erleichtert. Wenn Sie effektiv Husten können, werden Sie neigen dazu, weniger häufig zu husten. Dadurch verringert sich die Reizung der Lunge und Hals. Diese Produkte werden verschlungen und nicht direkt an die Lungen abgegeben. So ist die wissenschaftliche Argumentation, diese Produkte für die Aufnahme etwas fraglich. Dennoch scheinen einige Menschen profitieren von expectorants zu gewinnen. Dies kann möglicherweise von der beruhigenden Wirkung sein sie schaffen.

Einer der häufigsten Zutaten in Hustenmittel ist guaifenesin. Guaifenesin ist auch in Form von Tabletten, wie Humibid. Es wird als schleimlösend eingestuft. Es gibt jedoch einige Diskussionen darüber, wie diese guaifenesin tut effektiv. Darüber hinaus enthalten einige Hustenmittel andere Bestandteile, die guaifenesin aufheben kann s-Effekte. Hustenstiller wie Codein Arbeit gegen guaifenesin. Sie entmutigen Husten-up, was die schleimlösende lockert.

Der einfachste Weg, um dünne überschüssigen Schleim in der Lunge ist, viel Wasser zu trinken. Dehydration erhöht die Dicke und Klebrigkeit von Schleim. Und das funktioniert gegen in der Lage, es zu husten.

Hustenstiller einfach verringern, den Drang zu husten. Im Allgemeinen sollten sie nicht verwendet werden, wenn der Husten nass klingender und produziert Schleim. Wenn Ihr Husten Hacking und nicht Schleim produzieren, kann jedoch ein Hustenmittel nützlich sein. Es kann Husten zu reduzieren. Dies gibt Komfort und ermöglicht es Ihnen, besser zu schlafen. Einige Hustenstiller auch Alkohol enthalten. Es ist besonders wichtig, dass die Anweisungen auf dem Etikett folgen Übernutzung und die möglichen Nebenwirkungen zu vermeiden. Diese können übermäßige Schläfrigkeit und Austrocknung sein. Wieder einmal, viel Wasser zu trinken ist ein hilfreicher Weg, um die Reizung zu reduzieren, die durch einen trockenen, trockener Husten.

Die häufigste over-the-counter ist Hustenstiller Dextromethorphan. Wenn wirksamer Hustenunterdrückung erforderlich ist, kann Ihr Arzt einen Hustensaft oder Pille mit Codein verschreiben. Codein ist ein Betäubungsmittel Medizin in der Regel zur Schmerzlinderung eingesetzt.

Wenn Sie erwägen, eine schleimlösende oder Hustenmittel kaufen, wenden Sie zuerst mit Ihrem Arzt. Sie kann eine Bedingung, die eine spezifischere Behandlung erfordert. Sie können eine Lungenentzündung haben.

Letzte Aktualisierung: 1. Dezember 2009

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS