Diät für erosive gastritis

Diät für erosive gastritis

Diät für erosive gastritis_9

Gastritis ist eine Entzündung der Schleimhaut des Magens. Es ist eine lästige Bedingung, die zu vielen Komplikationen führen kann, einschließlich Geschwüre, wenn sie nicht rechtzeitig behandelt. Verstopfung verschlimmert die Bedingung mehr als jede andere Erkrankung.

Die entzündlichen Läsionen können entweder akute erosive Gastritis oder chronische atrophische Gastritis sein. Der letztgenannte Typ wurde in der Hälfte der Patienten, die an schweren Eisenmangelanämie vorliegenden erwiesen.

Die wichtigsten Symptome der Gastritis sind Appetitlosigkeit, Übelkeit, Erbrechen, Kopfschmerzen und Schwindel. Es gibt auch Schmerzen und ein Gefühl von Unbehagen in der Region des Magens. In mehr chronischen Fällen gibt es ein Gefühl von Völlegefühl im Bauch, vor allem nach den Mahlzeiten. Der Patient klagt über Sodbrennen. Längere Krankheit führt häufig zu dem Gewichtsverlust, Anämie und gelegentliche Blutungen aus dem Magen. Es kann in den meisten Fällen von chronischer Gastritis in der Sekretion von Salzsäure bei akuten Attacken sowie ein Ausströmen von Schleim und eine Reduzierung sein.

Der Patient sollte eine schnelle bei akuten und chronischen Fällen von Gastritis verpflichten. In akuten Fällen wird der Patient in der Regel nach einer kurzen schnell von zwei oder drei Tage zu erholen. Bei der chronischen Zustand kann das schnell haben für einen längeren Zeitraum von sieben Tagen oder so fortgesetzt werden. In der Alternative kurzen fasts kann in einem Abstand von einem oder zwei Monaten wiederholt werden, je nach Fortschritt gemacht.

Die schnelle kann auf Fruchtsäfte durchgeführt werden. Durch Fasten, ist die Aufnahme von Reizstoffe auf einmal effektiv gestoppt wird, wird der Magen ausgeruht und die toxische Zustand, wodurch die Entzündung wird abklingen gelassen. Elimination wird erhöht durch Fasten und der Überschuss an toxischen Substanz im System angesammelt wird hinausgeworfen.

Nach der akuten Symptome abklingen, sollte der Patient ein All-Obst-Diät für weitere 3 Tage erlassen. Saftige Früchte wie Apfel, Birne, Trauben, Grapefruit, Orange, Ananas, Pfirsich und Melone können während dieses Zeitraums um fünf Stundentakt genommen werden. Der Patient kann danach beginnen allmählich auf eine ausgewogene Ernährung von drei grundlegenden Nahrungsmittelgruppen, nämlich: (i) Samen, Nüsse und Getreide, (ii) Gemüse, und (iii) Früchte auf den folgenden Zeilen:

Nach entstanden sind: Ein Glas lauwarmes Wasser mit frisch gepressten Zitrone und Löffel Honig.

Frühstück: Frische Früchte. eine Handvoll rohe Nüsse und ein Glas Milch, wie Äpfel, Orangen, Bananen, Trauben, Grapefruit oder alle verfügbaren Beeren.

Znüni: Ein Apfel, Banane, oder jede andere Frucht.

Mittagessen: Gedämpftes Gemüse, zwei oder drei Scheiben Vollkornbrot oder Vollkorn chapattis nach dem Appetit und ein Glas Buttermilch.

Nachmittag: Ein Glas mit frischem Obst oder Gemüsesaft oder Zuckerrohrsaft.

Abendessen: Eine große Schüssel mit frischem Salat von grünem Gemüse wie Tomaten, Karotten, rote Rüben, Kohl, Gurke mit Dressing aus Zitronensaft und kaltgepresstes Pflanzenöl, alle verfügbaren Sprossen wie Luzerne Samen Mungbohnen, frische Butter und frischen hausgemachten Hüttenkäse.

Betzeit Snacks: Ein Glas frischer Milch oder ein Apfel.

Der Patient sollte die Verwendung von Alkohol, Nikotin, Gewürze und Würzmittel, Fleisch Lebensmittel, Chilis, saure Sachen, Gurken, starken Tee und Kaffee zu vermeiden. Er sollte auch Süßigkeiten, Gebäck, Kuchen reich und kohlensäurehaltiges Wasser zu vermeiden. Quark und Hüttenkäse sollte frei verwendet werden.

Karottensaft in Kombination mit dem Saft von Spinat wird als sehr vorteilhaft bei der Behandlung von Gastritis. 200 ml. Spinatsaft sollte mit 300 ml gemischt werden. Karottensaft in dieser Kombination. Zu viele verschiedene Lebensmittel nicht an der gleichen Mahlzeit gemischt werden. Die Mahlzeiten sollten mindestens zwei Stunden vor dem Schlafengehen in der Nacht genommen werden. Acht bis zehn Gläser Wasser sollte täglich eingenommen werden, aber Wasser sollte nicht mit den Mahlzeiten eingenommen werden, da sie die Verdauungssäfte und verzögert die Verdauung verdünnt. Und vor allem sollte Eile vermieden werden, während dem Essen und Mahlzeiten sollten in einer angenehmen und entspannten Atmosphäre serviert werden.

Kokoswasser ist eine ausgezeichnete Nahrung Heilmittel für Gastritis. Es gibt den notwendigen Rest Magen und liefert Vitamine und Mineralien. Der Magen wird stark bei der Rückkehr in seinen normalen Zustand zu ändern, wenn nichts außer Kokoswasser während der ersten 24 Stunden gegeben.

Reisbrei ist ein weiteres wirksames Mittel bei akuten Fällen von Gastritis. In chronischen Fällen, in denen der Fluss von Magensaft ist mager, solche Lebensmittel wie erfordern längeres kräftiges Kauen von Vorteil sein wird, da dies einen größeren Fluss von Magensaft hervorruft.

Von Beginn der Behandlung sollte eine warme Wasser Einlauf täglich eine Woche lang verwendet werden, um den Darm zu reinigen. Wenn Verstopfung gewöhnlich ist, sollten alle Schritte zur Tilgung genommen werden. Der Patient sollte täglich eine trockene Reibung und Schwamm Bad gegeben werden. Die Anwendung von Wärme, durch heiße Kompressor oder eine Wärmflasche zweimal am Tag entweder auf nüchternen Magen oder zwei Stunden nach den Mahlzeiten, sollte sich als nützlich erweisen.

Der Patient sollte keine schwere körperliche und geistige Arbeit übernehmen. Er sollte jedoch verpflichten sich die Atmung und andere leichte Übungen wie Laufen, Schwimmen und Golf. Er sollte Sorgen und psychische Anspannung zu vermeiden.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Erosive Gastritis Antrum, erosive Gastritis antrum.

    Gastritis ist eine Entzündung der Schleimhaut des Magens (Magenschleimhaut). Die entzündlichen Läsionen können akut oder chronisch sein. Es ist nicht eine einzelne Krankheit. Vielmehr ist es…

  • Gastritis bei Hunden, Gastritis mit Einer Diät zu behandeln.

    Gastritis bei Hunden Was ist Gastritis? Gastritis Wird als Entzündung der Magenschleimhaut Definiert. Das Wort kommt aus dem Griechischen abgeleitet gastro — bedeutung des Magens und — -es ist…

  • Diät für erosive gastritis

    Gastritis ga-Strit-əs erosive Gastritis ist strenger als nonerosive Gastritis. Diese Form beinhaltet sowohl Entzündungen und Abnutzung (Erosion) der Magenschleimhaut. Die Zellen, die Schleim…

  • Diät für erosive gastritis

    gastritischen Behandlung Hatten akute Attacke von Gastritis. Allergisch auf allen Früchten in Ihrer Gastritis Ernährung und dairy.What kann ich essen? (Über alles, was ich essen kann, ist…

  • Erosive Gastritis Ursachen, Symptome …

    erosive Gastritis Es gibt eine Menge von verschiedenen Magen-Darm-Erkrankungen, die Ihren Körper beeinflussen können. Erosive Gastritis ist eine solche Erkrankung, die eine Menge Schmerzen und…

  • Hast du Gastritis, erosive Gastritis Biopsie.

    Haben Sie Gastritis? Durch Smriti Daniel Da das Endoskop nach unten geführt wird, öffnet sich der schmale Speiseröhrendurchgang in den Magen. Die zarte rosa Gewebe glitzert mit Schleim, aber…