Don — t sein Ader! Holen Sie sich Ihre Beine …

Don — t sein Ader! Holen Sie sich Ihre Beine …

Don - t sein Ader! Holen Sie sich Ihre Beine ...

(702) 430 7661

Don t sein Ader! Holen Sie sich Ihre Beine aus Schmerz!

Don t sein Ader! Holen Sie sich Ihre Beine aus Schmerz!

Wenn erfordert Beinschmerzen Arzt aufsuchen?

Schmerzliche Beine können als Folge der unterschiedlichen Bedingungen auftreten beeinflussen die Knochen, Gelenke, Muskeln, Sehnen, Bänder, Blutgefäße, Nerven und die Haut. Es ist wichtig, zwischen den Ursachen von Schmerzen in den Beinen zu unterscheiden. Während es einfacher ist, Schmerzen von Verletzungen, Arthritis oder Infektionen zu identifizieren, ist eine sehr häufige Ursache von Schmerzen in den Beinen häufig wegen des Mangels an Informationen ignoriert. Zum Beispiel: Wie kann man wissen, wenn ihre progressive Beinschmerzen tatsächlich aufgrund einer chronischen venösen Insuffizienz ist (CVI)? CVI ist eine progressive Erkrankung, die im Laufe der Zeit verschlechtert, die Venen der Beine zu beeinflussen und häufig zu schmerzhaften Krampfadern. Lassen Sie uns die Identifizierung Symptome diskutieren Ihnen zu helfen, festzustellen, ob Sie einen Arzt aufsuchen müssen.

Wie Sie wissen,

Die Symptome der chronischen venösen Insuffizienz sind:

• Schwellungen der Beine oder Knöchel (Ödeme)

• Schmerzen, die schlimmer wird, wenn Sie stehen und wird noch besser, wenn Sie heben Sie Ihre Beine

• Schmerzen, Pochen oder ein Gefühl von Schwere in den Beinen

• Verdickung der Haut an den Beinen oder Knöcheln

• Haut, die Farbe verändert, vor allem um die Knöchel

• ein Gefühl der Enge in die Waden

Es ist wichtig, informiert zu werden. Jede der genannten Symptome könnten darauf hinweisen, dass Sie Venenerkrankung haben, die angegangen werden muss, bevor es weiter fortschreitet.

Sind Sie gefährdet?

Schätzungsweise 40 Prozent der Menschen in den Vereinigten Staaten haben CVI. Es tritt häufiger bei Menschen über 50 Jahren, und häufiger bei Frauen als bei Männern. Obwohl jeder möglicherweise mit einem Risiko für die Entwicklung CVI sein könnte, wenn Sie die folgenden Risikofaktoren haben, sind Sie eher als andere Menschen, die Krankheit zu entwickeln. Die wichtigsten Risikofaktoren sind:

• Die Erblichkeit (eine Familiengeschichte von Krampfadern)

• Verlängerte Stehen oder Sitzen

• Tiefe Venenthrombose (DVT, Blutgerinnsel)

Es ist alles in der Familie

Chronische Veneninsuffizienz ist erblich, können Sie irgendwelche Symptome jetzt nicht haben, aber wenn Sie ein Familienmitglied, das von Krampfadern und Veneninsuffizienz leiden, dann können Sie in Gefahr sein. Wenn Sie eine Person sind, die mit Venenerkrankungen anfällig ist, hier sind einige vorbeugende Maßnahmen sind, können Sie nehmen:

• Setzen oder stellen Sie nicht für lange Zeit in einer Position — aufstehen und häufig bewegen.

• Nicht rauchen und wenn Sie rauchen tun, beenden.

• Holen Sie sich regelmäßige Bewegung.

• Pflegen Sie ein gesundes Körpergewicht.

(Diese Schritte sind nicht zu anstelle von medizinischen Rat und Aufmerksamkeit in Anspruch genommen. Diese sind einfach Vorsorgerichtlinien für diejenigen, die zu Krampf veranlagt sind Venen ein CVI).

Wenn Sie Schmerzen in den Beinen haben, ist es am besten, einen Arzt eher früher als später zu sehen. Dr. Sassan Kaveh an der Alpha-Ader-Klinik ist spezialisiert auf die Schmerzen in den Beinen und können Ihre Symptome zu bewerten, um zu bestimmen, ob Ihr Schmerz ist in der Tat aufgrund CVI. Dr. Kaveh können Ihre Schmerzen in den Beinen bequem in einem komfortablen Büro-Umgebung mit den minimal-invasiven Behandlungen zu diagnostizieren und zu behandeln, wenn nötig. Rufen Sie die Alpha-Ader Klinik heute und kommen in unser barmherziger Personal für eine Prüfung und Beratung zu sehen. die Vene Krankheit in den Beinen Behandlung können Sie Ihre Beinschmerzen endlich los zu werden. Ihre Beine werden es Ihnen danken!

Alpha Vein Clinic

Vein Clinic Las Vegas

3150 N. Tenaya Way Ste. 400

Las Vegas, NV, 89128

Dr. Sassan Kaveh

Sie können nun Rufen Sie uns an 24/7

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS