Augen Arthritis, verursacht von Augenentzündung.

Augen Arthritis, verursacht von Augenentzündung.

Augen Arthritis, verursacht von Augenentzündung.

6 Möglichkeiten, Arthritis beeinflussen kann Ihre Augen

Während die meisten Menschen von Arthritis als eine Entzündung der Gelenke denken, zunehmend wird die Forschung, dass die Entzündung zeigt kann Schäden auf unerwartete Weise und an unerwarteten Orten führen. Leider sind die Augen nicht immun.

Das Auge wie ein Mikrokosmos des gesamten Körpers in einem kleinen kleinen Kugel ist, sagt Sunir J. Garg, MD, die Teilnahme an Retina Chirurg an Wills Eye Hospital in Philadelphia. Jede entzündliche Erkrankung, die Kollagen wirkt der Hauptbestandteil des Bindegewebes wie rheumatoide Arthritis (RA), die Sklera (das Weiße des Auges) und der Hornhaut (den Objektivdeckel) beeinflussen, die Kollagen im Grunde vollständig sind, sagt Dr. Garg.

Hier sind sechs Augenerkrankungen mit Verbindungen zu verschiedenen Formen von Arthritis, und was können Sie tun, um Ihre Vision zu schützen.

Keratitis sicca (auch Dry Eye Syndrom genannt)

Was es ist: Das Auge, aus verschiedenen Gründen (einschließlich des Verbrauchs von bestimmten Medikamenten oder Beschädigung zu reißen produzierenden Drüsen), nicht in der Lage ist, eine gesunde Film der Tränen zu halten. Dieser Film schmiert nicht nur das Auge, sondern schützt sie auch Auge von Fremdpartikeln und ist für gute Sicht notwendig.

Was können Sie feststellen: Trockenheit und vielleicht das Gefühl, etwas im Auge zu haben; Vision kann auch unscharf. Wenn die Hornhautlinse beginnen, um zu trocknen, es s nicht eine wirksame Barriere, sagt Dr. Garg. Als Ergebnis kann diese Bedingung auf eine Infektion und Vernarbung der Hornhaut führen, die, Dr. Garg sagt, ist wie mit eine schmutzige Windschutzscheibe.

Wer es wirkt: Diejenigen mit Sj gren s-Syndrom. RA, Sklerodermie. Das trockene Auge-Syndrom ist die häufigste Augen Manifestation von rheumatoider Arthritis, sagt Careen Lowder, MD, PhD, ein Augenarzt an der Cleveland Clinic. Frauen sind neun Mal häufiger betroffen als Männer.

Was du tun kannst: Für Augen, die durch Sj gemacht trocken gren s-Syndrom, die zugrunde liegende Entzündung mit den Medikamenten steuern Sie für Ihre Arthritis nehmen eine gewisse Erleichterung bieten könnte, aber Sie ll wahrscheinlich brauchen auch eine topische Salbe, künstliche Tränen oder immunsuppressiv Augentropfen wie Ciclosporin (Restasis) halten Sie die Augen feucht. Tränenweg Stecker (genannt Punctum Plugs) sind eine weitere Option. kann auch helfen, einen Luftbefeuchter in Ihrem Schlafzimmer in der Nacht laufen.

Trockenheit durch Medikamente verursacht werden, können durch die Umstellung auf ein anderes Medikament oder eine Senkung der Dosis entlastet werden. (Aber nie irgendwelche Medikamente Änderungen vornehmen, ohne einen Arzt zu konsultieren.) Künstliche Tränen auch Trockenheit durch Medikamente verursacht ausgleichen können.

Was es ist: Die Entzündung der Lederhaut oder weißen Teil des Auges. [Entzündliche Arthritis] Erkrankungen wie RA können die Augenwand verursachen, die die Lederhaut ist, oder die Hornhaut zu dünn, sagt Dr. Garg. Das s schlecht, weil kleinere Verletzungen, dass ein Teil des Augapfels dazu führen könnten, aufgespalten, er sagt.

Was können Sie feststellen: Röte, die doesn t mit dem Einsatz von Over-the-counter Auge gehen weg fällt (wie Visine), starke Schmerzen (beschrieben als tief, langweilige Augenschmerzen Dr. Lowder), Lichtempfindlichkeit und vielleicht reduziert Vision

Wer es wirkt: Diejenigen mit RA, Polychondritisrückfall und Granulomatose mit Polyangiitis (früher bekannt als Wegener Granulomatose)

Was du tun kannst: In einigen Fällen kann Corticosteroid Augentropfen Entzündung steuern, aber oft das Problem ist, zu tief in das Auge lokal gesteuert werden. Skleritis ist in der Regel ein Hinweis darauf, dass die Entzündung außer Kontrolle geraten ist, nicht nur im Auge, sondern an anderer Stelle im Körper, so halten Sie Ihre Arthritis unter Kontrolle ist von entscheidender Bedeutung.

Was es ist: Entzündung der Uvea, die vaskuläre Schicht des Auges, die zwischen der Netzhaut und der Sklera angeordnet ist.

Was können Sie feststellen: Schmerzen, Rötung, verschwommenes Sehen und Lichtempfindlichkeit. Wenn nicht kontrolliert wird, kann Uveitis zu Sehverlust führen.

Was du tun kannst: Ihre Krankheit unter Kontrolle zu halten helfen, das Risiko zu minimieren, aber wenn Sie Symptome von Uveitis, kontaktieren Sie Ihren Arzt sofort bemerken. Ein Kortikosteroid-Augentropfen ist in der Regel die First-Line-Behandlung. Wenn es doesn t Hilfe genug, kann Ihr Arzt eine orale Kortikosteroid oder injizieren das Auge mit einem Kortikosteroid verschreiben. Wenn eine Infektion die Ursache ist, können Antibiotika erforderlich sein.

Retinal Vascular Occlusion

Was es ist: Kleine Blutgefäße, die die Netzhaut ernähren, oder Lichtsensorschicht des Auges, werden blockiert oder gesichert werden, ähnlich zu dem, was bei einem Herzinfarkt oder Schlaganfall geschieht.

Was können Sie feststellen: Der Verlust der Sehkraft, wie ein Vorhang über dem Auge kommen. Wenn eine Arterie blockiert ist, kann es zum Verlust des Sehvermögens passieren plötzlich und kommen und gehen. Wenn eine Vene gesichert, kann Sehverlust allmählicher sein.

Wer es wirkt: Diejenigen mit Lupus, Sklerodermie, Beh et s Krankheit, Sarkoidose, Polyarteriitis nodosa und primäre Vaskulitis des ZNS

Was du tun kannst: Wenn eine Arterie blockiert wurde, kann es zu Schäden dauerhaft sein und es gibt derzeit keine bekannte Behandlung die Sehfähigkeit wiederherzustellen. Wenn eine Vene gesichert, kann die Laserchirurgie reduzieren Schwellungen und Vision wiederherzustellen.

Was es ist: Eine Gruppe von Augenerkrankungen, die zu einer Schädigung des Sehnervs führen, die Verlust der Sehkraft führen kann. Hoher Druck im Auge ist in der Regel, aber nicht immer, ist die Ursache. Das Auge eine Pumpe, die das Auge hält aufgeblasen und zirkuliert Nährstoffe, erklärt Dr. Garg. Flüssigkeit, s von der Pumpe gemacht hat, um aus dem Auge durch ein Überdruckventil freigegeben werden. Wenn Sie eine Entzündung im Ventil zu erhalten, kann der Augeninnendruck steigen und Glaukom verursachen.

Was können Sie feststellen: Augenschmerzen, Vision, s verschwommen oder hat weiße Flecken, Regenbogen-farbige Halos um Lichter. In einem frühen Stadium, hat Glaukom keine Symptome.

Wer es wirkt: Diejenigen mit Spondylitis ankylosans, psoriatischer Arthritis und andere Arten von entzündlicher Arthritis. Glaukom kann auch eine Nebenwirkung von Kortikosteroid-Therapie für Arthritis sein.

Was du tun kannst: Regelmäßige Augenuntersuchungen können das Problem frühzeitig erkennen und die Prognose zu verbessern. Die Behandlung von Glaukom beinhaltet eine oder eine Kombination von verschiedenen Augentropfen Druck im Auge zu reduzieren. Wenn diejenigen aren t erfolgreich ist, kann die Operation verwendet werden, um den Fluss der wässrigen Flüssigkeit aus dem Auge zu erhöhen und niedrigerem Druck.

Der beste Weg, Glaukom im Zusammenhang mit Kortikosteroid-Therapie zu verhindern, ist mit Ihrem Arzt zu arbeiten, die Anwendung von Kortikosteroiden zu minimieren, die niedrigsten Dosierungen für die kürzeste Zeit nehmen, möglich, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Was es ist: Wenn Sie eine Entzündung im Augapfel haben, dass die Entzündung wird die Linse verursachen, die kristallklar sein sollte, zu beginnen trüb zu werden. Und das s ein grauer Star, sagt Dr. Garg.

Was können Sie feststellen: Regen oder verschwommene Sicht, schlechte Nachtsicht, Farben, die scheinen verblasst

Wer es wirkt: Diese mit [Entzündungs] Bedingungen, die das Innere des Auges beeinflussen, sagt Dr. Garg. Insbesondere genetische Variationen häufig bei Menschen mit RA, Morbus Bechterew und Psoriasis-Arthritis, das Risiko des Augapfels Entzündung erhöhen. Einnahme von oralen oder topischen Steroiden erhöht auch das Risiko.

Was du tun kannst: Grauer Star kann mit einem chirurgischen Eingriff behandelt werden kann, in dem die getrübte Linse entfernt und durch eine künstliche Linse ersetzt.

Möchten Sie mehr lesen? Abonnieren Sie jetzt Arthritis Heute !

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS