Ernte-Küche, cyan Pfeffer Diätgetränk.

Ernte-Küche, cyan Pfeffer Diätgetränk.

Ernte-Küche

Geschrieben von Liora Ipsum 8, Januar 2014

Ernte-Küche ist offen nur über einen Monat auf Harbord im charmanten zweistöckigen Stelle, die bis vor kurzem nach Hause Tati Bistro war. Co-Besitz von Industrie-Veteranen Jill Mcabe, Owen Steinberg und Pino Preiano strebt das Restaurant eine komfortable ganztägig Ziel.

Das gemütliche Erdgeschoss Speisesaal bietet Platz für 38 und besteht aus vielseitige Ausstattung, warme Hölzer, ein Original (wenn auch nicht autorisierte) Warhol und wählen Requisiten aus dem Tupfen-Tür. Im Obergeschoss befindet sich noch im Aufbau, aber nach Fertigstellung mehr als verdreifacht Kapazität und eine beeindruckende Terrasse von Baumwipfel umgeben rühmen.

Das Menü, genannt "flexitarian," Champions Performance Diät-wie Gerichte, vorwiegend vegetarische und wenig raffinierte Stärke und Zucker. Optional tierische Proteine ​​sind in Maßen erhältlich. Das Ziel ist es, "ein gutes Bauch fühlen," sagt Chef Steinberg. "Wir schrieben auch, dass in den Business-Plan." Es gibt etwas für jeden, unabhängig von Ernährungsvorlieben oder Einschränkungen und weder Geschmack noch Breite Auswahl beeinträchtigt fühlt.

Unter den Anfang bietet das Menü ein breites Sortiment an Knabbereien aus der ganzen Welt inspiriert. Die Dip Platter ($ 8,95) kennzeichnet ein Trio von komplementären Aromen und Texturen einschließlich einer getrüffeltem weißen Bohnen-Dip, klobige Auberginen, Paprika und Kapern Caponata und dukkah, einem trockenen ägyptischen Mischung aus gehackten Nüssen und Gewürzen, die mit gegrillten Barbaree Fladen getaucht zuerst gegessen in Öl.

Weiter oben, Gedämpfte Shu Mai Knödel (7,45 $, Blei Foto) zeigt die Küche der Liebe für Fleisch in bescheidenen Verhältnissen. Chewy kleine Pakete enthalten eine Mischung aus Schwein, Huhn, Garnelen und Champignons mit Ingwer parfümiert und mit einem würzigen Soja und Fischsauce Dip auf der Seite serviert.

Deftige Optionen auf der Abendkarte umfassen eine Reihe von Quer kulturellen Komfort Lebensmittel wie Burger, Falafel, Topfkuchen und eine Ente Confit Cassoulet. Reisschüsseln wie die duftende Grün Curry (10,95 $) sind fleischlos angeboten, kann aber mit Huhn, Steak, Tofu oder Garnelen angepasst werden.

Für mich ist die Überraschung Star der No-Meat Frikadelle Melt’wich ($ 9.95), eine offene konfrontiert Sandwich auf einem Vollkorn Knoblauch Brötchen serviert gekrönt mit kaum gebildeten Pasteten aus Gerste, Linsen, Pilzen und karamellisierten Zwiebeln. Das Ganze ist in hellen Marinara-Soße erstickt und geschmolzenem Käse und ist mit einer Seitenlänge von Selleriewurzel Krautsalat serviert.

An der Bar, die beide Bier und Wein vom Fass zur Verfügung. Tiefgang Sude durch die halbe Portion verkauft ($ 3.25- $ 4,80) oder Pint ($ 5.95- $ 7,00) sind in acht Sorten zur Verfügung, einschließlich Hogtown Ale, Stiegl Grapefruit Radler und Mongozo glutenfreie Pils. Tippen Sie Weine aus 13th Street Winery sind für nur 0,99 $ je Unze verkauft und Flaschen reichen von $ 34 bis $ 48.

Ernte-Küche ist täglich von 10.00 bis 23.00 Uhr für Wochentag Kaffee, Frühstück und Wochenendbrunch. Take-out-Aufträge sind willkommen, aber Reservierungen sind es nicht.

Bewertungen

Bemerkungen

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS