Centipede Bites und Behandlung, Behandlung von Wespenstichen.

Centipede Bites und Behandlung, Behandlung von Wespenstichen.

Centipede Bites und Behandlung

(Klasse — Chilopoda )

Hundertfüßer der Vereinigten Staaten, vor allem die größeren wie die riesigen Wüste Tausendfüßler (Scolopendra heros) und die gebänderte Wüste Tausendfüßler (Scolopendra polymorpha), kann eine äußerst schmerzhaft zufügen, selten aber (wenn überhaupt) mit tödlichem Ausgang, beißen, oder genauer gesagt, eine Prise. Sie durchbohren die Haut mit einem starken Paar von modifizierten, hohl, gekratzte Beine auf dem ersten Körpersegment befindet sich unmittelbar hinter dem Kopf. Sie nutzen die Beine und Klauen wie hypodemic Spritzen Gift von Giftsäcke im Körper Stamm zu ziehen und injizieren sie in dein Fleisch.

Die Häufigkeit der Centipede Bites

Centipede Bisse erscheinen nicht in der U. S. ausgezählt werden, obwohl sie wahrscheinlich am häufigsten in den südlichen und südwestlichen Teilen des Landes auftreten, wo die größeren Arten auftreten. Wahrscheinlich die Bisse nicht so häufig wie Ameise, Wespe, Biene oder Hornisse sticht auftreten. "Die meisten menschlichen Tausendfüßler beißt," in Guide, sagte Jerome Goddard seine Ärzte zu Gliederfüßler von medizinischer Bedeutung, "zur Folge haben, wenn ein Tausendfüßler getreten wird, abgeholt oder anderweitig in Kontakt mit dem Körper." Sie können einen Tausendfüßler treffen, wenn auf der Kleidung oder sich ins Bett ziehen, wo sie Zuflucht gesucht hat.

Typische Symptome

An der Stelle des Bisses, können Sie erwarten:

  • Zwei Stichwunden, eine von jedem der modifizierten Bein Krallen, und
  • Sofortige und manchmal sowie Rötungen und Schwellungen ausstrahlende Schmerzen.

Obwohl der Schmerz nicht mehr als einige Stunden bis mehrere Tage dauern kann — einige vergleichen Sie es mit einem Bienenstich — Sie könnten ernstere Symptome leiden, zum Beispiel:

  • Intensiver Juckreiz, lokale Zartheit, Kopfschmerzen, geschwollene Lymphknoten, Schwindel, Übelkeit, Herzklopfen, Angst und die Erhöhung des Blutdrucks und
  • Lokale Gewebeschäden.

Neben dem Biss, können Sie auch kleine Stichwunden auftreten, geschnürt mit Blasenerregenden Gift, in den Spuren, wo die krallte Tausendfüßler über die Haut gekrochen.

Behandlung

Das National Center for Health Statistics berichtete nur fünf "möglich" Todesfälle Tausendfüßler beißt in den Vereinigten Staaten zwischen 1991 und 2001, obwohl es keine schlüssigen Belege hatte. Dennoch, wenn gebissen, sollten Sie sofort die Wunde mit Wasser und Seife waschen, die Möglichkeit für eine Infektion zu minimieren. Sie können Eis (auf 10 Minuten, ab 10 Minuten) anwenden oder einem kühlen feuchten Verband und einem Lokalanästhetikum auf die Website der Biss, den Schmerz zu lindern.

In Fällen von schwerwiegendere Symptome, sollten Sie medizinische Hilfe in Anspruch nehmen, wo, sagen mehrere Ärzte für die Wildnis Medical Society schreiben, ". systemische Analgetika sind Standard, und erhebliche Dosen von Betäubungsmitteln sind oft notwendig, Erleichterung zu erreichen. Antihistaminika können auch die Symptome zu lindern verwendet werden (wie Juckreiz [starkem Juckreiz]). Reinigung der Wunde, Tetanus-Prophylaxe [Infektion präventive], und die regelmäßige Pflege für jede Nekrose [tote Gewebe] angezeigt."

"Trotz der markanten Auftritt des Täters und der erheblichen Schmerzen, die mit einem Stachel verbunden sind," sagten die Ärzte, "Behandlung für Tausendfüßler envenomation ist im Wesentlichen Schmerzkontrolle und Routine Wundversorgung."

Weitere allgemeine Fragen über Hundertfüßer

Wie erkenne ich einen Tausendfüßler?

Gesundheit Haftungsausschluss

Die Informationen auf dieser Website zur Verfügung gestellt und von dieser Website durch Inhalte, die von Autoren oder Drittanbietern zur Verfügung gestellt und in anderen Quellen, auf die er sich bezieht, wird nur zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und nicht verwendet werden sollte, zu diagnostizieren oder ein Gesundheitsproblem zu behandeln oder Krankheit.

Informationen zu und von DesertUSA vorgesehen ist KEIN Ersatz für eine professionelle medizinische Versorgung. Wenn Sie ein medizinisches Problem haben oder vermuten, dass Sie ein gesundheitliches Problem haben, sollten Sie Ihre primäre Arzt oder Facharzt aufsuchen.

Wenn Sie nicht auf diese Gesundheit Haftungsausschluss zustimmen können, sind Sie nicht berechtigt, diese Website zu nutzen und sofort verlassen sollte.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Chiggers — Fakten, Bites, Behandlung …

    Zusammenfassung: P ublished 2010-10-01 — Chigger Larven durchdringen die Haut und eine Person mit einer Speichelsekretion injizieren, die starke Verdauungsenzyme enthält. Autor: Behinderte Welt…

  • Centipede Bites — Identifikation …

    Centipede Biss So identifizieren die Bisse Hundertfüßer verwenden, um ein Paar von hohlen Beine, angepasst mit Klauen, in die Haut zu beißen. Diese zangenartigen Maxillipeden, die auch als…

  • Hemroids Hämorrhoiden, interne Hämorrhoiden Behandlung.

    Leben mit Hemroids / Hemorrhoids Was sind Hemroids / Hämorrhoiden? Hämorrhoiden, die auch als hemroids . auftreten, wenn Venen in oder um das Rektum und Anus geschwollen und gestresst und nicht…

  • Hilfe bei Depression 3hr, Depression Behandlung zu Hause.

    Hilfe in Depression 3hr / $ 21 Dieser Kurs ist noch frei und offen, aber es ist nicht mehr eine kostenlose Test oder kostenlos Zertifikat. Über diesen Kurs F11 Hilfe in Depression: Symptome und…

  • Endometriose FAQs, was zur Behandlung von Endometriose zu nehmen.

    Endometriose FAQs Endometriose (sprich: EN- doh — mee — tree — oh — sis) ist der Name der Bedingung gegeben, in dem Zellen wie die, die in der Auskleidung der Gebärmutter (Uterus) außerhalb der…

  • Gonorrhoe Symptome, Behandlung …

    Tripper Umgangssprachlich Tripper Ist Gonorrhö eine von vielen, weit verbreiteten sexuell übertragbaren Krankheiten (STD). Obwohl es leicht behandelt wird, suchen viele nicht Behandlung, die…