Angeborene Herzfehler, Herzkammer Probleme.

Angeborene Herzfehler, Herzkammer Probleme.

Angeborene Herzfehler, Herzkammer Probleme.

Angeborenen Herzfehler

Nach Angaben der American Heart Association, etwa neun von 1.000 Babys in den Vereinigten Staaten geboren haben eine angeborene (bei der Geburt) Herzfehler. Dies ist ein Problem, dass das Baby das Herz auftritt, wie während der Schwangerschaft zu entwickeln, bevor das Baby geboren ist. Angeborene Herzfehler sind die häufigsten Geburtsfehler.

Ein Baby Herz beginnt mit der Empfängnis zu entwickeln, sondern vollständig von 8 Wochen in der Schwangerschaft gebildet. Angeborene Herzfehler passieren in dieser entscheidenden ersten acht Wochen der die Entwicklung des Babys. Konkrete Schritte müssen stattfinden, um für das Herz richtig zu bilden. Oft sind angeborene Herzfehler ein Ergebnis eines dieser entscheidenden Schritte nicht zur richtigen Zeit geschieht. Zum Beispiel wird ein Loch nach links, wo eine Trennwand gebildet haben sollte, oder ein einzelnes Blutgefäß verbleibt, wo zwei sein sollte.

Was sind die Ursachen angeborener Herzkrankheit?

Die überwiegende Mehrheit der angeborenen Herzfehler haben keine bekannte Ursache. Mütter werden oft fragen, ob etwas, das sie während der Schwangerschaft haben das Herzproblem verursacht. In den meisten Fällen kann keine spezifische Ursache gefunden werden. Einige Herzprobleme treten immer häufiger in Familien, so kann es eine genetische Verbindung zu einigen Herzfehlern sein. Einige Herzprobleme sind wahrscheinlich auftreten, wenn die Mutter eine Krankheit hatte während der Schwangerschaft und wurde Medikamente, wie antiseizure Medikamente oder der Akne-Medikament Einnahme von Isotretinoin. Jedoch die meiste Zeit, gibt es keinen erkennbaren Grund, warum der Herzfehler aufgetreten ist.

Angeborene Herzprobleme reichen von einfach bis komplex. Einige Herzprobleme können durch das Baby Arzt und verwaltet mit Medikamenten beobachtet werden, während andere eine Operation erforderlich, manchmal so schnell wie in den ersten Stunden nach der Geburt. Ein Baby kann sogar "wachsen" von einigen der einfacheren Herzprobleme, wie zum Beispiel einen offenen Ductus arteriosus oder Vorhofseptumdefekts. Diese Defekte können einfach schließen bis auf ihre eigenen mit Wachstum. Andere Babys eine Kombination von Fehlern haben und mehrere Operationen im Laufe ihres Lebens benötigen.

Was sind die verschiedenen Arten von angeborenen Herzfehlern?

Wir können angeborene Herzfehler in mehrere Kategorien, um zu klassifizieren, um besser die Probleme zu verstehen, das Baby zu erleben. Sie beinhalten:

Probleme, die zu viel Blut führen durch die Lungen zu passieren. Diese Defekte ermöglichen sauerstoffreiches Blut, das an den Körper reisen sollte durch die Lungen zu rückzuführen, was zu erhöhtem Druck und Stress in der Lunge.

Probleme, die zu wenig Blut verursachen durch die Lungen zu passieren. Diese Defekte ermöglichen Blut, das in die Lunge nicht gewesen zu holen Sauerstoff (und ist daher sauerstoffarmen), um den Körper zu reisen. Der Körper erhält nicht genug Sauerstoff mit diesen Herzprobleme, und das Baby kann cyanotic sein, oder eine blaue Färbung haben.

Probleme, die zu wenig Blut verursachen, um den Körper zu reisen. Diese Defekte sind ein Ergebnis der unterentwickelten Kammern des Herzens oder Blockaden in den Blutgefäßen, die die richtige Menge an Blut zu verhindern, um den Körper von der Reise in seine Bedürfnisse zu erfüllen.

Auch hier wird es in einigen Fällen eine Kombination von mehreren Herzfehler sein.
Dies schafft ein komplexes Problem, das in mehrere dieser Kategorien fallen kann.

Einige der Probleme, die zu viel Blut führen, um durch die Lunge gehören die folgenden:

Patent Ductus arteriosus (PDA). Dieser Fehler tritt auf, wenn die normale Schließung des offenen Ductus arteriosus, die in allen Föten vorhanden ist, tritt nicht auf. Extra-Blut geht aus der Aorta in die Lunge und kann dazu führen, "Überschwemmung" der Lunge, schnelle Atmung, und schlechte Gewichtszunahme. PDA wird häufig bei Frühgeborenen gesehen.

Klicken Sie auf das Bild zu vergrößern

Vorhofseptumdefekt (ASD). In diesem Zustand ist es ein Loch zwischen den beiden oberen Kammern des Herzens-die rechten und linken Vorhöfen. Dies verursacht einen abnormalen Blutflusses durch das Herz. Einige Kinder können keine Symptome haben und gesund erscheinen. Wenn jedoch der ASD groß ist, eine große Menge an Blut ermöglicht, auf der rechten Seite passieren, werden Symptome angegeben.

Klicken Sie auf das Bild zu vergrößern

Ventricular Septumdefektes (VSD). In diesem Zustand wird ein Loch in der Kammerscheidewand (eine Trennwand zwischen den beiden unteren Kammern des herz- die rechten und linken Ventrikel) auftritt. Wegen dieser Öffnung, Blut aus dem linken Ventrikel fließt zurück in den rechten Ventrikel durch höheren Druck im linken Ventrikel. Dies bewirkt, dass ein zusätzliches Blutvolumen in der Lunge durch den rechten Ventrikel gepumpt wird, die Verstopfung in den Lungen zu schaffen.

Klicken Sie auf das Bild zu vergrößern

Atrioventrikularkanal (AVC oder AV-Kanal). AVC ist ein Herzproblem, das mehrere Anomalien von Strukturen im Inneren des Herzens verbunden ist. Dazu gehören Vorhofseptumdefekt, Ventrikelseptumdefekt und unförmig Mitral und / oder Tricuspidalklappen.

Klicken Sie auf das Bild zu vergrößern

Einige der Probleme, die zu wenig Blut führen, um durch die Lunge gehören die folgenden:

Trikuspidalatresie. In diesem Zustand wird die Trikuspidalklappe vollständig blockiert. Daher fließt kein Blut aus dem rechten Atrium zum rechten Ventrikel. Trikuspidalatresie wird durch folgende Merkmale aus:

Eine kleine rechte Ventrikel

Verminderte Lungenkreislauf

Zyanose. Eine bläuliche Farbe der Haut und der Schleimhäute verursacht durch einen Mangel an Sauerstoff

Chirurgisches Rangieren Verfahren ist oft notwendig, um den Blutfluss zu den Lungen zu erhöhen.

Klicken Sie auf das Bild zu vergrößern

Pulmonalatresie. Ein angeborener Defekt in dem es Unterentwicklung der Pulmonalklappe. Normalerweise ist die Pulmonalklappe zwischen dem rechten Ventrikel und der Pulmonalarterie gefunden. Es verfügt über drei Blättchen, die wie ein One-Way-Tür Funktion, Blut nach vorn in die Lungenarterie zu fließen erlaubt, aber nicht nach hinten in den rechten Ventrikel.
Mit Pulmonalatresie, Probleme mit dem Ventil Entwicklung verhindern, die Blättchen von der Öffnung kann daher Blut fließen nicht nach vorne aus dem rechten Ventrikel in die Lunge.

Transposition der großen Arterien. Mit dieser angeborenen Herzfehler, die Positionen der Pulmonalarterie und der Aorta umgekehrt sind, also:

Die Aorta entspringt aus dem rechten Ventrikel, so das meiste Blut vom Körper zum Herzen zurückkehr out zurückgepumpt wird, ohne zuerst in die Lunge geht.

Die Pulmonalarterie stammt aus dem linken Ventrikel, so dass das meiste Blut von den Lungen zurückkehr wieder in die Lunge geht zurück

Klicken Sie auf das Bild zu vergrößern

Fallot-Tetralogie. Dieser Zustand wird durch die folgenden vier Defekte charakterisiert:

Eine abnormale Öffnung oder Ventrikelseptumdefekt, die das Blut erlaubt aus dem rechten Ventrikel an den linken Ventrikel zu passieren, ohne die Lungen gehen durch

Eine Verengung (Stenose) bei oder gerade unterhalb der Pulmonalklappe, die teilweise blockiert den Fluss von Blut von der rechten Seite des Herzens in die Lungen

Verdickungs- und / oder Erweiterung des rechten Ventrikels

Ein "übergeordnet" Aorta (Aorta liegt direkt über dem Ventrikelseptumdefekt)

Fallot-Tetralogie in Zyanose (Blaufärbung der Haut und der Schleimhäute wegen des Mangels an Sauerstoff) zur Folge haben.

Klicken Sie auf das Bild zu vergrößern

Doppelsteckdose rechten Ventrikel (DORV). Eine komplexe Form angeborener Herzfehler, bei dem sowohl der Aorta und der Arteria pulmonalis werden an den rechten Ventrikel verbunden.

Truncus arteriosus. Während des normalen fötalen Entwicklung, beginnen die Aorta und Lungenarterie als ein einziges Blutgefß, und dann wird das Gefäß teilt sich in zwei getrennte Arterien. Truncus arteriosus tritt auf, wenn das einzige große Gefäß vollständig zu trennen, schlägt fehl. Dies lässt eine große Verbindung zwischen der Aorta und der Lungenarterie.

Klicken Sie auf das Bild zu vergrößern

Einige der Probleme, die zu wenig Blut führen, um den Körper zu reisen, gehören die folgenden:

Aortenisthmusstenose (CoA). In diesem Zustand wird die Aorta verengt oder eingeschnürt. Dies behindert den Blutfluss in den unteren Teil des Körpers und erhöht den Blutdruck über der Einschnürung. Normalerweise gibt es keine Symptome bei der Geburt, aber sie können schon in der ersten Lebenswoche entwickeln. Wenn schwere Symptome von Bluthochdruck und Herzinsuffizienz zu entwickeln, kann eine Operation in Betracht gezogen werden.

Klicken Sie auf das Bild zu vergrößern

Aortenstenose (AS). In AS, bilden die Aortenklappe zwischen dem linken Ventrikel und der Aorta nicht richtig und verengt. Dies macht es schwierig für das Herz Blut in den Körper zu pumpen. Ein normales Ventil hat drei Blättchen oder Höckern, sondern ein stenotischen Ventil kann nur ein Höcker (einspitzig) oder zwei Höckern (bicuspid) haben.
Obwohl Aortenstenose Symptome nicht dazu führen kann, kann es im Laufe der Zeit verschlechtern. Operation oder eine Katheterisierung Verfahren können erforderlich sein, um die Blockierung zu korrigieren, oder das Ventil muss möglicherweise durch eine künstliche ersetzt werden.

Klicken Sie auf das Bild zu vergrößern

Komplexe Kombination von Herz als hypoplastisches Linksherzsyndrom bekannt Defekte können ebenfalls auftreten.

Hypoplastisches Linksherzsyndrom (HLHS). Eine Kombination mehrerer Anomalien des Herzens und der großen Blutgefäße. In HLHS meisten der Strukturen auf der linken Seite des Herzens (einschließlich des linken Ventrikels, der Mitralklappe, Aorta und Aortenklappe) sind klein und unterentwickelt. Der Grad der Unterentwicklung unterscheidet sich von Kind zu Kind. Der linke Ventrikel nicht in der Lage sein, eine ausreichende Blutvolumen, um den Körper zu pumpen. HLHS ist fatal ohne Behandlung.

Klicken Sie auf das Bild zu vergrößern

Wer behandelt angeborene Herzfehler?

Babys mit angeborenen Herzprobleme werden von Spezialisten gefolgt Kinderkardiologen genannt. Diese Ärzte Herzfehler diagnostizieren und zu helfen, die Gesundheit von Kindern vor und nach der chirurgischen Wiederherstellung des Herzproblem zu verwalten. Spezialisten, die Herzprobleme in den OP-Saal zu korrigieren sind als pädiatrische Herz-Kreislauf-, oder Herz-Thorax-Chirurgen bekannt.

Eine neue subspecialty innerhalb der Kardiologie entsteht, da die Zahl der Erwachsenen mit angeborenen Herzkrankheit (KHK) ist jetzt größer als die Anzahl der Kinder mit CHD geboren. Diese verbesserte Überleben ist ein Ergebnis der Fortschritte in der Diagnostik und Behandlung Interventionen.

Um die höchstmögliche Maß an Wohlbefinden zu erreichen und zu halten, ist es unerlässlich, dass Personen mit CHD geboren, die das Erwachsenenalter erreicht haben, Übergang in den entsprechenden Typ der Versorgung von Herzpatienten. Die Art der Pflege erforderlich ist, von der Art der CHD basierend eine Person hat. Diejenigen mit einfachen CHD kann in der Regel durch eine Gemeinschaft Erwachsenen Kardiologe betreut werden. Diejenigen mit komplexeren Arten von CHD müssen für in einem Zentrum betreut werden, die in der Erwachsenen CHD spezialisiert hat.

Für Erwachsene mit AHF, ist Anleitung notwendig für die wichtigsten Lebensfragen der Planung, wie College, Karriere, Beschäftigung, Versicherung, Aktivität, Lebensstil, Erbschaft, Familienplanung, Schwangerschaft, chronische Pflege, Behinderung und Ende des Lebens. Das Wissen über spezifische angeborene Herzerkrankungen, und die Erwartungen für die langfristigen Ergebnisse und mögliche Komplikationen und Risiken muss als Teil des erfolgreichen Übergang von der pädiatrischen Versorgung zu Erwachsenen Pflege überprüft werden. Eltern sollten dieses Wissen über die Verantwortung übergeben, und die Rechenschaftspflicht für die laufende Pflege ihrer jungen erwachsenen Kindern zu helfen. Dies wird dazu beitragen, den Übergang zum Erwachsenen fachärztlichen Versorgung zu gewährleisten und den Gesundheitszustand der jungen Erwachsenen mit AHF optimieren.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Angeborene Herzfehler Symptome …

    Angeborene Herzfehler Quick Guide Herz-Krankheit: Ursachen für einen Herzinfarkt Was sind angeborene Herzfehler? Angeborene (KON-JEN-ih-tal) Herzfehler sind Probleme mit der Struktur des…

  • Angeborene Herzfehler, asd Defekt des Herzens.

    Angeborene Herzfehler Angeborene Herzfehler sind Probleme in der Struktur des Herzens, die bei der Geburt vorhanden sind. Ungefähr 1 von 100 Neugeborenen haben angeborene Herzfehler, die von…

  • Angeborene Herzfehler — Korrektur …

    Angeborene Herzfehler — Korrekturoperation Vor der Geburt hat das Baby ein Blutgefäß, das zwischen der Aorta verläuft (die Hauptarterie des Körpers) und der Lungenarterie (die Hauptarterie in…

  • Angeborene Herzfehler Loch …

    Angeborene Herzfehler: Loch im Herzen Angeborene Herzkrankheit (KHK) ist die Bezeichnung für jede Anomalie des Herzens aufgrund einer fehlerhaften Entwicklung vor der Geburt verwendet. Mit…

  • Drug InfoNet — Herzprobleme, Herzkammer Probleme.

    Drug Infonet bietet Droge und Krankheit Informationen für Ihre Bedürfnisse im Gesundheitswesen. Besuchen Sie unsere FAQ-Seite Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Gesundheit zu finden….

  • Angeborene Herzfehler ASD und …

    Sind angeborene Herzfehler Linked Um Zofran? Wie in unserem Über Zofran Abschnitt verwiesen wird, wurde Zofran von GSK als Medikament hergestellt bestimmt die schwerste Erbrechen und Übelkeit,…