Cystitis und Lower Urinary Tract …

Cystitis und Lower Urinary Tract …

Cystitis und Lower Urinary Tract ...

Cystitis und Erkrankungen der unteren Harnwege bei Katzen

Was ist Blasenentzündung?

Blasenentzündung ist ein allgemeiner Begriff zur Entzündung in der Harnblase bezieht. Der Begriff Zystitis keine spezifische Ursache bedeuten.

Bei Katzen, Erkrankungen der unteren Harnwege (Blase und Harnröhre) werden häufig unter dem Begriff feline Erkrankung der unteren Harnwege (FLUTD) gruppiert. Dies ist, weil es schwierig sein kann, zwischen Erkrankungen der Blase und der Harnröhre zu unterscheiden, und viele Krankheiten wird beide Strukturen beeinflussen. Wenn alle bekannten Ursachen der Krankheit beseitigt wurden, wird die Bedingung Feline idiopathische Erkrankung der unteren Harnwege (iFLUTD) genannt. Um anzuzeigen, dass dies eine ausgrenzende Diagnose unserer separaten Handout sehen berechtigt Feline idiopathische Erkrankung der unteren Harnwege.

Was sind die Anzeichen von FLUTD?

Typische Anzeichen bei Katzen mit FLUTD sind die von Entzündung und Reizung der unteren Harnwege. Die häufigsten Anzeichen sind:

  • Verstärkter Harndrang genannt pollakiuria .
  • Schwierigkeiten beim Wasserlassen oder Dysurie. Betroffene Katzen verbringen oft eine lange Zeit in der Wurfkiste zu belasten, während nur geringe Mengen an Urin vorbei.
  • Das Vorhandensein von Blut im Urin genannt Hämaturie .
  • Übelriechenden oder trüber Urin
  • Komplette Harnwegverschluss was zu der Unfähigkeit, zu urinieren. Diese Katzen belasten in der Regel dauerhaft zu urinieren, ohne Urin produzieren.

Mit einem Harnwegverschluss, ist es wichtig, sofort tierärztliche Versorgung zu suchen, weil Blockade der Harnfluss eine lebensbedrohliche Komplikation wenn sie nicht behandelt werden kann.

Was sind die Ursachen FLUTD?

Es gibt eine große Anzahl von potentiellen Ursachen von FLUTD; wie bereits erwähnt, erleben einige Katzen schwere Entzündungen der Blase und / oder der Harnröhre ohne erkennbare Ursache. Diese idiopathic Fällen müssen von anderen potentiellen Ursachen unterschieden werden, so dass es entsprechend behandelt werden kann. Einige der möglichen Ursachen für FLUTD sind nachfolgend aufgeführt:

  • Harnsteine ​​oder Blasensteine
  • Bakterielle Infektionen (primäre bakterielle Infektionen bei Katzen selten sind, obwohl sekundäre Infektionen als erschwerende Faktoren auftreten können)
  • Neoplasie — Tumor
  • Anatomische Anomalien
  • Harnröhren-Dübel — Blockierung der Harnröhre mit einer Mischung von Kristallen oder kleinen Steinen / Steine ​​und entzündliche Material

Wie wird FLUTD diagnostiziert?

Die erste Diagnose von FLUTD ist auf die Identifizierung von Anzeichen einer unteren Harnwege Entzündung basiert. Die klinischen Symptome von der Katze angezeigt sind oft charakteristisch für FLUTD. Eine Urinanalyse wird das Vorhandensein einer Entzündung oder Infektion bestätigen.

Zunächst symptomatisch mit Antibiotika oder diätetische Modifikation behandelt eine Katze mit einer unkomplizierten FLUTD werden kann. Wenn jedoch die Symptome reagieren nicht auf diese Behandlung oder bei Wiederkehr der klinischen Anzeichen ist, zusätzliche diagnostische Tests erforderlich sein, um die zugrunde liegende Ursache der FLUTD zu identifizieren.

Welche weiteren Tests sind erforderlich, um die Ursache von FLUTD zu diagnostizieren?

"Wenn klinische Symptome persistent oder rezidivierende sind, können eine Reihe von Tests idiopathische FLUTD von den anderen bekannten Ursachen von Entzündungen der Harnwege zu unterscheiden erforderlich."

Wenn klinische Symptome persistent oder rezidivierende sind, können eine Reihe von Tests idiopathische FLUTD von den anderen bekannten Ursachen von Entzündungen der Harnwege zu unterscheiden erforderlich. Diese diagnostischen Tests umfassen:

  • Laboranalyse einer Urinprobe
  • Bakterienkultur, einer Urinprobe,
  • Blutproben für andere Anzeichen von Harnwegserkrankungen oder andere systemische Krankheit zu suchen
  • Radiographien (Röntgenstrahlen) und / oder Ultraschalluntersuchung der Blase und der Harnröhre

Was ist die Behandlung für FLUTD?

Dies hängt von der zugrunde liegenden Ursache. Beispielsweise:

  • Bakterielle Infektionen der unteren Harnwege reagieren in der Regel gut auf Antibiotika-Therapie.
  • Wenn eine Katze eine blockierte Harnröhre entwickelt, ist eine Notfallbehandlung erforderlich, um die Verstopfung zu entfernen. Normalerweise wird die Katze ein kurz wirkendes Anästhetikum gegeben werden, und die Harnröhre gespült oder katheterisiert werden. Harnröhrenobstruktion tritt fast ausschließlich bei männlichen Katzen.
  • Wenn Blasensteine ​​oder Harnsteine vorhanden sind, müssen sie entfernt werden. Je nach Typ können sie in der Lage sein, durch die Verwendung einer speziellen Diät oder Nahrungszusatzstoff, gelöst zu werden, oder sie kann eine chirurgische Entfernung erfordern. In einigen Fällen kann dies durch die Ergebnisse einer Urinanalyse bestimmt werden.
    "Die Behandlung muss auf die einzelnen Katze zugeschnitten werden."

Es gibt keine universelle Behandlung für FLUTD. Jeder Fall untersucht werden, um die zugrunde liegende Ursache zu bestimmen, und dann hat die Behandlung der einzelnen Katze zuzuschneiden. Manchmal trotz entsprechender Tests und Behandlung können klinische Symptome noch wieder auftreten, erfordern weitere Therapie.

Wie kann FLUTD verhindert werden?

Es ist unmöglich, vollständig zu Erkrankungen der unteren Harnwege verhindern. Allerdings ist FLUTD häufiger bei Katzen, die geringen Wasserverbrauch und bei Katzen haben, die inaktiv und fettleibig sind. Alle diese Faktoren können beziehen sich zumindest teilweise auf der Frequenz, mit der eine Katze uriniert. Gewichtskontrolle und ermutigende Übung kann bei der Verhinderung von FLUTD eine Hilfe sein.

Wenn Harnsteinen oder Kristalle, die Symptome von FLUTD verursacht, kann die Zufuhr von speziellen Diäten helfen Wiederholung zu verhindern.

Dieser Client Informationsblatt basiert auf Material geschrieben von: Ernest Ward, DVM

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Cat Urinary Tract Gesundheit, Harn- Katze.

    Cat Gesundheit der Harnwege Katze die Gesundheit der Harnwege durch Trinkwasser, richtige Ernährung beibehalten und sicherstellen, dass Ihre Katze Katzenklo sauber ist. Ein natürliches…

  • Feline idiopathische Cystitis (FIC) …

    Feline idiopathische Cystitis (FIC) Feline Erkrankung der unteren Harnwege (FLUTD) ist ein Begriff zur Beschreibung Bedingungen, die die Harnblase beeinträchtigen und / oder der Harnröhre (der…

  • Ursachen und Behandlung von Lower …

    Ursachen und Behandlung von unten links Bauchschmerzen Das Abdomen ist der Bereich zwischen dem Beckenknochen und dem Brustbein. Der Bereich unterhalb des Nabels wird als Unterleib bekannt,…

  • Ursachen der Leistenschmerzen

    Leistenschmerzen Leistengegend Schmerz ist ein gemeinsames Auftreten und entwickelt sich aus einer Vielzahl von Ursachen. Bestimmte Szenarien sollten die Alarm prompt, aber die meisten der…

  • Cat Clinic von Cobb — Marietta …

    Asthma und Bronchitis Obstruktive und allergische Lungenerkrankungen beeinflussen viele Katzen und werden manchmal genannt Asthma, Bronchitis, allergische Bronchitis oder Bronchialasthma….

  • Ursachen und Symptome, Erkrankungen der Wirbelsäule Symptome.

    Ursachen und Symptome von Krankheit Das heutige Datum ist. Willkommen zu Ursachen und Symptome Ihre Online-Quelle für Gesundheitsinformationen, Krankheitssymptome und Krankheiten heilt. On A…