Endometriose nach Hysterektomie …

Endometriose nach Hysterektomie …

Endometriose nach Hysterektomie

Re: Endometriose nach Hysterektomie

Leider gibt es keine einfachen Antworten, wenn es um Endometriose kommt! Es gibt auch keine Einheitsgröße Antwort passt! Und, so wird man feststellen, dass nicht einmal alle Ärzte werden die gleichen Antworten bieten noch die gleichen Dinge glauben, wenn es um Endometriose kommt! Frustrierend, ich weiß!

Kurz gesagt, lassen Sie mich mit Ihnen meine persönlichen Erfahrungen zu teilen und was ich über Jahre der Forschung gelernt!

Zuerst musste ich meine Hysterektomie für Stufe IV Endometriose, als ich 25 Jahre alt war. Ich hielt meine beiden Ovarien für eine Vielzahl von Gründen. So viel wie möglich endo wurde entfernt, aber die endo auf meine Darmwände wurde zurückgelassen. Auch wenn ich nicht mit Endo Schmerz befassen hatte vor meiner Hysterektomie, begann ich mit Twinges Umgang und ziehen und meine Hysterektomie Schmerzen. Dieser Schmerz langsam, aber stetig in den nächsten paar Jahren stark zugenommen.

I hat eine Laparoskopie mit einer Endometriose-Spezialist sieben Jahre nach meiner Hysterektomie. Er konnte die Endometriose auszuschneiden, die auf meinem Darm Wände verlassen worden war. Er exzidiert auch alle neuen Endometriose, die ich hatte.

Weil ich meine beiden Ovarien, ich weiterhin PMS zu haben. Einige Monate sind viel schlimmer als andere! Meine Symptome können kommen und gehen, und nicht die gleichen zwei Monate in Folge sein. Wenn es nicht für Migräne, könnte irgendeine Art von Hormonbehandlung helfen Sie mir mit den PMS-Symptome sowie dazu beitragen, halten endo in Schach.

Jetzt für das, was ich gelernt habe, durch das Lesen, Forschen, und im Gespräch mit meinen eigenen Ärzte. Jede Endometriose, die im Körper gelassen wird, kann wachsen und sich ausbreiten, keine Gebärmutter notwendig! Mit oder keinen Uterus aufweist, nicht gehen zu beeinflussen, was bereits außerhalb der Gebärmutter implantiert hat! Eine Hysterektomie ist kein Heilmittel zur Behandlung von Endometriose. Darüber hinaus ist ein oophorectomy (Entfernung der Ovarien) keine Heilung für Endometriose. Der Schlüssel ist, die Entfernung der tatsächlichen Endometriose Implantate!

Wenn es um die Behandlung von Endometriose, der beste Rat, den ich eine Frau geben kann, ist eine Endometriose Fachmann zu sehen. Sie sind diejenigen, die Tag für Tag aus Frauen mit Endometriose zu behandeln. Sie sind diejenigen, die außergewöhnliche chirurgische Fertigkeiten und Fähigkeiten zu haben, neigen dazu, wenn es um die Behandlung von Endometriose. Sie sehen, wie Endometriose betrifft eine große Zahl von Frauen mit Endometriose und welche Behandlungsmöglichkeiten arbeiten oder für jene Frauen scheitern.

Keine zwei von uns die gleichen Entscheidungen zu treffen, noch werden wir die gleichen Ergebnisse haben, weil Endometriose heikel ist und tut uns jeden unterschiedlich auswirken. Aber jeder von uns sollte alle lernen wir über diese Bedingung kann und suchen zusätzliche medizinische Gutachten, uns zu helfen festzustellen, was für uns am besten ist!

Versuchen Sie nicht, sich Sorgen zu machen und Stress! Während es möglich ist, dass weitere endo Sie Schmerzen Probleme werden auch weiterhin zu verursachen und die endo könnte wachsen und sich ausbreiten, ist es auch möglich, dass Sie gut und Ihre Schmerzen und Symptome zu tun und wird nie schlechter sein, als sie es jetzt sind! Noch besser wäre es, einige (oder alle), was Sie jetzt fühlen könnte Heilung Probleme, die sich vollständig mit etwas mehr Zeit gehen könnte!

Denken Sie daran, Sie sind ein neues so Ihr Ziel jetzt Ihr Körper ist von der Operation zu heilen und Erholung zu lassen! Holen Sie sich viel, viel Flüssigkeit, und nicht zu vergessen. Malen Sie nicht den leihen oder eine gute Sorge verschwenden!

Ich wünsche Ihnen alles Gute!

Ich war mit Endometriose in meiner späten 20er Jahren diagnostiziert wurde, hatte dann eine Laparoskopie im Jahr 1999 nach einer Zyste auf einem meiner Ovarien platzen und die MDs lazered alle endo sie zu der Zeit finden konnten. Im Jahr 2001 legte die MDs mich auf BC, die Blutung zu kontrollieren und im Jahr 2004 wurde ich in Seasonale geschaltet, die für eine Weile schien zu funktionieren. Ich bin jetzt 40 und 8 Tage nach der op TVH; gehalten meine beiden Overies.

Ich dachte, ich hätte beginnen sollen vor besser 2 Tage das Gefühl, aber dann begann ich die Dinge zusammen (gesteigertes Geruchssinn, Sex Träume, zarten Brüste) und erkannte, setzen, wenn ich immer noch meine Gebärmutter hatte ich in meiner Zeit wäre. Es klickte heute, dass die schmerzhafte Stiche ich an bestimmten Stellen das Gefühl dort vor dem TVH waren. Mein MD und ich hatte über lazering die endo gesprochen, aber sie sagte, dass beide mit dem TVH und Blase Reparatur wäre es für mich zu viel sein. Nach der Operation sagte mir, sie, dass die endo nicht so schlecht aussah, aber erinnerte mich, weil ich immer noch meine Eierstöcke haben, die ich in diesen Bereichen wahrscheinlich unwohl fühlen würde und PMS noch wie gewohnt haben.

Ich würde gerne von anderen da draußen zu hören, die ähnliche Situationen haben. Wie geht man damit um? Mein MD hatte mir gesagt, dass der endo sollte nicht mehr mit meiner Gebärmutter wachsen oder sich auszubreiten, aber ich habe über andere zu lesen, die ihre endo sagen hat im Laufe der Zeit schlimmer geworden. Gibt es weitere Informationen zu diesem gibt. Was kann ich erwarten? Haben PMS-Symptome verschlimmern oder weggehen?

Ich hatte gerade meine Hysterektomie und hielt meine Ovarien 21. Juli. Ich habe auch Endometriose und eine gewisse Unterstützung bei diesem benötigen. Ich hatte die vorderen und hinteren Reparatur mit Blasen Tack. Ich bin 32 Jahre alt. Ich würde gerne mit Ihnen in Kontakt zu bleiben, unseren Fortschritt zu vergleichen.

Re: Endometriose nach Hysterektomie

die Ovarien entfernen ist kein Heilmittel zur Behandlung von Endometriose, noch ist es die richtige Wahl für alle. Zum einen die von den Eierstöcken produziert Östrogen ist wichtig für die allgemeine Gesundheit einer Frau, obwohl das gleiche Östrogen Kraftstoff Endometriose. Endometriose Nachdem keine oophorectomy diktieren.

Alle die Vor-und Nachteile haben für jede Frau abgewogen werden, wenn es zu einer Oophorektomie (Entfernung der Ovarien) kommt, um zu bestimmen, was für sie am besten ist. Wenn diese Vor-und Nachteile in Betracht gezogen werden, ist die Fähigkeit des Chirurgen auch entfernen kann als mehr Endometriose ein Chirurg in Betracht gezogen werden, desto besser. Wenn ein Chirurg nicht Endometriose Implantate gehen zu entfernen, um die Eierstöcke zu entfernen und Gebärmutter konnte wenig Entlastung von den tatsächlichen Endometriose Probleme bieten.

