Empfängnisverhütende Schwamm, wie heute Verhütungsmittel zu verwenden.

Empfängnisverhütende Schwamm, wie heute Verhütungsmittel zu verwenden.

Zentrum für Gesundheit junger Frauen

Verhütungsschwamm

* nulliparous ist ein medizinischer Begriff, die eine Frau nie ein Kind zur Welt gegeben hat, bedeutet, dass.
* parer ein medizinischer Begriff ist, die eine Frau bedeutet, hat der Geburt zu einem oder mehreren Babys gegeben.

Wie funktioniert das Verhütungsmittel Schwamm?

Nachdem der empfängnisverhütenden Schwamm in der Scheide platziert wird, verhindert, dass der Schwangerschaft durch ein Spermizid Nonoxynol-9 genannt freigegeben wird. Diese spermicide funktioniert durch das Töten oder lähmend Sperma (sie können t Bewegung), die in die Vagina kommt. Ein «Grübchen» auf der einen Seite des Schwammes passt über den Gebärmutterhals eine Wand zu Spermien zu bilden, Spermien zu verhindern, dass ein Ei zu erreichen. Das Grübchen verringert auch die Chancen, dass der Schwamm fehl am Platz während des Geschlechtsverkehrs bewegen wird. Die andere Seite des Schwamms hat eine Schleife für die einfache Entfernung. Es gibt nur eine Größe Schwamm.

Wird mein Partner oder ich in der Lage sein, den Schwamm zu fühlen?

Der Schwamm ist weich, und wenn Sie oder Ihr Partner richtig eingesetzt sollten das Gefühl der Lage sein, es nicht. Wenn es fühlt sich unwohl, kann es nicht die richtige Art und Weise eingesetzt werden. Wenn dies geschieht, langsam und vorsichtig wieder positionieren Sie den Schwamm tief in die Scheide, bis sie den Gebärmutterhals abdeckt, aber vorsichtig sein, nicht dem Fingernagel durch sie zu schieben. Sie sollten die Schleife fühlen können.

Wie kann ich die empfängnisverhütende Schwamm?

Waschen Sie Ihre Hände zuerst. Entfernen Sie den Schwamm aus der Verpackung es in kommt und nass ist es mit zwei Esslöffel sauberem Wasser. Drücken Sie den Schwamm einmal. Dies aktiviert die Spermizid. Als nächstes einfügen, indem Sie den Schwamm in die Scheide es an der Rückwand schieben, bis es gegen den Gebärmutterhals ist. Das Grübchen Seite des Schwammes sollte Gebärmutterhals Gesicht und die Schleife sollte von Ihrem Gebärmutterhals wegweisen. Stellen Sie sicher, dass Sie den Schwamm Abdeckung Gebärmutterhals fühlen. Sie können die Schwammeinsatz kurz vor dem Geschlechtsverkehr oder mehrere Stunden vor der Zeit. Ein Schwamm bietet einen gewissen Schutz vor einer Schwangerschaft für insgesamt 24 Stunden, egal, wie oft Sie Geschlechtsverkehr haben.

Lassen Sie den Schwamm im Inneren der Vagina für mindestens 6 Stunden, nachdem Sie Geschlechtsverkehr abgeschlossen haben, aber nicht mehr als insgesamt 30 Stunden. Bevor Sie mit dem Schwamm zu entfernen, waschen Sie Ihre Hände und mit einem Finger auf dem Schwamm halten, die Schleife nehmen. Ziehen Sie auf der Schleife sanft den Schwamm zu entfernen. Stellen Sie sicher, dass der Schwamm in einem Stück ist, nachdem Sie es entfernt haben. dann werfen Sie es weg. Wenn es s zerrissen, sollten Sie alle Teile aus der Scheide zu entfernen. Wenn Sie Bedenken haben, dass der Schwamm isn t in einem Stück, kontaktieren Sie Ihren Arzt.

Was ist mit einem Schwamm an Ort und Stelle Spülungen?

Douching ist nicht nach dem Geschlechtsverkehr empfohlen, und das American College of Frauenärzte empfiehlt Frauen nicht zu Duschen. Douching nicht daran hindert, Schwangerschaft. Es gibt keine Vorteile, und es ist nicht sicher, weil es ein erhöhtes Risiko in entzündliche Erkrankungen des Beckens, bakterielle Vaginose verursachen kann (eine Infektion der Scheide) und Eileiterschwangerschaft (Implantation der befruchteten Eizelle außerhalb der Gebärmutter). Ihr Körper macht alles, was es braucht, sie sauber zu halten. Alles, was Sie die außerhalb der Vagina zu reinigen Wasser und Seife verwenden sollten. Wenn Sie jedoch entscheiden, trotz dieser Warnung an Duschen, sollten Sie zumindest warten 6 Stunden nach dem Geschlechtsverkehr, so dass die spermicide doesn t erhalten weggespült.

Wie effektiv ist die empfängnisverhütende Schwamm vor einer Schwangerschaft?

Die empfängnisverhütende Schwamm ist 88% effektiv mit den typischen Einsatz. Das heißt, wenn 100 Frauen, die Verhütungsmittel Schwamm, 12 Frauen schwanger in einem Jahr mit typischen Gebrauch zu machen. Die empfängnisverhütende Schwamm ist weniger wirksam gegen Schwangerschaft für Frauen, die ein Baby schon gehabt haben.

Hat der empfängnisverhütenden Schwamm Schutz vor sexuell übertragbaren Krankheiten?

Nein. Die empfängnisverhütende Schwamm schützt nicht vor sexuell übertragbaren Krankheiten. In der Tat, Spermizide sind nicht für Frauen empfohlen, die täglich mehrere Handlungen des Verkehrs haben, weil die Reizung das Risiko des Erwerbs von HIV erhöhen.

Kann ich auf die empfängnisverhütende Schwamm allergisch?

Eine Allergie ist ungewöhnlich, aber einige Frauen zum spermicide kann allergisch sein, die in dem Schwamm oder Polyurethanschaum oder Konservierungsmittel. Wenn Sie den Schwamm und feststellen, dass Brennen, Juckreiz, Rötungen, Hautausschlag oder Reizung verwenden, stoppen Sie den Schwamm und Ihren Arzt kontaktieren.

Sollte ich eine andere Art der Empfängnisverhütung mit dem Verhütungsmittel Schwamm?

Es s am besten ein männliches Kondom zu verwenden, wenn Sie re die empfängnisverhütende Schwamm. Dies wird die Wirksamkeit vor einer Schwangerschaft zu erhöhen und verringern Ihre Chance, einen STI bekommen.

Gibt es etwas, was ich wissen sollte?

Frauen, die Verhütungsmittel Schwamm oder andere Barrieremethoden der Geburtenkontrolle verwenden sollten, der sehr geringen Risiko einer toxischen Schock-Syndrom (TSS) bewusst sein. Die empfängnisverhütende Schwamm sollte nicht während der Menstruation verwendet werden, wenn Sie jemals toxisches Schocksyndrom gehabt haben oder wenn Ihr Sexualpartner hat HIV / AIDS. Wenn Sie nicht wissen, ob Ihr Partner infiziert ist, eine andere Form der Geburtenkontrolle wählen.

Sie brauchen nicht ein Rezept von einem Arzt die empfängnisverhütende Schwamm zu kaufen. Der Preis für das Verhütungsmittel Schwamm variiert, aber sie kosten in der Regel zwischen $ 15.09 USD für drei.

Ähnliche Inhalte

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS