Ernährungsprogramme für Fleisch Ziegen …

Ernährungsprogramme für Fleisch Ziegen …

Ernährungsprogramme für Fleisch Ziegen ...

Einführung
Die Nährstoffbedarf für Ziegen sind in einer Broschüre dargestellt, "Nährstoffbedarf von Ziegen", Von der National Research Council, Washington, D. C. (NRC, 1981) veröffentlicht. Es ist auch im Handel erhältlich für etwa $ 8. Bitte beachten Sie, dass die Zahlen als Empfehlungen gegeben sind "ungefähr"; Zu diesem Zeitpunkt sollten sie nur als Richtwerte betrachtet werden. Weitere Forschungs- und Felderfahrung erhöht schließlich die Zuverlässigkeit der Zukunft veröffentlichten Zahlen.

Nährstoffbedarf von Ziegen
Alle Rassen, Geschlechter und Alter der Ziegen erfordern die gleichen grundlegenden Nährstoffe: Eiweiß, Energie, Mineralstoffe, Vitamine und Wasser. Die Ernährung muss ausreichend Protein enthalten; kein anderer Nährstoff kann es ersetzen. Jedoch Energiebedarf kann aus Nahrungs Kohlenhydrate (Stärke und / oder Faser) oder Fette oder auch durch übermäßige Protein abgeleitet werden. Nährstoffe werden von der Ziege, die für: Wartung, Wachstum, Schwangerschaft, Stillzeit, und Mast. Der Wartungsaufwand für Grundumsatz (Aufrechterhaltung der Körpertemperatur und unterstützen Vitalfunktionen) und für die körperliche Aktivität verwendet. Die täglichen Wartungsanforderungen können von 50 bis 100% des gesamten täglichen Nährstoffbedarf reichen, je nachdem, ob das Tier wächst ebenfalls, laktierenden, trächtige oder Mast.

Die Nährstoffbedarf von Ziegen in erster Linie für die Milchproduktion und die verwalteten in erster Linie für die Fleischproduktion geschafft, sind sehr ähnlich mit vielleicht zwei bemerkenswerte Unterschiede. Zunächst werden Milchziegen erwartet bei relativ hohen und anhaltenden Ebenen über einen 9-10 Monate Laktation zu melken; Fleisch Ziegen braucht nur eine 4-7 Monate Laktation mit hoher Anfangsmilchfluss, persistency über 4 Monate sind weniger bedenkliche erreichen. Zweitens werden Milchziegen typischerweise gefüttert erhebliche Konzentrate (Kornmischungen) maximal zu fördern und persistent Milchfluss. Im Gegensatz dazu sind laktierenden Fleisch Ziegen nicht in der Regel Konzentrate zusätzlich zu ihrer Futter Diät gefüttert, weil der zusätzliche Kinder Wachstum von der zusätzlichen Milch erreicht werden, auch nicht die zusätzlichen Kosten erstatten. Wie immer können besondere Umstände gelegentlich normalen Kosten-Nutzen-Berechnungen ändern.

Futter Supplementation
Um wirtschaftlich rentabel, Fleisch Ziegen müssen den größten Teil ihrer benötigten Nährstoffe aus Futter bekommen. Siehe im entsprechenden Kapitel für detaillierte Informationen über Futterarten, Nährwert und Besatzdichten.

In jenen Fällen, in denen das verfügbare Futter an Eiweiß oder Energie oder Mineralien unzureichend ist wünschenswert Ebenen der Ziege Leistung zu unterstützen, sollten angemessene Ergänzungen in ausreichender Menge angeboten werden, aber, wie immer, unter gebührender Berücksichtigung der voraussichtlichen Kosten-Nutzen-Austausch beteiligt. In der Praxis bieten die meisten Besitzer zusätzliche Mineralien, um ihre Ziegen das ganze Jahr über. Typischerweise in Form von Spuren mineralisiert Salz (lose oder Block), einzelne Quellen von Calcium und / oder Phosphor (angeboten werden getrennt oder in Kombination mit Salz) oder von kommerziellen Mineralgemische sein, diese können. Phosphorgehalt der Futter ist in der Regel viel niedriger als Kalziumgehalt. Ausreichende Phosphor notwendig für die Fortpflanzung und die Milchproduktion zu sein, Ergänzung ist in der Regel wirtschaftlich. Ziegen haben offenbar eine wesentlich höhere Toleranz gegenüber Kupfer als Schafe so typischen Rindermineralgemische sind gewöhnlich sicher für die Ziegen.

In diesen grazing Situationen, in denen die Pflanzen zu wenig Eiweiß (Oder in dem Futtermenge stark reduziert wird), muss zusätzliches Protein angeboten werden, um akzeptable Ziege Leistung aufrecht zu erhalten. Protein-Ergänzung kann viele Formen annehmen und die pro Einheit an Protein kosten kann breit variieren. Erfahrene Ziege Zubringer vergleichen Protein Kosten, die Anwesenheit von anderen Nahrungsbestandteilen, Schmackhaftigkeit, Fütterungsanlagen erforderlich, die Arbeitskosten / Bequemlichkeit, und die Wahrscheinlichkeit der ziemlich einheitliche Aufnahme pro Tier erzielt wird. ein Heu ausreichender Proteinebene Fütterung ist häufig die optimale Lösung. In anderen Fällen einer lb oder so von 20% Rohprotein (CP) Würfel oder 0,5 lb 40% CP zu ergänzen oder 0,5-1,0 lb ganzer Baumwollsaat kann wirtschaftlich sinnvoll sein und ernährungsphysiologisch angemessen. Protein Blöcke von etwa 37% CP werden während der südwestlichen Winter weit verbreitet. Einige Besitzer haben beobachtet, dass Weide kleine Korn Weiden für nur 1-2 Stunden pro Tag eine ausreichende Ergänzung von Protein zur Verfügung stellt (und Energie) auf ihre trockenen Weiden oder geringerer Qualität heu. Die ständige Verfügbarkeit von Raufutter, auch schlechte Qualität Heu, ist wichtig bei einer solchen Protein-Ergänzung; es ermöglicht, dass die Tiere wirtschaftlich das mitgelieferte Protein zu verwenden.

Hoher Proteinergänzungsfuttermittel, nur gelegentlich von Fleisch Ziegenbesitzer verwendet werden, sind Baumwollsamenmehl und Sojabohnenmehl. Ganze Baumwollsaat, Keulung Erbsensamen und rissig Mungbohnen auch als günstig erhältlich und preislich wettbewerbsfähig eingesetzt. Andere Protein-Feeds, wie Gluten-Feeds, Mühle-Feeds und Harnstoff (in Bereichsblöcke) werden als Proteinquellen verwendet. zwischen alternativen proteinreichen Futtermitteln Die Wahl ist weitgehend eine wirtschaftliche Entscheidung. Die Aufteilung des Preises eines Zentner Futter durch den Proteingehalt (lb Protein / cwt Futter) werden die Kosten für 1 Pfund Protein ergeben und somit Vergleiche erleichtern.

Bei Nutzung der vorhandenen Weiden und / oder browse unannehmbar niedrig sind in Energie, bieten erfahrene Ziege Besitzer hays gute Qualität Leistung aufrecht zu erhalten; 0,5 bis 1,0 lb geschälten Mais wird auch verwendet, wie ganze Baumwollsaat ist. Kosten pro Energieeinheit ist immer eine Überlegung, aber ohne ausreichende Energie, Konzeptionsraten, Milchfluss und Kinderwachstumsraten beeinträchtigt werden und Bruttoeinkommen reduziert. Einige Hersteller im Voraus für die zu erwartenden Rückgänge in Futterqualität und Verfügbarkeit kompensieren durch Protein blockiert und Heu zur Verfügung freie Wahl zu halten und stellt fest, steigt der Verbrauch als Weidebedingungen verschlechtern.

In Bezug auf die Zusammensetzung der hohen Energie Feeds, erfahrene Tierhalter wissen, dass es nur geringe Unterschiede zwischen Mais, milo sind, Gerste und Weizen. Die Wahl einen über den anderen ist vor allem eine Frage der relativen Kosten pro Zentner. Allerdings fühlen sich einige Ziegenhersteller, dass milo sollte nur sparsam verwendet werden, wenn überhaupt, wie es Harnsteinen bei Männern fördern kann (Ca: niedrigere P-Verhältnis als etwa 1,5: 1 die Bildung von Kalkülen prädisponiert). In Ermangelung einer endgültigen Forschung sollte, Weizen wahrscheinlich nicht mehr als 50% einer Kornmischung bilden. Preis häufig die Verwendung von Hafer ausschließen kann, obwohl es eine ausgezeichnete Ziegenfutter ist. Kostspieliger Mahlen der Körner für Ziegen ist selten erforderlich.

Die Verwendung von Salz begrenzten Protein und / oder Energie speist für Ziegen wird selten praktiziert. 15% Salz, nützlich zu sein — jedoch haben wir eine Mischung aus gemahlenem milo, Baumwollsamenmehl und 8 gefunden. Diese 16% (oder 20%) Protein Feed ergänzen offen, schwanger, und laktierenden Ziegen auf entweder trockenem Gras oder Heu oder Spätsommer oder begrenzt Beweidung. Der Verbrauch ist zunächst langsam, aber dann steigt auf 0,75 / 1,25 lb / hd / Tag auf Raufutteraufnahme abhängig.

"Flushing" ist die Praxis Zucht Alter Ziegen zusätzliche Protein und / oder Energie für 30 Tage vor und 30 Tage nach der Einführung von Dollar in dieser Zeit der Fütterung eine Gewichtszunahme zu erreichen. Diese Gewichtszunahme ist in der Regel durch eine verbesserte Fruchtbarkeit, erhöhte Konzeption und Partnerschaften begleitet. Flushing kann oder auch nicht für die Fleischziegenerzeugung erforderlich sein, je nach Menge und Qualität der verfügbaren Futter. Beim Spülen erforderlich ist, 0,5 lb oder Mais und / oder 0,5 lb von Proteinergänzung Tag / Kopf wird in der Regel ausreichend.

Bei der Beweidung und Ergänzung Praktiken halten, so ist es ratsam, denken Sie daran, immer, dass ein Fleisch Ziege Unternehmen Bargeld Erträge aus dem Verkauf der überschüssigen Kinder erzeugt und ausgemerzte Erwachsene sowie nicht liquiditätswirksame, aber real, profitiert von Pinsel Kontrolle und Verbesserung der Weide — vielleicht $ 10 bis 15 pro Zuchthündin pro Jahr. Offensichtlich ausreichend das ganze Jahr über mit nur Mineralergänzung Beweidung ist die optimale Wahl; alle anderen Optionen erhöhen die Kosten, aber wahrscheinlich wäre wirtschaftlich klug.

Creep Feeding
Kommerzielle Fleisch Ziege raisers gewöhnlich nicht kriechen ihr Kind Pflanzen ernähren sich von den Räumlichkeiten, die: a) wenn ihr sind tut der Lage, Kinder akzeptabel für den Markt der Entwöhnung, b) es wäre nicht kosten von Vorteil sein, und c) die Logistik wäre nicht praktikabel oder zumindest unbequem. Relativ jüngsten Veränderungen in der Ziege-Marketing-Strategien (Premium-Preise für qualitativ hochwertige Kinder und potenziellen Bedarf an schwerer, besser für den Supermarkt und Gastronomie Anlage Kinder) kommen kann eine oder mehrere dieser Voraussetzungen zu verändern. Die weit verbreitete Nutzung der neu eingetroffenen Boer Dollar auf Spanisch hat der begrenzten Milchproduktionsfähigkeit auch Kriechen Fütterung fördern kann die bekannte schnelle pre-Entwöhnung gewinnt Fähigkeit Boer Kinder zu unterstützen.

Sollten Sie Ihre Kinder zu kriechen wählen füttern, eine Reihe von kommerziellen Futtermischungen zur Verfügung, z.B. Lammzüchter, Rind Kalb Kriechen, Milchkalbs Starter oder Züchter und Pferde / mule-Feed. Für optimale Ergebnisse sollte die prozentuale Protein 12-14 (als gefütterten Basis) und die prozentuale Faser jedoch nicht mehr als 18 sein sollte, einfach Kornmischungen von Mais, Hafer, Gerste, oder milo würde wahrscheinlich auch ausreichen. Das entscheidende Merkmal eines Vollschnitt- ist, dass es genug schmackhaft ausreichende Zufuhr zu fördern; Grobschleifen oder Pelletierung (3/16") Kann Aufnahme über Mahlzeit Formen verbessern.

Forschung auf Kriechen Verfütterung von Bereich aufgewachsene Kinder ist praktisch nicht existent und Milchziegen Kinder sind nur selten auf ihre Dämme erhöht. Dairy Kinder in 8 Wochen entwöhnt wurden in der Größenordnung von 6 lb feed / lb der Verstärkung je nach Körpergewicht 2-4 oz Konzentrat / hd / Tag und Erhöhung Aufnahme danach schnell mit Futtereffizienz zu essen gezeigt.

Anlage Ziegen
Es gibt nur wenige Unternehmen, die Ziegen sind analog Viehfutter-Partien Rindfleisch. Die Erklärungen sind mehrere: 1) der Markt nicht will "Fett" Ziegen, 2) Ziegen sind nicht sehr effizient in Gewichtszunahme zu Körper speist hohe Energie umgewandelt wird, und 3) die voraussichtlichen Kosten-Nutzen-Verhältnis ist so, dass es nur selten rentabel wäre.

Wie immer gibt es Ausnahmen. Leichte weanling Ziegen, die in einem schlechten Zustand sind aufgrund der schlechten Ernährung oder Parasitenbelastung könnte möglicherweise durch eine Form von Futter-lotting gestellt werden, die genannt werden könnte "Anlage". Um Kosten zu reduzieren und vermeiden Probleme häufig im Zusammenhang mit Tierdichte verbunden sind, eine kontrollierte Beweidung Schema, mit keine oder nur begrenzte Getreide könnte wirtschaftlich rentabel sein.

Erfahrene Tierpfleger kennen das Prinzip und die Praxis der Ausgleichsverstärkung, dh eine reifere Tier, das ernährungsphysiologisch beraubt wurde und hat ein geringes Gewicht-zu-Bild-Verhältnis, wenn gesund, machen eine sehr schnelle und effiziente Gewinne — für eine kurze Zeit vor zu Fettablagerung beginnt. Einige Hersteller mit der richtigen Mischung von Futtermitteln und anderen Ressourcen könnte eine angemessene Rendite auf diese Art von Konditionierung Programm machen.

Ein drittes Beispiel für Anlage nur selten praktiziert worden ist, aber mit ein hervorragendes Management. wahrscheinlich profitabel durchgeführt werden könnte, in besondere Umstände. Dieses Programm, das demonstriert, wie von Dr. Robert Herr von Narvon, PA, verwendet untergewichtig junge Kinder oder Absetzer von Händlern, Auktionen und lokalen Quellen. Die Kinder werden durch eine Reihe von medizinischen und diätetischen Behandlungen setzen mit anfänglich hohe Raufutter und erhöht danach in Konzentraten. Alle sind in Laufställen mit Übung viel gefüttert. Es gibt zwei wichtige Funktionen zu diesem Programm: die Gesundheitspraktiken und die Marketing-Praktiken. Die Kinder müssen überleben und gut tun, und sie müssen billig und verkauft gekauft werden jederzeit der nahe gelegenen Markt bietet eine profitable Preisniveau. Dieses Programm ist nicht für jedermann; die Chancen für eine Katastrophe sind überall und immer präsent.

Eine letzte Bemerkung über Konditionierung von Fleisch Ziegen. Die typische langen und anstrengenden Strecken von Produktionsbereichen Pflanzen in einem sehr schlechten körperlichen Zustand eine Ziege nachgeben zu schlachten — so viel, so dass sie gut sterben können, bevor sie zum Schlachten geplant werden können. Während einer kürzlich Marketing Studie fanden wir niemand in den Handel New York, wenn es möglich wäre, viel weniger profitabel, zu abzuladen und aufarbeiten solche Ziegen für ein paar Tage oder Wochen vor der Schlachtung (Pinkerton, et al., 1993 ).

Eine mögliche Ausnahme in den Sinn kommt. Wenn die Tiere ordnungsgemäß vor der Auslieferung behandelt wurden und wenn die Strecken weniger als 24 Stunden, könnte es möglich sein, Ziegen zu konditionieren in den Carolinas und Virginia vor den New York City und South Florida Bereichen Verkauf, entweder live oder in Schlacht Form. Wahrscheinlich das einzige wirtschaftlich machbar Programm wäre eine Beweidung Strategie plus meist Mais und Mineralergänzung.

Leider benötigt Universitäten selten in der Art der Forschung engagieren die benötigten Informationen für die Entscheidungsfindung dieser Art zu erzeugen. Die Erzeuger können gut zu tun haben, es durch Versuch und Irrtum und stehen die Kosten persönlich oder vielleicht ein Schlachthof erhalten teilweise Hilfe zu leisten. Aber, so scheint das Potential einen weiteren Blick zu rechtfertigen.

Referenzen
NRC. 1981 Nutient Anforderungen an Ziegen: Angora, Milchprodukte, Fleisch und Ziegen in Gemäßigte und tropische Länder. National Academy Press, Washington, D. C.

Pinkerton, F. R. L. Harwell, N. Escobar, und W. Drinkwater. 1993 Marketing-Kanäle und die Margen für die Schlachtung Ziegen des südlichen Origen. Südliche Rural Development Center, Mississippi State University.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • FAQS für Ziegen-Eigentümer, wie viel tun Baby Ziegen kosten.

    Fragen und Antworten zur Ziege Raisers Durch: Leslie, die Ziege Quelle Welche Art von Ziege sollte ich erhöhen? Vor welche Art von Ziege entscheiden zu erhöhen, müssen Sie entscheiden, was der…

  • Fütterung der Ziegen — Viehzucht … 2

    Ziegen erzeugen im Allgemeinen mehr Milch als eine Kuh aus der gleichen Menge von Nährstoffen. Die Nährstoffumwandlungseffizienz für die Produktion von Milch bei Ziegen ist 45,71 Prozent,…

  • Häufige Krankheiten von Ziegen — Gesundheit …

    Einführung Die Ziege leidet mit verschiedenen Krankheiten, die durch Bakterien verursacht werden, Viren, Parasiten und andere nicht-infektiösen Agentien. Die Diagnose der Ziege Krankheiten…

  • Erste Ziegen 101 — Alles …

    Erste Ziegen 101 # 8211; Alles, was Sie wissen Müssen, um loszulegen Denken sie sehen in letzter Zeit mehr Ziegen? Nun, Es ist nicht Ihre Fantasie. Nach Hühner, Ziegen Sind Die am schnellsten…

  • Ziegen im Garten Die Do s und …

    Die Do und Don’ts der Kauf Ziegen Die erste Frage zu beantworten, beim Kauf von Ziegen Warum will ich Ziegen? Dies ist eine wichtige Frage zu beantworten, weil es ist, wie Sie wissen, was zu…

  • FAQ Ziegen, mit Ziegen statt Formel melken.

    Hier sind einige Fragen und Antworten zu Pygmäenziegen Es ist immer besser, einige Pygmäenziege Fakten zu kennen, bevor etwas Pygmäenziege Info zu ihrer Pflege im Zusammenhang mit Lernen….