Cuffed Trachealtubus, Cuff Trachealtubus.

Cuffed Trachealtubus, Cuff Trachealtubus.

Cuffed Trachealtubus, Cuff Trachealtubus.

Datum: So, 21. Juli 1996 07.12.34
Von: Greg Winterflood [gnwflood@OZEMAIL.COM.AU]

Mit Gerade gesehen die Webseite von Trauma.Org bei

und es versäumt, ihre moulage Praxis durch die falsche Größe ETT Wahl ich die kollektive Weisheit der Liste diese Frage stellen möchten:

Was ist die richtige Größe Endotrachealtubus für Trauma Reanimation bei einem Erwachsenen?

Ich entscheide mich für eine 7.0mm ID Mallinckrodt der Patient männlich oder weiblich sein.

Meine Argumentation ist, dass ich eine 7 in häufiger auf Anhieb bekommen werde. Auch ich brauche keine Zeit, eine Entscheidung über Rohrgröße zu verschwenden, wie die entschieden wurde, bevor der Patient das Deck trifft.

Ich erwäge auf den Erwachsenen Reanimation Intubation Schale eine 7 als die einzige Rohrgröße. "Tube" würde dann einfach bedeuten, "Gib mir die einzige zur Verfügung".

Dadurch wird auf dem Prinzip basiert, die ich gehört habe, von der britischen Armee im Falkland-Konflikt angenommen wurde. Offensichtlich hatten sie nur eine Art von kristalloiden für iv Verabreichung. Keine Entscheidung getroffen. Eine Anforderung für Flüssigkeiten wurde mit einer Tüte Salz erfüllt, nicht mit der Frage "Was möchten Sie tun: Hartmanns, Traubenzucker, Saline?"

Moderne Röhren Hochvolumen-Niederdruckmanschetten haben und "eine Grösse passt allen" — Denken über die 5.5mm Mikrolaryngoskopie Röhre. Dies unterscheidet sich von den alten Tagen der roten Gummischläuche, wenn Manschettengröße und Manschettendruck auf die Größe des Rohres verbunden waren und eine große Röhre für eine große Trachea Wahl war wichtig.

Datum: Sa, 20. Juli 1996 22.12.06
Von: Harold C. Cohen [hcohen@WALDENU.EDU]

Meine Faustregel für Erwachsene ET Größe (ohne Nachweis von Atemwegs Schwellung) ist Stift- 8.0 und 7.5 Eine Befragte.

Mindestens akademisch, in vielen Erwachsenen, ein 7.0 Rohr benötigen Sie können den Ballon und entweder Ursache Trachealstenose zu overinflate.

Dann wieder ein ED Arzt Mentor von mir immer gesagt, dass "die 7,0 Sie erhalten, ist besser als das 8,0 Sie vermissen.

Datum: Sa, 20. Juli 1996 18.46.38
Von: Don Elton [delton@PRO-CAROLINA.CTS.COM]

Ich würde es vorziehen, eine 8,0 oder mindestens 7,5 ETT mit, wann immer möglich, wie es Ihnen eine Bronchoskopie über die ETT später haben können, wenn nötig.

Datum: Sa, 20. Juli 1996 18.38.56
Von: Harvey Louzon [harvey@MCS.NET]

Man kann immer mit einer gefesselten ETT intubieren, der zu klein ist und ein laryngyscope Klinge, die zu groß ist, aber das Gegenteil ist nicht wahr. Dies ist der Grund für einen gefesselten Rohr verwenden, das etwas kleiner ist. Da ich oft BNTI ich ausführen, sicher, werde nicht derjenige sein, die Verwendung einer 7,0 oder 7,5-mm-Rohr zu kritisieren, da dies das größte Rohr ist, dass man in der Regel durch die Nase passieren kann. Als ich OTI ausführen, ich jedoch verwenden in der Regel ein größeres Rohr.

Im ED unser Hauptanliegen ist immer einfach, dass die Röhre. Wenn ein kleiner Schlauch, der leichter macht, als mit allen Mitteln verwenden. Wird ein größeres Rohr benötigt wird, ein Bronchoskop aufnehmen ließ sie dann tauschen es die «Seldinger» Technik in der ICU unter kontrollierteren Bedingungen, nachdem der Patient stabilisiert ist und gut mit Sauerstoff angereichert.

Wir haben eine Diskussion über diese vor einer Weile haben und jemand erhöht, um die Frage der Erhöhung der Atemwegswiderstand bei Patienten (etwa mit reaktiven Atemwegserkrankung), die mit einem kleinen Rohr intubiert werden. Ich äußerte die Meinung, zu diesem Zeitpunkt, dass die Hauptquelle der Widerstand in den kleinen Atemwege war und nicht auf der Ebene der Röhre, aber ich habe da die simulierten Atemmechanik eine Studie gesehen und fand eine deutlich höhere Arbeit mit kleineren Rohren Atmung (obwohl dies war eine ped Studie und die prozentuale Veränderung der Rohrgröße von, sagen wir, einer 4,0 auf eine 4,5 größer als bei Erwachsenen 7,0-8,0 Röhren). Ob dies verzögern würde von der mechanischen Beatmung Entwöhnung oder nicht, weiß ich nicht, würde aber die gleichen Beobachtungen machen, die ich oben habe in Bezug auf das Problem der kleinen Rohrgrößen auf die Fähigkeit Bronchoskopie durchzuführen, das heißt, wenn es Ihre Art Crimps dann tauschen sie in der ICU.

Trotzdem bin ich im theoretischen Problem der kleinen Rohrgrößen interessiert sich verschlechternden Atemwegswiderstand und wenn jemand irgendwelche experimentellen Daten hat, würde ich es gerne sehen.

Datum: So, 21. Juli 1996 00.49.02
Von: Don Elton [delton@PRO-CAROLINA.CTS.COM]

Ich bin damit einverstanden, dass, wenn es irgendeinen Zweifel ist an ein Rohr in während eines Notfalls Atemwegs Problem bekommen, und wenn ein Arzt / Therapeut / Sanitäter fühlt, dass in seinen Händen ein kleineres Rohr wahrscheinlicher sein wird, dann richtig platziert werden dies ist der Weg in ein zu gehen Notfall.

Alle Dinge gleich sind, obwohl ich eher das größere Rohr für eine bessere Ansaugung, mögliche spätere Bronchoskopie sehen würde, und Atemwegswiderstand.

Künstliche Atemwegswiderstand, nebenbei bemerkt, ist wirklich kein Faktor bei Patienten mit hohen intrinsischen Atemwegswiderstand oder zumindest ein kleiner Faktor. Es gibt in meiner Denkweise, zwei Arten von Atemwegswiderstand betroffen sein mit. Eine für laminare Strömung in dem Druck, der erforderlich wird verwandt zu sein in einer linearen oder nahezu linearen Weise zu fließen, wo Verdoppelung Strom-Doppeldruck benötigt wird. Die zweite ist eine turbulente Strömung, wo kein Betrag der Druckanstieg in jeder realen Anstieg der Strömung führt. Patienten mit sehr hohen Atemwiderstand neigen in dieser letzteren Kategorie und ihre strömungs Maximum eingestellt ist irgendwo in ihrem eigenen Atemwege und diese Strömung maximale nicht beeinflusst wesentlich von einem ET-Tubus zu sein. obwohl Patienten mit niedrigeren Widerständen kann eine Erhöhung ihrer effektiven Atemwegswiderstand zu sehen, obwohl da Widerstände in Serie sind additiv und kleine Erhöhungen über dem normalen niedrigen Atemwegswiderstand bei Erwachsenen benötigt in großen Prozentsatz Änderungen an der Höhe des Drucks zur Folge haben kann eine gegebene Strömung zu fahren . Während diese Widerstände noch additive bei Patienten mit hohem Widerstand sind, ist die prozentuale Zunahme nicht so groß und vermutlich nicht annähernd so wichtig für den Patienten.

Datum: So, 21. Juli 1996 23.01.28
Von: Antony Nocera [tonynoce@OZEMAIL.COM.AU]

Für die orale Intubation regelmäßig verwende ich 9,0 ETT für Männer & 8,0 ETT für Frauen; aber ich habe immer die nächste Größe nach unten auf die Intubation Tablett bereit, falls es erforderlich ist (was selten ist). Für die nasale Intubation werde ich 8,0 ETT bei Männern gehen & 7.0 ETT bei Frauen & wieder werde ich die nächste Größe auf der Intubation Tablett bereit haben, falls nach unten es gebraucht wird.

Die möglichen Probleme mit kleinen Röhren & mit höheren Manschettenvolumen in großen Tracheen sind:

1) Die ETT kann um die Manschette drehen & bringen die Abschrägung parallel zu oder gegen die Wand der Trachea zu liegen kommen. Dies kann es schwierig machen, Absaugkatheter entlang der ETT vorzurücken oder ein Hindernis für die ETT produzieren.

2) Eine aufgeblähten Manschette könnte herniate nach unten über die Schräge & produzieren ein ETT Obstruktion

3) Der Manschettendruck in einem kleineren ETT wird höher sein, um eine Abdichtung zu erreichen & und die Kontaktfläche der Manschette gegen die Tracheawand wird kleiner sein C.F. mit einem größeren Rohr erhöht die Gefahr eines Druckpunktes in der trachealen Mukosa.

4) Im Hagen Poiselle Formel laminare Strömung ist proportional zur vierten Potenz in der Fanning-Gleichung für turbulente Strömung zum Radius; Strömung porportional zur fünften Potenz zum Radius. Normalerweise Luftstrom in der oberen Luftwege ist turbulent bis vierten Teilungs Atemweg & laminar darüber hinaus. Für die intubierte Patienten eine größere ETT verwendet, wird die Arbeit ihrer Atmung nimmt ab, wenn sie durch eine ETT atmen.

5) Wenn Sie bekommen mit ein Patient beißt sich auf einem ETT desto kleiner ist die ETT desto größer ist die Obstruktion ertappt, die in einem kürzeren Zeitrahmen verursacht wird.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Cuffed Endotrachealtuben bei Kindern, fesselten Trachealtubus.

    Cuffed Endotrachealtuben bei Kindern Wir wissen, dass die pädiatrische Atemweg unterscheidet sich von einem Erwachsenen Atemweg, so scheint es sinnvoll, dass die Auswahl eines Endotrachealtubus…

  • Ändern eines Cuffed Trachealkanüle, fesselten trach.

    Ändern eines Cuffed Rohr Benötigte Materialien und Geräte: Augenschutz und Handschuhe Schüssel mit sauberem klarem Wasser gefüllt Absauganlage Absaugkatheter Trachea-Dilatationsvorrichtung…

  • Cuffed Trachealtubus C-F fesselten Trachealtubus.

    Cuffed Trachealtubus Der Trachealtubus C-F ist ideal für die Intubation von entweder kurze oder mittlere Dauer. Die Manschette macht intubations einfacher und ist undurchsichtig für eine…

  • Cuffed und ohne Aufschlag Tracheotomie …

    Cuffed und ohne Aufschlag Tracheostomiekanülen Patienten, die Belüftung benötigen (Assisted mit einem Beatmungsgerät oder Beatmungsgerät atmen) erfordern Tracheostomiekanülen, die blockiert…

  • Cuff Manometer, Trachealkanüle mit Manschette.

    Cuff Manometer / Druckmessgerät mit Birnen Diese Manschettendruck-Manometer ermöglicht eine genaue Überwachung der endotrachealen und Trachealkanüle Manschettendrücken. Leicht Druck fügen Sie…

  • Cuffed Jeans Do — s und Don …

    Cuffed Jeans: Do # 8217; s und Don # 8217; ts Es # 8217; s sicherlich nichts Neues. Frauen haben ihre Jeans seit Jahrzehnten mit verschiedenen Stilebenen Erfolg rollen. Das sei gesagt, haben…