Gesichtslähmung causes

Gesichtslähmung causes

Nerve Transplantations-Gesichtslähmung Behandlung, Verfahren

Am Fazialisparese Institute in Beverly Hills, Quergesichtsnerventransplantate werden in fortgeschrittenen Nerventransplantationen eingesetzt. Patienten unter 55 Jahren, die langfristige Lähmung gehabt haben können, für modernste chirurgische Eingriffe qualifizieren dynamische und spontane Gesichtsbewegungen und Lächeln Mechanismen neu zu erstellen. Diese Nerventransplantationen verwenden, um die Gesichtsnerven in der normalen Seite des Gesichts, um die Bewegungen des Gesichts in der gelähmten Seite «fahren».

Patienten, die an langfristigen Lähmung seit mehr als zwei Jahren nicht mehr Gesichtsmuskelfunktion erlitten haben; Daher braucht neue gefäß Muskel an die Quergesichtsnerventransplantate angebracht werden. Die Quer Gesicht Nerventransplantat wird zuerst auf der Seite des Gesichts implantiert, wo der Gesichtsnerv aktiv ist. Das Implantat dann lernt Bewegung aus dem aktiven Gesichtsnerven über 8-12 Monate. Sobald sie selbst aktiv ist, kann es auf der gelähmten Seite des Gesichts übertragen werden, um den Patienten Gesichtsbewegungen wiederherstellen.

Kreuzgesichtsnerventransplantate können auch Personen mit Teilgesichtslähmung zugute kommen, die zusätzliche «input» müssen ihr Lächeln zu verbessern und es mehr symmetrisch zu machen.

Überqueren Gesichtsnerventransplantate: eine Zwei-Phasen-Verfahren

Bühne 1: Nerventransplantate werden aus dem Unterschenkel (Suralnerv) geerntet und auf die normale Gesichtsnerv angebracht.

Stufe 2: M. gracilis frei Klappe wird aus dem inneren Oberschenkel geerntet und an das angeschlossene Quergesichtsnerventransplantat und Arterie / Vene im Hals.

Gesichtsbewegungen werden etwa 8 Monate nach der zweiten Stufe nach und nach realisiert von Quer Gesicht Nerventransplantat Chirurgie, und sie weiterhin für 2 Jahre zu verbessern. Physikalische Therapie wird für 18 Monate fortgesetzt.

Die Nutzung des Hauses Brackmann Grading-System

Das Haus Brackmann Grading-System ist eine weit verbreitete Skala, die den Grad eines Patienten Gesichtsfunktion klinisch bewertet. Die besten Gesichtslähmung Behandlungsmöglichkeiten für den einzelnen Patienten kann dann bestimmt werden, wenn seine oder ihre spezifischen Fall beurteilt wurde.

«Normal» Gesichts-Funktion wird wie folgt eingestuft «1», und wie ein Patient die Höhe der Gesichtslähmung zunimmt, ändert sich die Skala von «2 bis 6» «6» bedeutet keine Bewegungen des Gesichts und Vollgesichtslähmung. Hier sind weitere Details über jede Ebene der Skala:

Grad II: Mild Dysfunktion

Leichte Schwäche bemerkbar bei näherem Hinsehen

  • Kann leichte Synkinese haben
  • Normale Symmetrie und Ton in Ruhe

Grad III: Moderate Dysfunktion

Offensichtliche aber nicht entstellend Unterschied zwischen den beiden Seiten

  • Auffällige aber nicht schwerwiegend Synkinese, Kontrakturen oder hemifacial Krampf
  • Normale Symmetrie und Ton in Ruhe

Grad IV: Mäßig schwere Dysfunktion

Offensichtliche Schwäche und / oder entstellende Asymmetrie

  • Normale Symmetrie und Ton in Ruhe

Grad V: Schwere Dysfunktion

Nur kaum wahrnehmbare Bewegung

Grad VI: Gesamt Lähmung ohne Bewegung

  • Kleinhimbrückenwinkel Tumor: Schwannom, Meningiom
  • parotid
  • Kopf & Hals-Tumoren

angeboren Toxic Melkersson-Rosenthal-Syndrom:

  • Opercularen Syndrom: kortikalen Läsionen im Gesichtsbereich Motor
  • Millard-Gubler-Syndrom
  • HSV; Zoster
  • extern & Mittelohr
  • Lyme-Borreliose
  • Sonstiges: Encephalitis, Poliomyelitis, Mumps, Mononukleose, Lepra, Grippe, Coxsackie-Virus, Malaria, Syphilis, Sklerom, Tuberkulose, Botulismus, AIDS
  • Diabetes Mellitus
  • Hyperthyreose
  • Schwangerschaft
  • Hypertonie
  • Vitamin-A-Mangel

Wenn Sie von Gesichtslähmung oder einer anderen ähnlichen Zustand leiden, durch den Aufruf 888.684.1708 heute eine Konsultation mit Beverly Hills Gesichtslähmung Experte Dr. Azizzadeh planen!

Fordern Sie Ihre Beratung mit Dr. Azizzadeh heute

Rufen Sie uns an 888.684.1708, um einen Termin zu vereinbaren.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS