Kosten der Niere ultrasound

Kosten der Niere ultrasound

Kosten der Niere ultrasound_7

Erkrankung der Gallenblase — Chirurgie ist immer erforderlich.

(Diese Seite ist für Patienten nur der Information und hat keine vor und nach Bilder, Zeugnisse oder andere Werbung & Werbematerial im Gegensatz zu anderen Web-Sites)

Gallenblasensteine ​​sind in den entwickelten Ländern und den meisten Entwicklungsländern wie Indien und ihre Prävalenz steigt deutlich mit dem Alter sehr häufig; es wird auch nach Geschlecht, Körpergewicht und Rennen bestimmt. Zum Glück, in den meisten Fällen, wird ein Gallenstein nicht schwere Symptome wie Schmerzen und Gelbsucht. Sie werden am besten durch Ultraschall erkannt werden. Beschwerlich Gallensteine ​​werden im allgemeinen durch Cholezystektomie (Gallenblasenchirurgie, der seine Entfernung zusammen mit den Steinen) behandelt, und die meisten dieser Verfahren werden durch Laparoskopie durchgeführt. Medizinische Begriffe für Gallenblase Stein Krankheit verwendet werden, sind Cholelithiasis, chronische Cholezystitis, akute Cholezystitis, choledocholithiasis usw.

Warum wir eine Gallenblase überhaupt haben, ist so etwas wie ein Geheimnis. Viele Tiere wie Pferde, Tauben und Ratten verwalten ganz gut ohne. Die Gallenblase Funktionen als optionale Speicher für die Galle von der Leber ausgeschieden. Gallensäuren sind wichtig bei der Herstellung der Fette im Darm löslichen vor ihrer Verdauung und Absorption. Die Gallenblase Verträge hohe Konzentrationen von Galle in den Darm auszustoßen, wenn ein Fett Mahlzeit verzehrt wird, aber es macht das Gleiche, wenn eine andere Art von Mahlzeit eingenommen wird oder auch, wenn Wasser getrunken wird. Die Gallenblase ist eindeutig nicht wesentlich für die menschliche Verdauung, da Patienten, die in dieser Hinsicht keine Probleme haben, eine Cholezystektomie gehabt haben. In der Tat, manchmal scheint es, als ob seine Hauptrolle Ärzte beschäftigt zu halten, ist !!

Zusätzlich zu Gallensäuren, sondert die Leber Cholesterin und Bilirubin in der Galle, und darin liegt das Hauptproblem. Cholesterin ist nicht immer in einer stabilen Lösung, auch in vollkommen gesunde Menschen, und können kristallisieren Steine ​​zu bilden. Darüber hinaus kann die lösliche konjugierte Bilirubin freiem Bilirubin umgewandelt werden, das dann ausfällt. Die Galle in die Gallenblase ist daher ein instabiler konzentriert "Suppe chemischer Probleme."

Es ist das Vorhandensein von Steinen in der Gallenblase, die von diesem Organ zugefügt fast alle Übel erklärt. Der Prozess der Steinbildung wird vermutet, das Ergebnis eines dreifachen Defekt zu sein:

  • Patienten mit Gallensteinen haben noch instabiler Galle als der Rest von uns
  • Sie haben mehr träge Aktivität der Gallenblase, die Kristalle können in großen Steinen zu wachsen
  • Sie sind auch anfälliger Kristalle in erster Linie zu nukleieren, wodurch der Prozess zu initiieren.

Die Hauptkomponente von Gallensteinen ist Cholesterin, das die Leber aus dem Körper über die Gallenwege und des Darms Steine, aber Bilirubin Pigment auf seine eigene Form löscht und Calciumsalze kommen auch in den Prozess in unterschiedlichem Maße.

Wer bekommt Gallenblasen-Krankheit?

Das Bild auf der linken Seite ist Ultraschall zeigt Steine ​​und auf der rechten Seite die gleiche Gallenblase eröffnet, die Steine ​​zu zeigen.

Die Prävalenz von Gallensteinen in der Bevölkerung lassen sich bequem durch Ultraschall gemessen werden, und die Prävalenz der Erkrankung der Gallenblase wird als die Summe von Menschen mit Gallensteinen genommen und diejenigen, die eine Cholezystektomie gehabt haben.

Gallstonekrankheit hat im Westen in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts häufiger geworden. Dies ist zum Teil wegen der Alterung der Bevölkerung, aber wahrscheinlich auch aus anderen Gründen, wie Fettleibigkeit in der Bevölkerung (Bild) zu erhöhen. Ärzte, die glauben, dass Gallensteine ​​eine Krankheit von Frauen mittleren Alters sind, sind falsch.

Auch in Indien die Inzidenz steigt rapide an. Bei Apollo Hospital, Neu-Delhi, hat der Autor eine Studie über die städtischen wohlhabende Menschen (siehe angrenzenden Grafik) für eine Routine Gesundheits-Check ins Krankenhaus kommen und fanden heraus, dass 18 Prozent der Frauen und 9 Prozent der Männer von Gallensteinen litt (über alle Inzidenz von 12%). Dies ist höher als die durchschnittliche Inzidenz in den USA und Westeuropa von 8%. In Neu-Delhi Krankenhäusern werden insgesamt rund 100 Operationen für diese Krankheit jeden Tag getan.

Obwohl keine bestimmte Theorie gibt es dieses Phänomen zu erklären, die am meisten akzeptierte Hypothese ist, die sich ändernden Ernährungsgewohnheiten. Genetisch ist der indische Körper über Jahrhunderte hinweg zu einem niedrigen Kalorien verwendet und weniger raffinierten Ernährung. Die Inzidenz erscheint unter Bevölkerung höher zu sein, wo es eine dramatische Veränderung des Lebensstils in einer Generation gewesen. Menschen aus ländlichen in städtische Gebiete weit von ihrem Ursprung zu bewegen scheinen auch anfälliger zu sein. Obwohl kein Gen identifiziert wurde, hat sich die Krankheit scheint in Familien zu laufen.

  • Schwangerschaft erhöht das Risiko für Gallensteine, aber die Pille nicht. Zwar gibt es Hinweise darauf, dass die hohe Dosen von Östrogenen in der Hormonersatztherapie gefunden Steine ​​verursachen können, haben wir noch nicht definitive Beweis dafür, dass dies der Fall ist.
  • Es besteht allgemein Einigkeit darüber, dass Fettleibigkeit verursacht Steine, aber mehr noch ist die schnelle Gewichtsreduktion durch eine strenge Diät oder Adipositaschirurgie verursacht.
  • Keine besondere Lebensmittel wurde in der Bildung von Steinen inkriminierten. Dennoch haben Vegetarier weniger Steine.
  • Es hat sich auch, dass moderate Mengen an Übung, Aspirin und nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente sind Schutz vorgeschlagen worden.

    Es ist eine internationale Rangliste der gallstone Prävalenz. Die Vereinigten Staaten und Westeuropa in der Tabelle führen, während die afrikanischen Länder am Boden sind. Gallstonekrankheit neigt eine Krankheit von mehr Wohlstandsgesellschaften zu sein, aber es gibt eindeutig rassischen Unterschiede. Allerdings hat sich die Prävalenz von Gallstonekrankheit in Indien von einem niedrigen Niveau als Folge der Verwestlichung des Lebensstils erhöht, was darauf hindeutet, dass Umweltfaktoren von Bedeutung sind. Es ist sehr viel häufiger in Nordindien als mit dem Rest des Landes verglichen.

    Verschiedene andere Probleme können zu Gallensteinen führen.

    • Dazu gehören brechen von Blut gesehen bei Patienten mit Kindheit Anämien (was bewirkt, dass eine erhöhte Anzahl von beiden Pigment und Cholesterinsteine),
    • Diabetes, hoher Cholesterinspiegel
    • nach Magen-Operation
    • einige Medikamente und Medikamente, die Gallenblase Motilität reduziert und erhöht die Cholesterinsättigung der Galle.

      Naturgeschichte der Gallensteine

      Wenn nehmen wir 100 Patienten von Gallensteinen, die Sie haben keine Probleme von ihnen, und ihnen zu folgen, werden mit 2 Patienten Schwierigkeiten jedes Jahr entwickeln wird. Das heißt, es können Patienten sein, die störungsfrei auch nach 40-50 Jahren sein würde. Leider ist es nicht möglich, vorherzusagen, die Probleme entwickeln wird und wer nicht. Für diese Patienten ist es ratsam, für Schmerz und Ärger aus den Gallensteinen zu warten, bevor sie in für die Chirurgie zu gehen.

      Wenn jedoch nehmen wir 100 Patienten die Schwierigkeiten haben, aus ihrer Gallensteine, dann werden 30 Patienten Komplikationen jedes Jahr zu entwickeln. Behandlung von Komplikationen ist mit einem hohen Risiko und andere Probleme während und nach der Operation zugeordnet ist. Für diese Patienten ist es ratsam, für die Chirurgie zu gehen, sobald sie Schmerzen und Probleme aus den Steinen zu entwickeln und nicht darauf warten, Komplikationen in zu setzen.

      Die Rolle der Ärzte und Spezialisten

      Das Problem ist, zu erkennen, welche Patienten gehören zur ersten Kategorie und die Patienten in die zweite Kategorie gehören. Hier liegt die Pflicht des Arztes zu erkennen und richtig zu beraten. Im Zweifelsfall sollten die Patienten zu Spezialisten werden genannt, die mit Gallenblase Probleme umgehen und versuchen, ihre Ratschläge. Leider, auch unter den Arzt Gemeinschaft, ist es nicht immer Konsens über die operiert werden muss und wer nicht.

      Leider unterziehen viele Patienten unnötige Operationen, wenn sie es nicht brauchen, und ihre Symptome sind völlig unabhängig von den Gallensteine, die nur eine zufällige ist im Ultraschall zu finden.

      Es ist nicht notwendig, dass alle Patienten mit Gallensteinen Operation unterziehen sollte, und nur diejenigen mit Symptome sollten angeboten Operation werden, wie sie mit einem Risiko für Komplikationen sind. Der Spezialist hat, um die Symptome zu identifizieren und zu erklären, dann die Risiken und Vorteile der Operation im Vergleich zu keiner Operation. Diejenigen, die keine Symptome sollten ausführlich über die frühen Symptome gesagt werden, dass sie zurückkommen können, ob und wann sie ohne Verzögerungen symptomatisch zu bekommen.

      Auf der anderen Seite Patienten mit Symptomen von Gallensteinen sollten nicht warten, wie sie an der Gefahr von Komplikationen sind die manchmal lebensbedrohlich sein können. Hier ist der Spezialist hat, um den Patienten davon abzuhalten, zum Opfer unwirksam «garantiert» Heilmittel fallen (in der Regel durch quakt angeboten).

      Krebs und Gallensteine

      Primäre Krebs der Gallenblase ist selten. Das Risiko bei 0,5% mit Steinen ist gering, aber die Behandlung für Gallenblasenkrebs ist nicht zufriedenstellend und das Überleben ist nicht gut. Es wird üblicherweise bei Patienten mit einer nicht funktionierenden Gallenblase enthaltenden Steine ​​gesehen. Manchmal sind Gallenblase Tumoren ein Zufallsbefund bei der Operation für Steine. Sie tragen eine schlechte Prognose, aber das ist zum Teil, weil etwa die Hälfte der Gallenblasenkrebs tatsächlich zum Zeitpunkt der Diagnose verbreitet wird. Steine ​​mehr als 1 cm in Größe haben eine höhere Wahrscheinlichkeit von Krebs, insbesondere bei Patienten zugeordnet ist älter als 60 Jahre, die das Problem für eine lange Zeit hatte.

      Erstellung einer Diagnose

      Da Gallensteine ​​sind so häufig, sie sind seit vielen Verdauungsbeschwerden verantwortlich gemacht, aber sie sind wahrscheinlich unschuldig in den meisten Fällen. Dieses Konzept ist besonders wichtig, weil Sonographie ist bei der Untersuchung von Patienten und asymptomatische Gallensteine ​​sind häufig ein Zufallsbefund weit verbreitet.

      Wahre Symptome von Gallensteinen sind

      • akute Cholezystitis (eine fieberhafte Erkrankung mit Schmerzen im rechten oberen Teil des Bauchs),
      • Gallenkolik (Schmerzen in der oberen Mitte des Bauchs),
      • Ikterus (oft schmerzhaft), und

        Gallenkolik ist die häufigste Form der Mitteilung von den Steinen, die sie für die Behandlung bereit sind. Es besteht aus klaren Schnitt, gut erinnerte Angriffe von schweren Oberbauchschmerzen mindestens eine halbe Stunde dauern. Alle diese Patienten benötigen spezifische Untersuchung, und da Gallensteine ​​in der Regel in der Gallenblase auftreten dies ist der logische Ort zu beginnen. Das Aufkommen der Sonografie hat Untersuchung vereinfacht. Definite Gallensteine ​​werden als sono-dichte mobilen Bereiche innerhalb der Gallenblase und werfen einen akustischen Schatten gesehen. Manchmal Steine ​​sind nicht mobil, in diesem Fall sind sie nicht leicht von unwichtigen Polypen zu unterscheiden, und sehr kleine verpasst werden kann oder nicht eine hilfreiche akustischen Schatten zu werfen. Ultrasonography kann auch die Messung des Durchmessers des Gallenganges ermöglichen und zeigen die Leber Kanäle.

        Wenn Gallensteine ​​nachgewiesen sind die Ursache für schwere Symptome zu sein, ist Cholezystektomie die beste Behandlung für die meisten Patienten. Die Einführung der laparoskopischen Cholezystektomie in den letzten 10 Jahren hat sich stark chirurgischen Praxis geändert. Das Verfahren selbst ist mit einer schnelleren Rückkehr an den Arbeitsplatz verbunden sind nach dem, was in der Regel ein kürzerer Krankenhausaufenthalt.

        Traditionelle offene Chirurgie wird in vielen Zentren in erster Linie von den Chirurgen durchgeführt, die so nicht laparoskopische Ausrüstung oder die Ausbildung zu tun haben. Es wird auch in Fällen von (a) Gallengangsteinen, (b) komplizierteren Fällen, (c) Patienten mit Herz- und Lungenerkrankungen indiziert, die nicht Anästhesie für die laparoskopische Chirurgie tolerieren kann, und (d) der Patienten mit Gallenblasenkrebs. Nach einer geradlinig unkomplizierte Bedienung, geht der Patient in der Regel nach Hause nach 5 Tagen.

        Mini- Cholezystektomie ist die traditionelle Chirurgie durch einen kleinen Schnitt, der bei einigen Patienten geeignet ist, die dünn sind und eine Früherkennung von Krankheiten. Der Blick während dieser Ansatz ist sehr begrenzt, aufgrund der kleinen Schnitt und somit kann es eine sehr hohe Inzidenz von Komplikationen, wenn der Chirurg nicht vorsichtig ist. Nach einer geradlinig unkomplizierte Bedienung, geht der Patient in der Regel nach Hause nach 3 Tagen.

        Die laparoskopische Cholezystektomie ist nun der Standard weltweit Art der Behandlung akzeptiert für «Gallenblasensteine, die Probleme verursachen.» Dies wird durch vier kleine Löcher auf dem Bauch gemacht, von denen verwendet wird, in ein Teleskop zu setzen nach innen zu schauen, während andere Löcher verwendet werden, in Instrumente setzen die Gallenblase mit den Steinen in ihnen zu befreien und zu entfernen. Nach einer geradlinig unkomplizierte Bedienung, geht der Patient in der Regel zu Hause am nächsten Tag. Wenn Sie einen sehr kurzen Videoclip von einer laparoskopischen Operation zu sehen möchten, klicken Sie hier.

        Micro / Mini laparoskopische Cholezystektomie (Hier klicken um mehr darüber zu erfahren) ist eine Weiterentwicklung der oben genannten Technik noch kleinere Löcher und schmalere Instrumente und Teleskope. Hier gibt es keine Stiche auf der Haut zusätzlich zu den weiteren Vorteilen von Standard-Laparoskopie. Schmerz ist auch weniger und Erholung etwas schneller. Diese Technik führte zu etwas kleinere Schnitte. Abgesehen von seiner kosmetischen Appell an einige, gibt es keinen Vorteil in Bezug auf Schmerzen und Rückkehr an den Arbeitsplatz.

        NOTES (Natural Orifice transluminale endoskopische Chirurgie) ist eine experimentelle chirurgische Technik, bei der "narben" abdominalen Operationen können mit einem Endoskop geleitet durch eine natürliche Öffnung (Mund, Harnröhre, Anus, Vagina usw.), dann durch einen inneren Einschnitt in den Bauch, Vagina, Blase oder Dickdarm, wodurch jegliche externe Schnitte oder Narben zu vermeiden durchgeführt werden. Es gibt Berichte über erfolgreich beim Menschen getan, aber das Verfahren hat an Popularität nicht gewonnen aufgrund der Risiken von Komplikationen.

      • SILS (Single Incision laparoskopische Chirurgie). auch als Einzelportzugriff (SPA) Chirurgie bekannt, laparo endoskopische Single-Site-Chirurgie (LESS) oder ein Port Nabelschnur Chirurgie (OPUS) oder Single-Port-incisionless herkömmlichen Geräten verwertenden Chirurgie (Gewürze) oder natürliche Öffnung transumbilikale Chirurgie (NOTUS) oder Embryonale Natural Orifice transumbilikale Chirurgie (E-NOTES) ist eine fortschrittliche minimal invasive chirurgische Verfahren, bei dem der Chirurg fast ausschließlich über einen einzigen Zugangspunkt arbeitet, in der Regel der Patient’s Nabel.
      • Da die gesamte Operation durch den Nabel durchgeführt wird, spielt es keine sichtbare Narbe wie eine herkömmliche Multiport-Laparoskopie verlassen. Chirurgen diese Technik verwendet wird behaupten, dass Patienten, die an weniger postoperative Schmerzen, weniger Blutverlust, schnellere Erholungszeit, weniger Komplikationen und eine bessere kosmetische Ergebnisse profitieren. Unten ist ein kurzes Video des Verfahrens.

        Es gibt weniger Schmerzen, die Chancen einer Infektion auf 25% reduziert wird, da es ein Schnitt vier verglichen früher, weniger Bedarf an Medikamenten und möglicherweise vorzeitige Rückkehr zu Routinetätigkeiten. Es ist eine kosmetische Freude der jüngeren Alters Narbe bewusst Bevölkerung. Einer meiner Patienten ist eine Schule Mädchen, das glaube ich war der glücklichste aller Patienten, die wir gehabt haben.

        Wir möchten es nennen "Kosmetische Laparoskopie " wie von einem Patienten vorgeschlagen. Das Verfahren kann leicht durch laparoskopischen Chirurgen, ohne die Notwendigkeit für teure oder experimentelle Ausrüstung gelernt und durchgeführt werden. Mit einem einzigen Eintrittspforte in die Bauchhöhle, die Nabels, cosmesis und Narbenreduktion erreicht wird.

        Die Kosten für Chirurgie

        Die Kosten für die Operation variiert von Ort zu Ort und Krankenhaus zu Krankenhaus.

        1. In einem staatlichen Krankenhaus wird angenommen, frei zu sein, aber oft wird der Patient zu kaufen Einweginstrumente gefragt, Verbrauchsmaterialien und einige der Medikamente. Dies könnte einen Aufwand von Rs 3000 variiert bedeuten, wenn Sie auf Rs 10000 Glück haben, wenn man Pech hat. Auch könnte es ein häufiges Problem der Ausrüstung aus der Ordnung zu sein und lange Wartelisten sein.
      • In einem kleinen Pflegeheim mit Grundausstattung und minimalen Overhead-Kosten, konnten die Kosten um für die Behandlung Rs 6000 plus weitere Rs 4000 für Medikamente. Einige Male die Pflegeheim bietet Paket-Angebote von über Rs 10.000 auf insgesamt Tür zu Tür Kosten. Ärztlich fit Patienten mit unkomplizierter Früherkennung von Krankheiten sind diejenigen, die am meisten von diesen Zentren profitieren.
      • In einem größeren Pflegeheim (oft als Krankenhäuser), die mehr Personal und die Einrichtungen haben, geht die Kosten für den Bereich von 15 bis 20.000 Rupien.
      • Große private Krankenhäuser haben eine breite Palette von Kosten Wahl für die Patienten bei ihrer Wahl der Zimmer (allgemeine Abteilung, Mehrbettzimmer und private Zimmer) abhängig. Hier könnten die Kosten von Rs 35.000 bis 55.000 liegen. Die meisten Patienten, die medizinische Probleme oder langjährige Krankheit assoziiert sind es vorziehen, diese Zentren zu gehen, da sie mehr Überwachungseinrichtungen haben, größere chirurgische und Anästhesie-Teams, medizinische Super-Spezialisten und Intensivpflegeeinrichtungen bei ihren Bedarf besteht.
      • Nicht chirurgische Behandlung von Blasensteinen Gallen

        Wenn ein Patient mit Gallensteine ​​verweigert Operation oder ungeeignet für eine Vollnarkose, können Alternativen müssen berücksichtigt werden.

        1. Gallensäure-Therapie ist eine attraktive sichere Option, aber eignet sich nur für wenige Patienten und ist nicht geeignet bei Patienten mit schweren wiederkehrenden Symptomen. Die Gallenblase muss funktionieren, und dies lässt sich am besten durch eine mündliche cholecystogram angezeigt werden. Wirklich gute Ergebnisse sind nur mit strahlendurchlässige Steine ​​von 5 mm oder weniger im Durchmesser erreicht. Steinauflösung muss durch zwei normale Ultraschalluntersuchungen überprüft werden. Wiederauftreten von Steinen nach der Behandlung kann innerhalb von 5 Jahren bei etwa 40% der Patienten zu erwarten ist, der dann eine weitere Behandlung erfordern. Die beste Gallensäure-Therapie derzeit verfügbar ist wahrscheinlich Ursodeoxycholsäure. Größere Steine ​​reagieren nicht annähernd so gut, und Gallensäure-Therapie ist im Allgemeinen nicht bei Patienten mit Gallensteinen darauf hingewiesen, dass mehr als 10 mm im Durchmesser sind. Gallensäure-Therapie hat auch eine Rolle in Stein Prävention in sehr hohen Risikogruppen. Es sollte bei schnellen Gewichtsreduktion bei krankhaft fettleibigen Menschen gegeben werden. Es ist leider eine 12% Rezidivrate jedes Jahr von dieser Behandlung.
      • Externe Stoßwellen-Lithotripsie wurde erfolgreich in einigen hoch spezialisierten Zentren verwendet, aber diese Behandlung oft verlässt Fragmente, die durch nachfolgende Gallensäure-Therapie zu klären haben. Etwa ein Drittel der Patienten Kolik als direkte Folge von externen Stoßwellen-Lithotripsie erleben.
      • Stein Auflösung durch Gallen Stich- und setzt in der Chemikalien, wie MTBE (Methyl-tert-butyl-ether) ist noch ungewöhnlich. Dies funktioniert, ist aber auf wenige Facharbeiter beschränkt. Es hat auch die Gefahr der Verschüttung und Zerstörung der Auskleidung der Gallenblase. Es ist eine giftige Chemikalie und ist in der Welt in wenigen Zentren auf experimenteller Basis verwendet wird.
      • Mechanische Dreh Lithotripter in einigen Zentrum versucht worden. Es ist wie ein ‘mixie’, die in die Gallenblase durch einen Einstich auf die Haut eingebracht wird und das Instrument schleift die Steine, die dann abgesaugt wird. Dies hat auch eine Gefahr, dass die Auskleidung beschädigt und Perforation.

        Gallenblase Chirurgie heilt Gallenkolik und verhindert weitgehend Angriffe der akuten Pankreatitis. Offensichtlich kann der Patient nicht akuten Cholezystitis bekommen wieder. Die Ergebnisse für die anderen Symptome sind weniger zufriedenstellend. Ein Jahr nach Cholezystektomie 50% der Patienten klagen über Verdauungsbeschwerden irgendeiner Art, so ist es wichtig, um sicherzustellen, dass ihre Erwartungen realistisch sind vor der Operation und auch die Operation für ein Symptom wird wegen Gallen getan Steinen. Die geringe Zahl der Patienten, deren Symptome verbessern sich nicht oder tatsächlich nach der Operation sind ein schwierigeres Problem verschlimmern. Einige dieser Patienten werden entdeckt zu behalten haben, rezidivierende oder primäre Gallengangsteine ​​und kann durch ihre Entfernung geheilt werden. Einige Patienten können biliäre Dyskinesie haben, die durch Sphinkterotomie wird verbessert. Allerdings gibt es viele andere Patienten, die nach der Operation unzufrieden bleiben, die für ihre Symptome keine befriedigende Erklärung haben, und bei denen die Behandlung ist in der Regel unwirksam.

        Wie üblich bei den medizinischen Fortschritt entstehen neue Probleme mit der Praxis zu ändern. Jetzt können, dass Gallensteine ​​leicht diagnostiziert werden, ist die Frage: "Sie Rolle, sie wirklich?" Die meisten tun dies nicht, und Sorgfalt bei der Bewertung für die Behandlung von denen erforderlich ist, dass die besten Ergebnisse zu erzielen zu können spielen keine Rolle.

        Klicken Sie hier für kostenlose E-Mail-Beratung

        Der Autor Dr. Arun Prasad MS, FRCS ist ein leitender Chirurg am Apollo Hospital, Neu-Delhi und ein Experte in der Minimal Access & Laparoskopische Chirurgie, GI Chirurgie, VATS (Thorakoskopische) Chirurgie.

        Auch ein Lehrer in der laparoskopischen Chirurgie an Ethicon Institute of Surgical Education, Mumbai & Delhi.

        Prüfer für MRCS und Tutor für Course chirurgischen Fähigkeiten für das Royal College of Surgeons, Edinburgh & VEREINIGTES KÖNIGREICH.

        Er war ein Chirurg am Charing Cross Hospital und Medical School, London, bevor Rückkehr nach Indien.Er gehört zur ersten Generation der laparoskopischen Chirurgen der Welt und ist ein Pionier auf diesem Gebiet.

      • ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

        • Kosten der Niere ultrasound

          Geerbte Nierenerkrankungen In der folgenden Sitzung werden die wichtigsten Merkmale der vier nicht verwandten Krankheiten hervorheben: 1) Alport-Syndrom; 2) Die autosomal dominante…

        • Kosten der Niere ultrasound

          Lithotripsie (Nierenstein-Entfernung) Kosten und Lithotripsie (Nierensteinentfernung) Informationen Elle Verfahren Lithotripsie ist verwendung von hochenergetischen Stoßwellen Nierensteine ​​zu…

        • Kosten der Niere ultrasound

          Es ist am häufigsten in Perserkatzen. Schließlich, wenn die Zysten wachsen, kann die Katze CKD entwickeln. Polyzystische Nierenerkrankung, wie PKD genannt, ist eine autosomal-dominante…

        • Kosten der Niere ultrasound

          Symptome Nierenstein, Shockwave für Nierenstein-Kosten (Kosten für ESWL auf den Philippinen) Ich habe erlebt Krämpfe auf meinem Unterleib und Die ganze Zeit dachte ich, Es war nur ein…

        • Kosten für Chinchilla, die Kosten von Chinchilla.

          Kastration ein Chinchilla Dieser Artikel ist unter der Annahme geschrieben, dass Sie # 8217; ve alle Optionen in Betracht gezogen, die eine gleichgeschlechtlichen Paar umfassen, ein einzelnes…

        • Kosten für Hernien — Verbraucher …

          Hernien Kosten Eine Hernie ist eine Bedingung, wenn ein inneres Organ, wie ein Teil des Darms oder des Magens, wölbt sich durch den Muskel und Haut auftritt. Normalerweise erscheinen Hernien…