Auch müssen Frauen berücksichtigen, dass es andere Möglichkeit für den Körper Östrogen Kraftstoff endo ohne die Anwesenheit von Ovarien zu bieten und auch wenn keine HRT verwendet wird. Ja, es gibt Frauen, die auch nach einer Hysterektomie mit Endometriose Wiederholung beschäftigen, ein oophorectomy, und ohne jede Form von HRT. Fettzellen können produzieren und speichern Östrogen. Pflanzliche Östrogene (wie in schwarz cohosh, Yams) wird angenommen, dass für einige Frauen ein Problem zu sein. Unser Körper kann Östrogen zu machen, indem man Nahrungscholesterin zu Progesteron, dann zu Testosteron und dann weiter nach Östrogen fortzusetzen. In der Tat hat sich bekannt Endometriose seine eigene Versorgung von Östrogen zu schaffen!

Der Schlüssel für die Behandlung von Endometriose ist nicht Organe aus dem Körper zu entfernen, aber die tatsächliche Endometriose selbst zu entfernen!

Ich hatte meine Hysterektomie zur Behandlung von Endometriose Stadium IV, aber es war immer noch am besten für mich, meine Eierstöcke zu behalten. Zu diesem Ergebnis kommt der nicht nur meine eigenen GYN, aber meine weltbekannten Endometriose-Spezialist auch.

Auch hier gibt es keine Einheitsgröße Antwort passt und wir sind nicht alle die gleichen Entscheidungen gehen zu machen, vor allem, da wir alle nicht die gleichen Ärzte werden zu sehen und / oder Spezialisten.

Ich habe sehr gut gemacht, da meine Exzision Chirurgie mit meiner Endometriose-Spezialist und wir haben große Hoffnungen, dass ich seit Jahren gut tun, zu kommen, Ovarien und alle!

Re: Endometriose nach Hysterektomie

Vielen Dank an alle für die Reaktion, vor allem Sie Weiser, Sie haben eine Fülle von Informationen zur Verfügung gestellt. Nur um die Dinge ein wenig klarer; in meinem Fall hatte ich eine Hysterektomie wegen der Adenomyosis (auch ein vorgefallenen Uterus). Meine Gebärmutter war im Grunde verschlechtert / auseinander kommen und obwohl ich die meisten der Blutungen und Schmerzen unter Kontrolle hatte, habe ich beschlossen, es Zeit von ihm zu trennen war. Die MDs hatte versucht, mich davon zu überzeugen, loswerden es vor zehn Jahren zu bekommen, aber ich wollte so lange wie möglich zu warten, oder bis der Medizin hatte fortgeschritten genug, um mir mehr Möglichkeiten zu geben.

Meine Mutter hatte eine Tonne Probleme und auch Endo hatte. Sie hatte eine Hysterektomie bei 35 und ihre Ovarien wurden zu dieser Zeit entfernt, ging in der Menopause früh und hatte eine Hölle einer Zeit. Die MDs hatte sie auf alle Arten von HT seit vielen Jahren. Bei 50 wurde sie mit der Diagnose Brustkrebs und starb drei Jahre später. Es war schrecklich, sie durch all das gehen zu beobachten, vor allem das Ende. Ich war (und bin) davon überzeugt, dass die HT ein großer Teil davon war.

Mehrere MDs im Laufe der Jahre haben sich mit mir einig, dass meine Eierstöcke zu halten und lassen der Natur ihren Lauf das Beste, was für mich war, vor allem meine Krankengeschichte zu kennen. Einer von ihnen wies darauf hin, dass Stress eine große Rolle spielt, und wenn meine Eierstöcke halten würde mir Stück des Geistes, dann wäre es wert sein. Meine (heute) MD angegeben, dass mein endo scheint nicht so schlecht zu sein, und sie denkt, es ist wahrscheinlich wegen des BC. Sie hatte auch vorgeschlagen (vor zwei Jahren), dass ich den Tag vor meiner Periode Ibuprofen Beginn der Einnahme mit der Blutung zu helfen und die Krämpfe, etwas, was ich als sehr hilfreich erwiesen. Leider hat es eine Nummer auf Ihrem stomache, also musste ich über die Verwendung es, vorsichtig zu sein. Wir beide Figur, wenn der endo schlimm genug bekommt ich kann sie die Straße hinunter entfernt.

In den letzten fünf Jahren wegen der Adenomyosis und Prolaps, war ich normalerweise nicht ausüben konnte. Das einzige, was ich tun konnte, war geringe Auswirkungen wie Schwimmen oder Rudern. Wir kauften tatsächlich ein erg (Ruderer), was mein DH auch nutzen konnte, da er ein Ruderer ist. Trotzdem war ich setzen auf Gewicht und ich verpasste alle Aktivitäten, die ich verwendet, um zu tun mit meinen Kindern wie DDR (Tanz, Tanz, Revolution), Reiten, Laufen, skiiing usw. (alle Sportarten musste ich aufgeben) . Ich freue mich wirklich all diese Dinge wieder zu tun, wenn ich meine Fom TVH heilen.

Ich möchte auf jeden Fall mehr darüber zu erfahren, möglicherweise die endo mit einer Diät zu steuern, und wenn einige Lebensmittel wirklich besser sind als andere. Ich habe irgendwo gelesen, dass japanische Frauen wenige weibliche Probleme haben und es ist aufgrund der Menge an Soja sie essen. Sie wissen nicht, ob es wahr ist oder nicht, aber es könnte einen Versuch wert sein. Ich möchte meine endo zu lernen, zu kontrollieren "natürlich".

Für mich hat die Hysterektomie eine Wahl war es, die Qualität meines Lebens zu verbessern, aber meine Ovarien für meine Gesundheit zu halten. Ich hoffe, das macht Sinn.

Re: Endometriose nach Hysterektomie

Es tut mir leid für alle Ihre Mutter ging durch. Meine Großmutter hatte eine Hysterektomie und Ovarektomie und hatte eine schreckliche Zeit mit HRT. Sie hatte schließlich eine doppelte Brustamputation für präkanzeröse Fragen. Meine Mutter glaubt Ausgabe meiner Großmutter zu Östrogen verwandt war, aber ihre Aufzeichnungen gelöscht wurden, so dass wir nicht über die Details und Fakten, die wir brauchen, um sicher zu sein.

Der Versuch, die verschiedenen Diäten für Endometriose sind sicherlich einen Versuch wert! Zum einen ist so gesund, wie wir uns können sollten vor dem Spiel setzen! Meine Endometriose-Spezialist Frauen tatsächlich mag einen ganzen Körper Wellness-Programm aus diesem Grund zu betrachten!

Vor der Prüfung auf Ihre Ernährung Soja, möchten Sie vielleicht einige der Forschung zu tun. Soja enthält pflanzliche Östrogene, die von einigen geglaubt, sind für die von uns mit Endometriose ein Problem zu sein. In der Tat, wenn ich großen PMS Probleme habe, hat mein Arzt warnte mich Lebensmittel mit Pflanzenöstrogene (Soja, Yams) zu vermeiden, da sie die Östrogen-Dominanz Symptome erhöhen kann! Da Ihr Arzt, nicht alle Ihre endo entfernen wollen Sie keine zusätzliche Östrogen, um Ihren Körper zu fügen zu gehen zusammen mit, was Ihre Eierstöcke produzieren! Sie können sogar eine Art von Progesteron zu betrachten wollen, mit zu helfen, halten Sie die Endo in Schach und helfen Sie mit Ihrer PMS Fragen (mein Arzt natürliche Progesteron-Creme vorgeschlagen hat).

Ich wünsche Ihnen alles Gute, wie Sie beginnen zu Ihrer Rückkehr "normal" Leben! Ich hoffe, dass Sie in der Lage sind, erfolgreich diese Aktivitäten alles, was Sie in den letzten Jahren zu vermeiden, mussten wieder aufnehmen!

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS