Der Umgang mit Asthma auslöst, Kinder mit Asthma.

Der Umgang mit Asthma auslöst, Kinder mit Asthma.

Der Umgang mit Asthma-Trigger

Emma ist verwirrt. Ihre Mutter sagte ihr nur, dass sie eine spezielle Abdeckung für die Matratze in Emmas Zimmer zu kaufen und loszuwerden des weichen, fuzzy Teppich auf dem Boden. Diese Änderungen werden abgeholzt auf Staub. Und Staub eines von Emmas Asthma auslöst, sagt ihr Arzt. Ein Auslöser? Ist das nicht etwas auf eine Waffe?

Was ist ein Auslöser?

Ein Trigger auf eine Waffe macht die Kugel Feuer. Ein Auslöser für Asthma ist etwas, das Asthma-Symptome verursacht. Menschen mit Asthma haben, was eine chronische genannt wird (sagen wir: Krah-nik), oder weiter, Probleme mit ihren Atemwege (die Atemschläuche in einer Person Lunge). Die Atemwege werden geschwollen und voller Schleim. Dieses Problem wird durch Asthmaauslöser noch verschlimmert.

Auslöser sind Dinge, die die meisten Menschen nicht die Mühe machen, aber sie können Menschen mit Asthma Husten, Keuchen zu machen, und Probleme beim Atmen haben. Trigger nicht dazu führen, Asthma (niemand weiß genau, was der Fall ist), aber sie können zu Asthma-Schübe führen.

Jede Person mit Asthma hat unterschiedliche Auslöser. Manche Menschen haben ein oder zwei. Andere haben ein Dutzend. Auslöser können vom Winter zum Sommer ändern. Einige Kinder entwachsen sogar Auslöser, wie sie älter werden.

Gemeinsame Asthma Auslöser sind:

  • Allergene (sagen wir: AL-ur-jenz) — Dinge, die allergische Reaktionen hervorrufen
  • Sachen in der Luft, wie Rauch und Umweltverschmutzung
  • Erkältungen oder Grippe
  • Wetterverhältnisse
  • Übung

Verwalten von Asthma

Asthma kann nicht geheilt werden, aber es kann verwaltet werden. Asthma zu managen bedeutet alles zu tun, können Sie die Symptome von Asthma zu halten, wie Keuchen und Husten, nicht passiert. Ein Weg, um Asthma zu verwalten, ist zu bleiben weg von Triggern.

Ihr Arzt wird Ihnen helfen herauszufinden, Ihre spezifischen Auslösern. Er oder sie kann vorschlagen, dass Sie einen Asthma-Tagebuch halten für ein paar Wochen. Das heißt, Sie oder ein Erwachsener wird aufschreiben, wann und wo Sie Symptome und Flare-ups. Sie können auch einen speziellen Arzt rief ein Allergologe (Sagen wir: AL-ur-jist), der herausfinden können, wenn Sie irgendwelche Allergien haben, die Ihre Symptome verursacht werden könnten.

über Ihre Trigger zu lernen, ist ein Teil Ihres Asthma-Aktionsplan, dass Ihr Arzt Sie aufschreiben helfen. Dieser Plan wird all die Dinge schauen Sie tun müssen, um Ihr Asthma zu verwalten, von einem Aufenthalt von Trigger weg Medikamente nehmen.

Der Umgang mit Trigger

Allergene sind eine sehr häufige Auslöser. Sie beinhalten:

  • Schimmel
  • Hausstaubmilben (winzige Insekten, die in Staub leben)
  • Schaben
  • Pollen (eine Art von Staub, die aus Pflanzen stammt)
  • Tierhaare (Hautschuppen, die wie eine Art Schuppen sind)
  • Tier Speichel und Urin
  • Gefieder

Sie werden von allen Allergenen nicht weg in der Lage zu bleiben, aber es gibt einige Dinge, die Sie tun können:

  • Halten Sie Ihr Zimmer so sauber und staubfrei wie möglich. Das bedeutet, Saugen und Abstauben wöchentlich und immer Unordnung zu beseitigen. Ihre alte ausgestopfte Tiere muss möglicherweise in einer Kiste auf dem Dachboden zu gehen.
  • Waschen Sie Ihre Bettwäsche wöchentlich in heißem Wasser. Sie können Abdeckungen für Ihre Matratze, Feder bekommen, und Kissen, die zu helfen.
  • Lassen Sie sich von Teppichen befreien. Jede Art von Teppich oder Teppichboden sammeln können Allergene, die Asthma-Symptome verursachen.
  • Halten Sie Haustiere aus dem Zimmer. Bevor Sie die Nacht im Haus eines Freundes verbringen, finden Sie heraus, welche Arten von Haustieren hat er oder sie.

Wenn Ihr Asthma-Symptome von Allergien ausgelöst werden, könnten Sie auch Allergie Medikamente einnehmen müssen oder Allergie-Aufnahmen haben. Ihr Arzt wird Sie wissen lassen.

Das ist Reizt!

Stuff in der Luft, auch Reizstoffe (sprich: EAR-uh-tunts), von Allergenen verschieden sind, weil sie die Menschen stören, die keine Allergien oder Asthma, auch. Für die meisten Menschen sind reizend kein ernstes Problem, aber für Menschen mit Asthma, können sie zu Aufflammen führen.

Gemeinsame Reiz umfassen Parfüms und Aerosol (sagen wir: AIR-uh-sol) Sprays, wie Haarspray und Reinigungsmittel. Andere Reizstoffe sind Holz und Tabakrauch, der Geruch von Farbe oder Gas und Luftverschmutzung aus.

Wenn Sie feststellen, dass ein Reiz Ihr Asthma auslöst, lassen Sie ein Erwachsener wissen, damit er oder sie kann es halten von Ihnen entfernt. Dies könnte bedeuten, zu verschiedenen Haarsprays oder Reinigungsmittel wechseln. Wenn Rauch stört, ist es wahrscheinlich eine gute Idee, um Feuer im Kamin oder Holzofen zu vermeiden. Und natürlich sollte niemand rauchen Zigaretten oder andere Tabakerzeugnisse um Sie herum.

Wenn die Außenluftverschmutzung ist ein Problem, kann die Klimaanlage oder einen Luftfilter laufen zu helfen. Ein Erwachsener Kontrolle der Luftqualität Berichte über die Nachrichten nach könnte auch eine gute Idee sein. An den Tagen, wenn die Qualität besonders schlecht ist, möchten Sie vielleicht zu Hause zu bleiben.

Erkältungen und Grippe sind schwerer zu vermeiden, aber man kann auf die Zahl der Krankheiten reduzieren, die Sie fangen, indem Sie Ihre Hände regelmäßig zu waschen und bleiben weg von Menschen, die krank sind. eine Grippe jedes Jahr angeschossen ist eine gute Idee, auch.

Wetter Woes

Wetter kann auch ein Auslöser sein. Windigen Bedingungen aufrühren können Pollen und Schimmelpilze. Regen kann Pollen aus der Luft waschen, so gibt es weniger Pollen fliegen um direkt nach einem Niederschlag. Aber viele regen kann machen die Bäume und Gräser produzieren noch mehr Pollen später in der Saison. Sehr kalten oder sehr heißem Wetter kann Asthma auslösen und so kann Feuchtigkeit (wenn die Luft hat viel Feuchtigkeit drin) oder sehr trockene Luft.

Wenn Sie wissen, dass bestimmte Wetterbedingungen Ihr Asthma verschlimmern, kann ein Erwachsener helfen Ihnen, Ihre Trigger zu vermeiden. Ein Erwachsener sollte ein Auge auf die Prognose halten — an manchen Tagen, müssen Sie im Freien weniger Zeit zu verbringen. Wenn kaltem Wetter ist das Problem, sollten Sie einen Schal zu haben, die Mund und Nase bedecken, wenn Sie nach draußen gehen.

Übung wie Laufen oder beim Sport ist eine weitere häufige Auslöser. Aber das ist ein Auslöser, dass Sie sich nicht vermeiden sollte, weil es für Ihre Gesundheit wichtig ist. Ihr Arzt wird Sie aktiv zu sein, so mit ihm oder ihr darüber reden, was vor dem Spielen Sport zu tun. Zum Beispiel müssen Sie möglicherweise Medizin 10 oder 15 Minuten dauern, bis Sie oder Sport ausüben. Und natürlich sollten Sie Ihre Quick-Relief Medizin zu haben (auch Rettungs- oder schnell wirkende Medizin genannt) mit Ihnen die ganze Zeit.

Sie werden nicht entfernt werden können, um zu verhindern, alle die ganze Zeit auslöst. Aber von Trigger entfernt so viel wie möglich zu bleiben, können Sie helfen Schübe zu verhindern. Mit anderen Worten, können Sie diese Trigger von immer gezogen halten!

Datum Bewertung: Januar 2014

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Der Umgang mit Asthma auslöst, die sich mit asthma.

    Eltern Der Umgang mit Asthma-Trigger en español mantener los desencadenantes del Asma eine Raya Asthma verursacht chronische Entzündung der Atemwege in der Lunge, die durch Asthma auslöst…

  • Der Umgang mit Allergien der Kinder …

    Allergien Health Center WebMD Archive Inhalt nach 2 Jahren unsere Leser leicht zu gewährleisten, können die meisten aktuelle Inhalte finden. Um die aktuellsten Informationen zu finden, geben…

  • Feline Asthma, den Umgang mit Asthma.

    College of Veterinary Medicine — Cornell University Vorsichtsmaßnahmen Obwohl kommerzielle Labors zuverlässige Methoden zur Identifizierung von Substanzen entwickelt, die allergische Reaktionen…

  • Der Umgang mit Defiance, trotzige Kinder.

    Der Umgang mit Defiance Der Umgang mit geradezu Ungehorsam ist die Kindererziehung Job, den wir am meisten fürchten. Zum Teil, weil die meisten von uns haben keine Ahnung, wie sie damit…

  • CDC — Asthma — Gemeinsame Asthma auslöst, Asthma bei Babys.

    Häufige Asthmaauslöser Wenn Sie Asthma haben, kann ein Asthmaanfall passieren, wenn Sie ausgesetzt sind, # 8220; Asthma auslöst. # 8221; Ihre Trigger können von denen, von jemand anderem mit…

  • Der Umgang mit Asthma, mit Asthma zu tun haben.

    Der Umgang mit Asthma Nach Angaben der American Academy of Allergy, Asthma Immunologie, mehr als 20 Millionen Amerikaner haben Asthma. und jedes 1 in 4 Amerikaner leiden unter einer Kombination…