Essen Organisch, beste Obst und Gemüse für Arthritis.

Essen Organisch, beste Obst und Gemüse für Arthritis.

Essen Organisch, beste Obst und Gemüse für Arthritis.

Bio-Lebensmittel und Ihre Gesundheit

Mit Berichten, dass Antioxidantien, Omega-3-Fettsäuren und andere wichtige Nährstoffe helfen Krankheit abwehren kann, schalten viele Menschen mit Arthritis zu den Lebensmittel Gängen ihre Gelenke zu speichern. Also fragten wir die Experten wiegen auf einer der am heftigsten diskutierten Themen Essen: Ist Bio notwendig für eine gute Gesundheit?

F: Was bedeutet "organisch" wirklich gemein?

A: Um die United States Department of Agriculture verdienen’s, oder USDA, Bio-Zertifizierung, die Pflanzen müssen auf Flächen angebaut werden, die frei von verbotenen Substanzen wurde – einschließlich konventioneller Pestizide, auf Erdöl basierenden Düngemitteln und Klärschlamm-Düngemittel – mindestens drei Jahre und tierische Erzeugnisse müssen, ohne die Verwendung von zugesetzten Hormone oder Antibiotika auf Bio-Futter erhöht werden.

F: Wenn Bio-Lebensmittel weniger Pestizide hat, und wir wissen, Pestizide in der Entwicklung der rheumatoiden Arthritis eine Rolle spielen können, sollten wir nicht immer organisch essen?

A: Nicht unbedingt. Laut Jo Ann Hattner, einer Diätassistentin und Ernährungsberaterin für Stanford University Medical Center und Autor Gut Insight. die wichtigste Botschaft für Menschen mit Arthritis ist eine gesunde Ernährung zu essen, die mindestens fünf Portionen Obst und Gemüse pro Tag. "Aber wenn die Menschen besorgt über das Risiko von Pestiziden, Hormonen und Antibiotika sind, sind sie besser dran Bio kaufen."

F: Gibt es einen wissenschaftlich nachgewiesenen Zusammenhang zwischen Lebensmittelchemie und Autoimmunerkrankungen wie Arthritis?

A: Im Bereich der Autoimmunität, einschließlich rheumatoider Arthritis, gibt es nicht viel Beweise dafür, dass Bio-Essen einen Unterschied macht, sagt Emilio Gonzalez, MD, Direktor und Leiter der Abteilung für Rheumatologie an der University of Texas Medical Niederlassung in Galveston, Texas. Dennoch macht es Sinn, Ihre Exposition gegenüber unerwünschten Chemikalien, Hormone und Antibiotika zu minimieren – und Bio-Essen ist eine Möglichkeit, das zu tun. In der Tat, sagt er, die beste Zeit, organisch zu gehen ist, bevor Arthritis einsetzt. Da Bio-Lebensmittel weniger Pestizide enthalten, theoretisch, würden sie das Immunsystem nicht stimulieren, die zu Entzündungen führen kann und schließlich Arthritis.

F: Gibt es Ernährungs Unterschiede zwischen ökologischen und konventionellen Lebensmitteln?

A: Regierungsbehörden wie die USDA und American Dietetic Association oder ADA, hinter ihrem Anspruch stehen, dass Bio-Lebensmittel sind nicht ernährungsphysiologisch überlegen oder sicherer als konventionell erzeugte Lebensmittel. Aber es gibt einige Studien, dass biologisch angebaute Produkte darauf hindeutet, kann mehr nährstoffreichen, als ihre konventionell angebaute Pendants. Eine Studie der University of California Davis zum Beispiel festgestellt, dass biologisch angebaute Beeren und Getreide enthalten sind fast 60 Prozent mehr Polyphenole – natürliche Antioxidantien, die gut für die Gesundheit sein kann. Und in einer zweiten Studie veröffentlicht in der Zeitschrift Lebensmittelchemie. Spanische Forscher fanden heraus, dass ökologisch erzeugte Tomatensaft mehr Polyphenole enthalten als konventionell angebaute Kulturpflanzen. Warum die Nährstoffschub in Bio-Lebensmittel? Wissenschaftler vermuten, dass, wenn die Pflanzen aren’t in Chemikalien beschichtet, um Schädlinge und Insekten zu bekämpfen, entwickeln sie stärker Verbindungen selbst zu schützen – nicht anders als die Art, wie wir Antikörper bauen, wenn sie mit Bakterien konfrontiert ‘Bugs.’ Wenn Sie diese Zutaten essen, bekommen Sie diese Krankheit kämpfen Verbindungen, auch!

Bio-Tierprodukte können auch zusätzliche Vorteile. Englisch Forscher fanden heraus, dass Bio-Milch höheren Gehalt an Omega-3-Fettsäuren hat, die Arthritis Symptome zu lindern helfen können und die Gesundheit zu verbessern, als Nicht-Bio-Milch. Das mag ein Grund sein, warum Bio-Milch ist oft reicher und cremiger als herkömmliche. Andere Studien haben gezeigt, dass Bio-Milch höhere Mengen an Vitamin E und andere Antioxidantien sowie Mineralien wie Kalzium, Eisen, Magnesium und Chrom hat.

F: Wie die Hormone und Antibiotika in der konventionellen Tierprodukten beeinflussen Menschen mit Arthritis?

A: Wenn Sie’re immungeschwächten ökologischen Tierprodukte können als herkömmliche Sorten sicherer. "Wenn Sie essen Fleisch, Eier oder Käse, die Antibiotika enthalten, Sie eine Dosis erhalten, auch," sagt Dr. Gonzalez. "Also, das nächste Mal eine bakterielle Infektion haben, kann es eine größere Chance, dass Ihre Antibiotika gewonnen’t Arbeit." Darüber hinaus, sagt er, gibt es keine Beweise dafür, dass herkömmliche Lebensmittel für Menschen mit Arthritis sind schlecht.

F: Hat das Essen Bio-Garantie ein Lebensmittel, das von Pestiziden frei ist?

A: Leider nicht. In der Tat, nach der USDA, 23 Prozent biologisch angebaute Produkte enthält Pestizidrückstände. Diese Restchemikalien können von Substanzen kommen bereits in den Boden, seit Jahrzehnten von denen einige verboten worden, aber im Boden bleiben, oder von Pestiziden, die in der Nähe von Nicht-Bio-Felder auf den ökologischen Landbau treiben. Dennoch sagt Hattner, haben die Züchter ihre besten Ernten zu produzieren, die pestizidfrei sind.

F: Hat das Essen organisch gegen Lebensmittel übertragenen Krankheiten schützen?

A: Nicht unbedingt. Ein kleiner Ausbruch von Salmonellen in Bio-Eier aus Minnesota im Jahr 2011 zeigt, dass keine Nahrung Kontamination immun ist. In der Tat, die Food and Drug Administration oder FDA, die die Sicherheit des größten Teils der US-Nahrungsmittelversorgung überwacht, berichtet mindestens 20 Rückrufe aufgrund von Krankheitserregern in Bio-Lebensmitteln in den letzten zwei Jahren, während die Abteilung Landwirtschaft, die Fleisch Sicherheit überwacht , gab eine Rückruf von mehr als 34.000 Pfund Bio-Rindfleisch im vergangenen Jahr wegen der möglichen Kontamination mit E. coli. Diese Regulierungsbehörden konzentrieren sich oft auf Unternehmen, die die meisten Menschen erreichen; so kleinen lokalen Betriebe sind nicht immer unter den gleichen Sicherheitsstandards.

F: Wenn ich nicht organisch zu kaufen, was kann ich tun, durch den Verzehr von herkömmlichen Lebensmitteln Pestizidbelastung zu reduzieren?

A: Erstens, nicht aufhören Obst und Gemüse zu essen. Selbst mit potenziell schädlichen Chemikalien, Obst und Gemüse bieten wichtige Vitamine, Mineralien und Antioxidantien, die gegen eine ganze Reihe von gesundheitlichen Bedingungen helfen, schützen – nicht nur Arthritis. Waschen produzieren mit Wasser oder einem Wasser / Essig spülen und Obst und Gemüse mit harten Außen oder schält Auswahl können Sie Ihre Exposition gegenüber Pestizidrückständen helfen begrenzen, sagt Hattner. Also, wenn Sie sich leisten können, einige Bio-Produkte zu kaufen, sollten Sie mit einem weichen Äußeren wie Pfirsiche, Beeren, Spinat und Paprika über Lebensmittel wie Orangen, Bananen und Kartoffeln produzieren. Und denken Sie daran, verschiedene Schlüssel. “Das Wichtigste,” sagt Hattner, “ist nicht die gleiche Art von Obst jeden Tag essen. Es gibt Giftstoffe in Früchten, die ein natürlicher Bestandteil der Nahrung sind.” Also, wenn Sie essen 10 Äpfel pro Tag – organischen oder nicht – Sie’ll einen hohen Anteil an natürlichen Apfel Toxine bekommen.

