Ei-Allergie, Symptome von Nussallergie bei Kleinkindern.

Ei-Allergie, Symptome von Nussallergie bei Kleinkindern.

Ei-Allergie, Symptome von Nussallergie bei Kleinkindern.

Ei-Allergie

Helfen Sie Ihrem Kind eine Ei-Allergie zu verwalten bedeutet, sich bewusst zu sein, was er oder sie isst und das Lesen von Lebensmitteletiketten sorgfältig. Es ist Arbeit, aber es ist wichtig.

Über Ei-Allergie

Eier an sich sind nicht schlecht, aber wenn jemand zu ihnen allergisch ist, der Körper denkt, sie sind. Wenn eine Person allergisch gegen Eier ist, überreagiert das körpereigene Immunsystem, um Proteine ​​im Ei. Also jedes Mal, wenn etwas mit Eiern auf das Verdauungssystem eintritt, denkt der Körper, dass diese Proteine ​​schädliche Eindringlinge sind.

Das Immunsystem reagiert, indem spezifische Antikörper zu dieser Nahrung, die zu bekämpfen bestimmt sind, die "Eindringling." Diese Antikörper — genannt Immunglobulin E (IgE) — lösen die Freisetzung von bestimmten Chemikalien in den Körper, von denen Histamin ist.

Also, wenn ein Kind mit einer Ei-Allergie ein Lebensmittel isst, die Eier, das Immunsystem enthält entfesselt eine Armee von Chemikalien in den Körper zu schützen. Die Freisetzung dieser Chemikalien kann Auswirkungen auf die Atemwege, Magen-Darm-Trakt, die Haut und das Herz-Kreislauf-System — verursacht Allergie-Symptome wie Atemnot, Übelkeit, Kopfschmerzen, Magenschmerzen und juckende Quaddeln.

Die meisten Menschen, die allergisch reagieren auf die Proteine, die in Eiweiß, aber einige können nicht Proteine ​​im Dotter tolerieren. Ei-Allergie in der Regel zuerst erscheint, wenn ein Kind sehr jung ist, und die meisten Kinder entwachsen es durch die Zeit, sie sind die 5 Jahre alt.

Ei-Allergie ist wie die meisten Nahrungsmittelallergie Reaktionen: Es geschieht in der Regel innerhalb von Minuten bis Stunden nach der Eier zu essen. Die meisten Reaktionen zuletzt weniger als einem Tag und können diese drei Systeme des Körpers beeinflussen:

  1. die Haut: in Form von roten, holprigen Ausschlag (Nesselsucht), Ekzeme, oder Rötung und Schwellung um den Mund
  2. der Magen-Darm-Trakt: in Form von Bauchkrämpfe, Durchfall, Übelkeit oder Erbrechen
  3. der Atemwege: Symptome können von einer laufenden Nase, juckende, tränende Augen reichen, und zur Auslösung von Asthma Niesen mit Husten und Keuchen

Die meisten Kinder mit Ei-Allergie haben einige der Reaktionen oben aufgeführt, aber einige eine sehr starke Reaktion Anaphylaxie genannt haben. Diese schwere allergische Reaktion verursacht Schwellungen im Mund, Rachen und Atemwege in die Lunge führt, in Atemnot führt. Darüber hinaus gibt es einen gefährlichen Blutdruckabfall, der ein Kind benommen oder ohnmächtig werden lassen kann und zu Schock schnell führen kann.

Diagnose

Wenn Ihr Arzt Ihr Kind denkt, könnte eine Ei-Allergie haben, wird er oder sie verweisen Sie wahrscheinlich zu einem Allergologen oder Allergie-Spezialist für weitere Tests. Die Allergie-Spezialist wird fragen, Dinge wie, wie oft Ihr Kind die Reaktion hat, die Zeit zwischen dem Essen das Essen und den Beginn der Symptome, und ob andere Familienmitglieder haben Allergien oder Erkrankungen wie Neurodermitis und Asthma.

Die Allergie-Spezialist kann einen Hauttest durchführen. Es handelt sich um auf eine Kinder Unterarm oder Rücken flüssige Extrakte von Ei-Protein platzieren, der Haut ein klein wenig Prickeln, und wenn ein rötliches, erhöhten Stelle Formen zu sehen, warten, was auf eine allergische Reaktion.

Ihr Kind muss Anti-Allergie-Medikamente zu nehmen zu stoppen (wie Over-the-counter Antihistaminika) 5 bis 7 Tage vor dem Hauttest, weil sie die Ergebnisse beeinflussen können. Die meisten kalten Medikamente und einige Antidepressiva können auch Hauttests beeinflussen. Wenden Sie sich an das Büro des Allergologen, wenn Sie sich nicht sicher sind, was Medikamente müssen gestoppt und wie lange werden.

Der Arzt auch könnte eine Blutprobe nehmen und es in ein Labor schicken, wo es für IgE-Antikörper mit einigen der vermutete Allergen und kontrolliert gemischt werden.

In einigen Fällen positive Ergebnisse von Haut- und Bluttests sind nicht genug, um zu beweisen, dass die Symptome von Eiern verursacht werden. So können die Ärzte verwenden, was ein Lebensmittel Herausforderung genannt, um die Allergie zu diagnostizieren. In einem Nahrungsmittel Herausforderung, wird das Kind essen Lebensmittel, die Eier enthalten, während sie sehr eng vom Arzt beobachtet. Wenn die Symptome nach dem Verzehr von Eiprodukten erscheinen, ist es wahrscheinlich, dass das Kind die Ei-Allergie hat.

Behandlung

Ei-Allergie Behandlung könnte einfach erscheinen — so stellen Sie sicher, dass Ihr Kind nicht essen Eier. Aber so viele Lebensmittel mit Eiern und Eiprodukten, dass es wirklich schwer zu wissen, was ist in Ordnung und nicht in Ordnung zu essen. Betrachten Sie mit einem registrierten Ernährungsberater arbeiten, um eine Ernährungsplan zu entwickeln, die alle Nährstoffe Ihr Kind während mit Eiern zu vermeiden Dinge hergestellt wird, benötigt hat.

Wenn Ihr Kind eine schwere Ei-Allergie — oder jede Art von schweren Allergie — Ihr Arzt können Sie mit Ihnen in einem Notfall einen Schuss von Adrenalin zu tragen. Epinephrin kommt in einer leicht zu transportierenden Behälter über die Größe einer großen Markierung. Es ist einfach zu bedienen — Der Arzt wird Ihnen zeigen, wie man einen Schuss, um Ihr Kind zu geben, sollten Sie jemals brauchen.

Wenn Ihr Kind aus Versehen etwas mit Ei in es isst und beginnt schwere allergische Symptome aufweisen, wie auch im Mund Schwellungen, Schmerzen in der Brust oder Atemnot, geben den Schuss sofort, während Sie für medizinische Hilfe warten. Rufen Sie immer für Notfallhilfe (911), wenn Ihr Kind Epinephrin zur Nutzung benötigt. Adrenalin in Ihrem Hause, Aktentasche oder Handtasche, sein auch sicher, dass es bei Verwandten und anderen Betreuungspersonen Heimen und bei der Kinderbetreuung oder in der Schule neben halten.

Tragen Sie auch ein Over-the-counter Antihistaminika wie diese Allergie-Symptome bei einigen Kindern lindern helfen kann. Antihistaminika sollte verwendet werden, zusätzlich zu das Adrenalin und nicht als Ersatz für den Schuss.

Wenn Ihr Kind eine Adrenalin Schuss zu haben, wegen einer allergischen Reaktion, gehen sofort in eine medizinische Einrichtung oder Notaufnahme eines Krankenhauses hatte, so dass sie eine zusätzliche Behandlung zur Verfügung stellen kann, wenn nötig. Bis zu einem Drittel von anaphylaktischen Reaktionen nach dem ersten Angriff eine zweite Welle der Symptome mehrere Stunden. Also Ihr Kind könnte müssen in einer Klinik oder einem Krankenhaus für 4 bis 8 Stunden nach der Reaktion beobachtet werden.

Gibt es die Grippe-Impfstoff

In der Vergangenheit wurde empfohlen, dass jemand mit einer Ei-Allergie zu einem Arzt darüber sprechen, ob die Aufnahme des Grippe-Impfstoff sicher, weil es in Eiern gezüchtet wird. Aber Gesundheit Experten sagen jetzt, dass die Menge von Ei-Allergen in dem Impfstoff so klein ist, dass es (aber nicht die nasal mist) ist sicher auch für Kinder mit einer schweren Ei-Allergie. Der Grippe-Impfstoff für alle Kinder empfohlen, die älter als 6 Monate alt sind während der Grippesaison.

Ein Kind mit einem Ei-Allergie, die die Haut (mit einem Hautausschlag, Juckreiz und / oder Schwellung) sollte nicht in einem Supermarkt, Apotheke oder anderen Veranstaltungsort erhalten die in einer Arztpraxis erschossen Grippe betroffen sind. Wenn die Allergie stark ist (was Anaphylaxie), sollte das Kind die Grippe-Impfstoff in einem Büro der Allergologe bekommen.

Der Nasen Nebel ist nicht für Personen mit einem Ei-Allergie zu empfehlen, da die Risiken derzeit nicht bekannt sind. Ärzte untersuchen die Sicherheit bei Menschen mit Ei Allergien und bis diese Untersuchungen abgeschlossen sind, ist es am sichersten, die Grippeschutzimpfung erhalten.

Food Labels: Was ist zu vermeiden

Der beste Weg, um sicherzustellen, dass ein Lebensmittel Ei frei ist, das Etikett zu lesen. Die Hersteller von in den Vereinigten Staaten verkauft Lebensmittel müssen auf den Etiketten Liste, ob ein Lebensmittel eine der häufigsten Allergene enthält. Also für Aussagen wie diese irgendwo auf dem Etikett: "Ei Zutaten enthält," "mit Ei Zutaten hergestellt," oder "in einer Anlage hergestellt, die auch Eier verarbeitet."

Dieses Etikett Anforderung macht die Dinge ein wenig einfacher als die Zutatenliste lesen — statt der Notwendigkeit, dass die Zutat zu wissen "ovoglobulin" kommt aus Ei-Protein, sollten Sie auf einen Blick erkennen können, welche Lebensmittel zu vermeiden.

Dennoch die Lebensmittel, um sicherzustellen, dass Ihr Kind isst Ei frei sind, für alle Zutaten auf der Suche müssen zu sein, Sie, die aus Eiern kommen könnten. Das bedeutet, Fragen zu stellen, wenn in Restaurants oder anderer Häuser Essen und Lebensmitteletiketten sorgfältig zu lesen.

Hier ist, wie Eier, in ihren vielen Formen, auf den Etiketten von Lebensmitteln aufgeführt sind:

  • Trockenei
  • Eiweiß
  • Eiweiß Feststoffe
  • Eigelb
  • Eifeststoffe
  • Eipulver
  • ganzes Ei

Vermeiden Sie auch diese Zutaten:

  • Albumin
  • Globulin
  • Livetin
  • Lysozym
  • Ovalbumin
  • ovoglobulin
  • Ovomucins
  • Ovomucoid
  • Ovotransferrin
  • ovovitella
  • ovovitellin
  • silici Albuminat
  • Simplesse
  • Vitellin

Leben mit einem Ei-Allergie

Versuchen Sie herauszufinden, wie Lebensmittel gekocht werden und was in ihnen. Wenn Sie unterwegs sind und über oder Freunde zu besuchen, können Sie Ihr Kind die eigene Nahrung mitbringen möchten. Wenn Lebensmittel einkaufen, suchen Sie nach Ei-freie Alternativen zu Lebensmitteln, die in der Regel Eier, wie Nudeln enthalten.

Bei der Zubereitung von Speisen, in den Rezepten einer dieser Ei Alternativen verwenden. Jeder von ihnen ersetzt ein Ei (diese Ersatzstoffe möglicherweise nicht so gut in den Rezepten arbeiten, die für mehr als drei Eier nennen):

  • 1 Teelöffel Backpulver + 1 Esslöffel Flüssigkeit + 1 Esslöffel Essig
  • 1 Teelöffel Hefe, gelöst in ¼ Tasse warmes Wasser
  • 1½ EL Wasser + 1½ EL Öl + 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Päckchen Gelatine + 2 Esslöffel warmes Wasser (nicht verwenden, bis sie bereit mischen)
  • 1 Esslöffel pürierte Früchte wie Aprikosen oder Bananen

Wenn das Kochen zu Hause, schrubben immer sorgfältig die Utensilien für den Fall, Sie verwenden sie auf Eiprodukte verwendet wurden.

Obwohl die Zahl der Menschen in den Vereinigten Staaten mit Nahrungsmittelallergien niedrig ist (etwas mehr als 1% der Gesamtbevölkerung), gibt es ein wachsendes Bewusstsein über Nahrungsmittelallergien. Das bedeutet, dass jeder — vom Kellner in einem Restaurant an Lebensmittelhersteller — ist mehr Verständnis und bereit ein Kind die Nahrung Bedürfnisse anzupassen.

Datum Bewertung: November 2014

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Augeninfektion bei Kleinkindern Symptome …

    Signs Of Infizierte Eye In Kleinkinder Remedies Kleinkind Augeninfektionen sind häufige Ereignisse, die Not und Panik unter vielen Eltern verursachen. verbreiten so leicht auf eine defensive…

  • Endometriose Symptome lindern …

    Schmerz- und Endometriose Eines der wichtigsten Symptome der Endometriose, die Frauen zu tun haben, ist Schmerz. Für viele wird dieser Schmerz so unerträglich, dass sie ihr Leben verändern kann…

  • Die ersten Symptome der Syphilis in men2

    Syphilis Zusammenfassung Syphilis ist eine sexuell übertragbare Infektionen (STI), die durch den Kontakt mit einer Syphilis-Läsion (wund oder Schanker) übergeben wird. Ausbrüche der Syphilis…

  • Nahrungsmittelallergien bei Kindern, Symptome …

    Nahrungsmittelallergien bei Kindern: Was Eltern wissen müssen Wenn es wie jedes andere scheint tot Sie allergisch auf ein Lebensmittel oder eine andere wissen, gibt es gute Gründe. Eine 2013…

  • Ei-Allergie, allergische Reaktion auf Babys.

    Ei-Allergie Ei-Allergie entwickelt sich, wenn das Immunsystem des Körpers wird sensibilisierten und overreacts an Proteine ​​in Eiweiß oder Eigelb. Wenn Eier gegessen werden, sieht der Körper…

  • Gluten-Intoleranz Symptome, Allergie symptons.

    Gluten-Intoleranz Symptome Sind Sie besorgt, Ihren Körper Gluten nicht vertragen? Ich hoffe, Sie Gluten-Intoleranz Symptome identifizieren helfen, dann, wenn nötig, helfen Sie eine köstliche…