Endometriose Zeichen Symptome …

Endometriose Zeichen Symptome …

Endometriose Zeichen Symptome ...

Zusammenfassung:

P ublished 2009-02-08 (Rev. 2015.02.26 ) — Informationen über die Endometriose ein in Beckenschmerzen weiblichen Zustand Gesundheit oft aufgrund einer Unterfunktion der Schilddrüse führen.

Autor: Carol Gable — Kontakt:

Zitat:"Es ist wichtig für die Endometriose die Möglichkeit, andere verwandte Erkrankungen wie Hypothyreose zu betrachten leidet."

Definition: Definition der Bedeutung der Endometriose

Endometriose (en-doe-me-Baum-O-sis) ist eine oft schmerzhafte Erkrankung, bei der Gewebe, das normalerweise die Innenseite der Gebärmutter, der Gebärmutterschleimhaut außerhalb der Gebärmutter (Endometrium Implantat) wächst. Endometriose am häufigsten beinhaltet die Ovarien, Darm oder das Gewebe Futter Becken. In seltenen Fällen kann Endometrium-Gewebe außerhalb Ihrer Beckenbereich ausgebreitet. Endometriose kann Schmerzen verursachen, die manchmal schwerwiegend, vor allem während der Periode. Der Schmerz kann von leichten bis schweren Krämpfen oder stechender Schmerz reichen, die auf beiden Seiten des Beckens auftritt, im unteren Rücken und rektalen Bereich und sogar in die Beine. Fruchtbarkeitsprobleme können auch entwickeln.

Hauptdokument

Für viele Frauen, ein allgemeines Gefühl, dass etwas nicht richtig von Beckenschmerzen begleitet, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr oder anderen verwandten Symptomen fordert sie auf die Hilfe eines Gynäkologen für eine Diagnose zu gewinnen.

Die Endometriose ist oft der Schuldige. Affecting Millionen von Amerikanern jedes Jahr, kann diese Krankheit in leichteren Fällen lästig sein, aber es kann tatsächlich in anderen Fällen zu Lähmungen führen. Für einige Frauen bedeutet es, Schmerzen und Beschwerden. Für andere bedeutet es Unfruchtbarkeit.

Leider Ärzte wissen nicht die Ursache für die Krankheit.

Es gibt viele Theorien, aber keiner von ihnen haben absolut bewährt. Welche Forschung entwirrt hat, ist jedoch eine starke Beziehung zwischen Endometriose und Schilddrüsen-Zustand. In der Tat zeigen einige Studien, dass 40% der Frauen an Endometriose leiden, leiden an Unterfunktion der Schilddrüse.

Schilddrüsenunterfunktion oder Hypothyreose ist eine Bedingung, die häufig diagnostiziert wird.

Wenn Sie an Endometriose leiden, wäre es auch eine gute Idee sein, sich für diese Erkrankung getestet. Es gibt verschiedene Warnzeichen, die als Signal dienen können, die Sie von Hypothyreose leiden. Die am häufigsten sind Depressionen, Gewichtszunahme, Müdigkeit, hoher Cholesterinspiegel, Haarausfall, Kältegefühl, geringe Libido, Kribbeln in den Händen und Füßen, und Unfruchtbarkeit.

Unfruchtbarkeit ist sowohl eine Nebenwirkung von Hypothyreose und Endometriose.

Im Falle der Endometriose kommt es von Zellen, weil die sich außerhalb der Gebärmutter einlegen. Es handelt sich um die gleiche Art von Zellen, die im Inneren der Gebärmutter aufbauen und werden jeden Monat während der Menstruation zu vergießen. Wenn eine Frau Endometriose entwickelt, jedoch sammeln sich die Zellen außerhalb der Gebärmutter. Wenn eine Frau menstruiert, müssen die Zellen nicht vergossen und sie weiter aufzubauen. Dies kann zu Narbengewebe und Verwachsungen führen. Oft werden die Eileiter blockiert, eine Frau zu verhindern, schwanger zu werden.

Hypothyreose wirkt sich auch auf die Fruchtbarkeit.

Nicht nur sind die Hormone unausgeglichen, eine Frau leidet unter Hypothyreose oft nicht Eisprung erfährt. Ohne Eisprung, gibt es kein Ei für das Sperma zu befruchten. Ohne Ei befruchtet werden, ist Konzeption unmöglich. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie Eisprung sind, können Sie kostengünstig Ovulationinstallationssätze in Ihrer Apotheke oder viele Supermärkte kaufen. In wenigen Minuten können Sie herausfinden, ob Ihr Körper, wie es sein sollte Eisprung.

Da die Forschung weitergeht, auch weiterhin Experten Verbindungen zwischen Hypothyreose und Endometriose zu erkunden. Die Ärzte sind auch zuversichtlich, für eine endgültige Heilung für Endometriose, eine Krankheit, die das Leben von so vielen Frauen betrifft.

Die Symptome der Endometriose

Becken- Schmerz ist das häufigste Symptom im Zusammenhang mit Endometriose. Viele Frauen, die diese Schmerzen im Zusammenhang mit ihrer Zeit assoziieren, aber nicht bewusst, dass es durch Endometriose verursacht wird. In der Tat erleben einige Frauen mit Endometriose wenig bis gar keine Schmerzen, während andere starke Schmerzen erleben.

Die andere interessante Sache über Endometriose ist, dass die Menge des Endometrium-Gewebe wächst in den Bauch auf die Menge der Schmerz wenig Einfluss hat eine Frau erleben kann. Es hat sich gezeigt, daß Frauen mit großen Mengen von Endometriose in ihrem Abdomen wenige Symptome haben können und die mit einer kleinen Menge von Endometriumgewebe leiden unter schweren Schmerzen.

Auch wenn viele Frauen die Symptome der Endometriose während ihrer Zeit der Menstruation erleben leiden viele andere aus der ständigen Schmerzen und Beschwerden egal zu welcher Zeit des Monats ist.

Viele Frauen erleben auch Schmerzen während oder nach dem Sex.

Dieser Schmerz kann zu dem Punkt, wo diese Frauen Sex aufhören mit und in einigen Fällen kann der Schmerz so groß sein, dass es unmöglich wird, für diese Frauen Geschlechtsverkehr zu haben.

Dysmenorrhoe schmerzhafte Menstruation ist ein weiteres Symptom der Endometriose, wo die Frauen tiefen Schmerz im Unterleib und Vagina erlebt. Dies wirkt sich nicht auf alle Frauen mit Endometriose aber.

Weil das Endometriumgewebe kann auf nicht-reproduktiven Organe wie den Dickdarm oder Unterleibsschwellung Blase anlagern auftreten können. Diese Frauen können auch schmerzhaften Stuhlgang, Schmerzen beim Wasserlassen auftreten, Blutungen aus dem Enddarm und Übelkeit oder Erbrechen vor ihrer Periode beginnt.

Müdigkeit ist ein Hauptsymptom der Endometriose.

Die ständige Schmerzen und Beschwerden im Zusammenhang mit den Körpern kombiniert kämpfen sich der eingeschlossenen Menstruationsflüssigkeit zu befreien extreme Erschöpfung verursacht. Da die endometriale Gewebe wächst und expandiert in die Bauchhöhle verursacht es immer größere Ermüdung. Frauen, die an Endometriose leiden führen auch eine größere Chance, chronischem Müdigkeitssyndrom bekommen.

Wenn Sie von einem dieser Endometriose Symptome leiden oder denken Sie Endometriose haben kann, ist es wichtig, dass Sie mit Ihrem Gynäkologen einen Termin zu vereinbaren.

Obwohl es keine Heilung gibt, sollte man nicht verzweifeln einer Endometriose-Behandlung. In der Tat gibt es mehrere Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung, um Patienten mit dieser Krankheit. Diese Behandlungen führen die Tonleiter von der einfachen Beobachtung der Operation.

Wenn der Fall besonders mild ist, beinhaltet eine Endometriose Behandlung nichts mehr, als nur in regelmäßige Besuche beim Arzt eingreifen. Der Arzt, entweder ein Hausarzt oder ein Gynäkologe, den Patienten zu überwachen. Wenn der Schmerz der Patient erfährt schwer genug ist, bestimmte Medikamente verschrieben, wie Ibuprofen werden. Da die Symptome weiter voranschreiten — und in einigen Fällen kann es gar keine Förderung der Symptome sein — es kann notwendig werden, die Möglichkeit, komplexere Behandlungen zu diskutieren.

Eine dieser Endometriose-Behandlungen, die über die bloße Beobachtung gehen, ist eine Hormonbehandlung. Hormontherapie verwendet wird, weil es bei der Verwaltung bestimmter Symptome wirksam war. Das Hormon Östrogen verdickt die Gebärmutterschleimhaut, während das Hormon Progesteron das Vergießen der Gebärmutterschleimhaut während der Menstruation auffordert.

Eine Behandlung beinhaltet Danazol, die eine Form von Testosteron ist, dass das Östrogen zu verringern arbeitet beträgt, dass die Ovarien auf etwa dem gleichen Niveau produzieren nach unten, die während der Menopause nimmt. Abzüglich der höheren Menge an Östrogen, schrumpfen die Endometrium-Zellen und schließlich während der Hormonbehandlung verschwinden. Leider kommt Danazol mit einer Vielzahl von Nebenwirkungen: Stimmungsschwankungen, Gesichts- und Körperhaarwachstum, Erhöhung der Muskelmasse und der Klitoris, eine Verringerung der Größe der Brust, Gewichtszunahme, Blähungen. In einigen Fällen kann es noch schwerwiegende Probleme wie Depression und Lebererkrankung verursachen.

Ein synthetisches Hormon als Gestrinon bekannt sind, können auch in der Behandlung verwendet werden, wie Dydrogesteron kann, die eine synthetische Version von Progesteron ist. Nebenwirkungen dieser Hormone sind ähnlich dem von Danazol.

Eine andere Methode der Hormonbehandlung ist, dass alte Standby, die Pille. Das orale Kontrazeptivum wird oft für Frauen verschrieben, die sie leiden unter schreitet weiter voran milden Fall von Endometriose, um zu stoppen. Manchmal benutzt sie von der Frau, die eine Operation, um gehabt haben, um es zu stoppen aus wiederkehrenden.

Wenn es um die Operation als eine Endometriose Behandlung kommt, gibt es grundsätzlich zwei Möglichkeiten. Die erste ist etwas eine operative Laparoskopie genannt. Bei diesem Verfahren wird ein Rohr in den Bauch und die Endometrial Implantate werden entfernt eingefügt. Eine drastischere chirurgische Behandlung ist eine Hysterektomie, bei dem der Uterus als eigentlich zusammen mit endometrialen Implantate entfernt. Manchmal sind die Eileiter und Eierstöcke werden ebenfalls entfernt. Eine Hysterektomie ist nicht immer erfolgreich die Endometriose zu stoppen, jedoch.

Keine Endometriose-Behandlung sollte eine Heilung betrachtet werden. Während viele Frauen in unterschiedlichem Maße von einem Nutzen haben oder alle diese Behandlungen keine von selbst oder mit einem anderen in Kombination kann eine Routenfreiheit zur Vervollständigung von Endometriose in Betracht gezogen werden. Ein Gerücht Sie hören kann, ist, dass Endometriose um schwanger zu werden geheilt werden können. Zwar trifft es zu, dass einige Frauen nach der Schwangerschaft zu verbessern, ist es auch wahr, dass andere Frauen eine Verschlechterung der Erkrankung leiden.

Schwangerschaft sollte nicht eine Endometriose-Behandlung in Betracht gezogen werden!

Es ist wichtig für die Endometriose die Möglichkeit, andere verwandte Erkrankungen wie Hypothyreose zu betrachten leidet. Es funktioniert nicht mit Ihrem Arzt über die Möglichkeit, Ihr mit dieser Störung, wobei ein Test, und herauszufinden, verletzt zu sprechen, ob man in der Tat eine nicht korrekt funktionierenden Schilddrüse haben.

Bei so vielen Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung für beide Endometriose und Hypothyreose Krankheit, ist es wichtig, die richtige Diagnose zu erhalten, werden Sie in Verbindung mit Ihrem Arzt zu arbeiten, um die beste Behandlung möglich zu folgen.

Fakten: Endometriose

  • Endometriose wurde zum ersten Mal im Jahr 1860 jedoch mikroskopisch von Karl von Rokitansky entdeckt, hat diese Krankheit möglicherweise betroffenen Frauen seit Tausenden von Jahren, mit Dokumentation in medizinischen Texten mehr als 4.000 Jahren.
  • Historisch gesehen haben die Symptome der unerklärliche chronische Beckenschmerzen oft gedacht, Wahnsinn, weibliche Schwäche, Promiskuität oder Hysterie zugeschrieben worden.
  • Mehrere Studien haben die Möglichkeit einer Verbindung zwischen der Exposition gegenüber Dioxinen und Endometriose untersucht, aber die Beweise sind nicht eindeutig und mögliche Mechanismen sind schlecht verstanden.
  • Genetische Veranlagung spielt eine Rolle bei der Endometriose. Töchter oder Schwestern von Frauen mit Endometriose sind einem höheren Risiko von Endometriose selbst zu entwickeln; niedrige Progesteron-Spiegel sein genetische kann, und zu einer Hormon-Ungleichgewicht beitragen können. Es gibt eine etwa 6-fach erhöhte Inzidenz bei Frauen mit einem betroffenen Verwandten ersten Grades.
  • Vaginal Geburt sinkt Wiederholung der Endometriose. Im Gegensatz dazu wurden Endometriose Rezidivraten gezeigt bei Frauen höher zu sein, die Geburt nicht vaginal gegeben haben, wie sie in Kaiserschnitt.

Statistik: Endometriose

Endometriose ist in der Regel während der reproduktiven Jahre diagnostiziert, hat aber bei Mädchen so jung wie 8 diagnostiziert worden und ist gefunden worden, nach der Menopause fortzusetzen; Es wurde geschätzt, dass die Endometriose in etwa 4-10% der Frauen auftritt.

Endometriose kann jede weibliche beeinflussen, von Pre-Menarche Postmenopause, unabhängig von Rasse oder ethnischer Zugehörigkeit oder ob sie hatten Kinder. Es ist in erster Linie eine Erkrankung der reproduktiven Jahre. Die Prävalenz variiert, aber 6 bis 10% ist eine vernünftige Zahl, häufiger bei Frauen mit Unfruchtbarkeit und chronischen Schmerzen im Beckenbereich (35 bis 50%). Als estrogen-abhängiger Prozess, kann es darüber hinaus Klimakterium fortbestehen und weiterhin in bis zu 40% der Frauen nach einer Hysterektomie.

Weitere Informationen:

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Endometriose Symptome, Ursachen …

    Was ist Endometriose # 038; Alles dazwischen Endometriose Symptome, Behandlung, Schwangerschaft Diät Ich wurde erst vor kurzem bei der Endometriose zu interessieren, als ich erfuhr, dass trotz…

  • Endometriose Symptome, was Endometriose Symptome.

    Endometriose Symptome Es wird geschätzt, dass zwischen 2 und 10% der Frauen in der allgemeinen Bevölkerung haben Endometriose und dass bis zu 50% der unfruchtbaren Frauen haben Endometriose….

  • Endometriose symptome Unfruchtbarkeit …

    Die symptome der Endometriose Viele Frauen mit Endometriose erleben keine symptome, Weshalb sie bleiben can (unharmfully) nicht diagnostiziert. In der Tat ist das erste Mal, einige Frauen Sich…

  • Frühe Symptome der Endometriose, die Symptome der Endometriose.

    Frühe Symptome der Endometriose Mehr als fünf Millionen Frauen in den Vereinigten Staaten wurden mit Endometriose diagnostiziert. Für diejenigen, die leiden unter dieser Bedingung können die…

  • Cervical Cancer Zeichen, Symptome … 2

    Cervical Cancer Anzeichen, Symptome und Ursachen Über Gebärmutterhalskrebs Gebärmutterhalskrebs ist Krebs des Gebärmutterhalses. Es ist ein sehr langsam wachsender Prozess und Art von Krebs und…

  • Endometriose — Symptome, Diagnose …

    Endometriose Endometriose: Übersicht Die Endometriose ist eine Erkrankung, viele Millionen von Frauen und Jugendliche weltweit und eine führende Ursache für weibliche Gesundheitsprobleme zu…