Wie man “Dichtung” der Deal

Bevor ein Produkt ökologisch gekennzeichnet werden können, eine staatlich anerkannte Zertifizierer kontrolliert den Hof, wo das Essen Einhaltung USDA, um sicherzustellen, gewachsen ist’Bio-Standards. Aber nicht alle organischen Stoffe sind gleich. Hier’s, was die verschiedenen Zertifizierungen bedeuten:

  • “100 Prozent Bio” Produkte müssen nur alle Bio-Zutaten hergestellt werden.
  • “organisch” gekennzeichnete Lebensmittel müssen mindestens 95 Prozent biologisch erzeugte Zutaten, aus und kann die USDA Bio-Siegel tragen.
  • “Hergestellt mit Bio-Zutaten” kann diesen Satz verwenden, wenn ein Produkt mindestens 70 Prozent Bio-Zutaten enthält, und es kann bis zu drei der organischen Bestandteile auf der Anzeigetafel enthalten. Zum Beispiel Suppe mit 70 Prozent Bio-Zutaten können markiert werden “Suppe mit Bio-Tomaten, Mais und Kartoffeln” oder “Suppe mit Bio-Zutaten.”
  • Verarbeitete Erzeugnisse, die weniger als 70 Prozent Bio-Zutaten nicht den Begriff Bio auf der Hauptanzeigetafel verwenden können, aber können organische Zutatenliste in der Zutatenliste.
  • Nicht-Bio-Lebensmitteln kann wahrheitsgemäße Ansprüche darzustellen, wie zB “natürlich”. “Freilandhaltung,” “hormonfrei” oder “nachhaltig geerntet,” aber nur Lebensmittel, Bio treffen USDA gekennzeichnet’Bio-Zertifizierungsstandards.

Möchten Sie mehr lesen? Abonnieren Sie jetzt Arthritis Heute !

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Essen Sie dieses, nicht das Arthritis Gesunde …

    Essen Sie dieses, nicht das: Arthritis Gesunde Rezepte Essen Sie dieses, nicht das: Arthritis Gesunde Rezepte Arthritis wirkt sich auf fast 50 Millionen Menschen in den USA Für die Menschen mit…

  • Essen Sie Obst zu heilen Akne, Früchte, die Akne heilen.

    Essen Sie Obst Akne heilen Essen Sie Obst zu heilen und zu verhindern, dass Akne Obst zu essen ist eine sehr effektive Art und Weise, Akne zu verhindern oder zu heilen. Wie Sie vielleicht…

  • Lebensmittelvergiftung, das beste Essen für Lebensmittel poisoning.

    Lebensmittelvergiftung Die Reste im Kühlschrank roch ein wenig seltsam, aber man ging voran und aß sie. Sie waren so hungrig, können Sie sie nicht einmal erwärmen. Ein paar Stunden später, wenn…

  • Essen Tipps zu schlagen Arthritis …

    Essen Tipps zu Arthritis Gelenkschmerzen Schlagen If you Lebensmittel zu Hause Sind prepared HABEN, Infos finden Sie sterben Heilung entzündungshemmende Lebensmittel Enthalten und…

  • Gesundes Essen, gesunde Ernährung für Arthritis.

    Gesunde Mahlzeiten Gefrierschrank Ein warmes, hausgemachtes Essen nach einem hektischen Tag kann nur sein, was Sie brauchen aber die Vorbereitung kann es noch mehr Stress und Erschöpfung…

  • Obst und Gemüse gut für …

    Obst und Gemüse gut für Gout goutMore Männer scheinen Gicht zu verhindern, könnte man sagen, dass es keine Medikamente ist und die Vermeidung diese Lebensmittel sind Innereien Geflügel (6 Unzen…