Ei-Allergie — Nahrungsmittelallergien & …

Ei-Allergie — Nahrungsmittelallergien & …

Ei-Allergie - Nahrungsmittelallergien & ...

Ei-Allergie

Ei-Allergie

Allergien gegen Eier und Eiweiß sind häufiger bei Kindern als bei Erwachsenen, was zu Hautausschlag, Nesselsucht, entzündete Nasengänge, Erbrechen und sogar Anaphylaxie, eine lebensbedrohliche Reaktion. Viele Kinder entwachsen diese Allergie. Over-the-counter Antihistaminika Medikamente können milde Allergie-Symptome lindern, aber die Vermeidung Eier und Lebensmittel mit Ei und Eiprodukte ist die einzige Möglichkeit, sicher zu bleiben. Lesen Sie alle Etiketten Produktbestand und vorsichtig sein, auch von Eiaustauschstoffe, die Eiweiß enthalten.

Kürzlich Beantwortet

Hier finden Sie eine Liste mit einigen allgemeinen Lebensmittel, die in Ordnung zu essen, wenn Ihr Kind eine Nahrungsmittelallergie hat:

Brot, Getreide, Reis, Teigwaren:

  • Instant-Biscuits / Pfannkuchen-Mix
  • Crackers (z graham, saltines)
  • Cerealien
  • Maischips
  • Grießbrei (Farina)
  • französisches Brot
  • Brot (ohne Ei waschen)
  • Makkaroni und Käse-Mix
  • Lasagne Nudeln
  • Müsliriegel
  • Haferflocken
  • Kartoffelchips
  • Ramen-Nudeln
  • Reis
  • Spaghetti-Nudeln
  • Tortillas
  • Tortilla-Chips

Gemüse:

  • Alle frischen Gemüse
  • Baby-Gemüse verarbeitet / vorbereitet ohne Ei-Protein
  • Konserviertes Gemüse (ohne Ei-Protein)
  • Gefrorenes Gemüse (ohne Ei-Protein)

Obst und Fruchtsäfte:

  • Alle Baby Früchte ohne Ei hergestellt
  • Alle frischen Früchte
  • Konservierte und gefrorene Früchte ohne Ei

Milch und Milchprodukte:

  • Buttermilch
  • Die meisten Käse
  • Hüttenkäse
  • Sahne
  • Milch
  • Ricotta-Käse
  • Sauerrahm
  • String Käse
  • Joghurt

Fleisch, Geflügel und Fisch:

  • Alle schlicht Fisch, Huhn, Rind, Schwein, Lamm und anderes Fleisch ohne Ei-Protein bei der Verarbeitung oder der Zubereitung hinzugefügt
  • Speck
  • Babynahrung Fleisch ohne Ei-Protein

Sonstiges:

  • Pizza
  • Babynahrung Obst und Gemüse
  • Honig
  • Marmelade
  • Ketchup
  • italienisches Dressing
  • Melasse
  • Senf
  • eingelegtes Gemüse
  • Popcorn
  • Zucker
  • Sojasauce
  • Salsa
  • Tomatensuppe

Hier finden Sie eine Liste mit einigen Ei haltige Lebensmittel, die vermieden werden sollten, wenn Ihr Kind eine Ei-Allergie hat:

Brot, Getreide, Reis, Teigwaren:

  • Batter-frittierten Lebensmitteln
  • Kommerzielle Brot, Brötchen mit Ei-Produkte hinzugefügt
  • Cracker und Chips mit Ei-Protein hinzugefügt
  • Krusten mit Eiern glasiert
  • Doughnuts
  • Eiernudeln
  • Französisch Toast
  • Beignets
  • Makkaroni-Salat
  • Muffins mit Ei
  • Reis mit Ei-Protein hergestellt
  • Zwieback Soda-Cracker / Brezeln

Gemüse:

  • Caesar Salat (oder andere mit Mayonnaise zubereitete Salate)
  • Herzoginkartoffeln
  • Kartoffelpfannkuchen
  • Kartoffelsalat
  • Überbackener Mais
  • Süßkartoffel Puffs

Obst und Fruchtsäfte:

  • Alle Baby Früchte mit Ei-Protein hergestellt
  • Dosen oder gefrorene Früchte mit Ei-Protein

Milch und Milchprodukte:

  • Milchprodukte mit Ei-Protein
  • Eierlikör, Ovomaltine

Fleisch, Geflügel und Fisch:

  • Babynahrung Fleisch mit Ei-Protein hergestellt
  • Batter-gebratenes Fleisch
  • Frikadellen, Fleischkäse, Kroketten
  • Einige Wurst

Sonstiges:

  • Huhnnudelsuppe
  • Baby-Nahrung mit Teigwaren
  • Ranch-Dressing
  • Mayonnaise

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS