Dick Cheney s Herz — CBS News, Krankheit auf Schwanz.

Dick Cheney s Herz — CBS News, Krankheit auf Schwanz.

Dick Cheney s Herz - CBS News, Krankheit auf Schwanz.

Dick Cheney Herz

Das folgende Skript ist aus "Dick Cheney Herz" die ausgestrahlt wurde am 20. Oktober 2013. Der Korrespondent Dr. Sanjay Gupta ist. Michael Radutzky und Denise Schrier Cetta, Hersteller.

Dick Cheney ist eine der am meisten polarisierende Figuren in Amerika. Aber was auch immer Ihre Meinung über ihn, Sie werden überrascht sein, dass in der Regierung während seiner Jahre zu lernen, sein größter Kampf war für sein eigenes Überleben.

Gupta: Herz-Patienten sollten von Cheney erfahren

Dr. Sanjay Gupta spricht über seine offen — und manchmal umstritten — 60 Minuten Interview mit Dick Cheney über mit einer Herzerkrankung leben.

Er hat der Begünstigte fast jeder medizinischen Durchbruch Herzkrankheit in den letzten 35 Jahren zu bekämpfen, einschließlich einer Herztransplantation im Alter von 71. Und wie Sie heute Abend hören werden, viele dieser Neuerungen kam gerade rechtzeitig, um sein Leben zu retten .

Es ist alles in einem neuen Buch enthüllt genannt "Herz," dass er mit seinem Kardiologen Jonathan Reiner geschrieben. Es ist eine medizinische Geschichte, sondern auch eine Geschichte darüber, wie seine Krankheit schnitten mit entscheidende Momente in der modernen Geschichte. Cheneys Gesundheit war so gebunden an seine politische Karriere, nur 67 Tage nach dem Eid als Vizepräsident nehmen, nahm er eine historische und beispiellose Aktion.

Dick Cheney: Im Grunde, was ich tat, war ich die Vizepräsidentschaft wirksam zurückgetreten 28. März 2001.

Sanjay Gupta: Also fast, für Ihre gesamte Zeit als Vizepräsident, gab es einen Brief der Resignation sitzen.

Dick Cheney: Schwebende.

Sanjay Gupta: Schwebende.

Cheney entdeckte es keine Bestimmung in der Verfassung war, einen Vizepräsidenten zu ersetzen, die am Leben ist, aber außer Gefecht gesetzt. So zog er einen Brief der Resignation bis zum Präsidenten zu geben.

Dick Cheney: Er sagt, "Gemäß § 20 des Titels drei der Code USA, I, Richard B. Cheney, hiermit das Amt des Vizepräsidenten der Vereinigten Staaten zurücktreten.

Sanjay Gupta: Wie hat Präsident Bush reagiert, als Sie ihm davon erzählt?

Dick Cheney: Ein wenig überrascht. Aber er dachte, es war eine gute Idee.

60 Minuten: Segment Extras

Cheney auf Bush

"Ich fühle mich bis heute gut über die Beziehung," sagt Dick Cheney über George W. Bush. Cheney erklärt, wie diese Beziehung verändert bei.

Es war erst vor drei Jahren Cheney sagt, dass die Menschen keuchte, als sie sahen, wie zerbrechlich er geworden war. Heute, nur 20 Monate nach seiner Herztransplantation, Cheneys Gewicht ist wieder normal, hat die Farbe seiner Haut zurück — er hat keine Atemnot.

Sanjay Gupta: Wie fühlen Sie sich?

Dick Cheney: Fantastic. Jetzt bin ich an den Punkt where— ich buchstäblich, wissen Sie, das Gefühl, dass ich ein neues Herz. Viel mehr energy— als ich vorher hatte. Es gibt keine wirklichen physikalischen Grenzen auf, was ich tue. Ich Fisch, ich jagen. Und- ich nicht Ski fahren, aber das ist wegen meiner Knie, mein Herz nicht. So war es ein Wunder.

Dick Cheney ist ein Produkt der modernen Medizin auf höchstem Niveau. Er hat fünf Herzinfarkte erlitten, erlebt Operation am offenen Herzen, mehrere catheterizations und Angioplastien, hatte ein Defibrillator implantiert, und eine Pumpe, die direkt an sein Herz — all das vor seiner Transplantation im Alter von 71. Jedes Mal, Cheney den Abgrund des Todes erreicht ein Durchbruch in der Medizintechnik erweitert sein Leben.

60 Minuten: Segment Extras

Kauf Zeit

"Er war im Begriff, in dieser Nacht sterben," Dr. sagt Jonathan Reiner. Reiner und Dick Cheney über die Entscheidung sprechen eine Herzpumpvorrichtung zu implantieren, die gehalten.

Bad Herzen in Dick Cheney-Familie betrieben, und schon früh tat er wenig von sich selbst zu kümmern. Er hatte seine erste Zigarette im Alter von 12, und von der Zeit war er Präsident Ford Stabschef im Alter von 34, seine tägliche Heftklammern fetthaltige Lebensmittel enthalten, Bier und bis zu drei Packungen pro Tag.

Dick Cheney: Alle Zigarettenfirmen gespendet Zigaretten in einem weißen Feld mit goldenen Zierstreifen um es mit dem Präsidentensiegel geprägt. Das war irgendwie, wenn Sie in einem Cocktail-Party waren, oder vielleicht sogar Washington und zückte Ihre Präsidentschafts Zigaretten und zündete sie mit einem Park der Spiele von Air Force One nach oben, das war eine Art Statussymbol.

Nach seinem ersten Weißen Haus Stint, kehrte Cheney nach Wyoming für den Kongress zu laufen. Mit nur 37, seine Genetik und seinen Lebensstil holte ihn ein. Er erlitt seinen ersten Herzinfarkt, und die Ärzte dachte, dass er das Rennen beenden sollte, aber er wollte es nicht hören.

Sanjay Gupta: Sie waren ziemlich überzeugend, weil, ich meine, sie sagte, "es wäre klug, aus dieser in der heutigen Zeit zu fallen."

Dick Cheney: Sie sagten, dass in den medizinischen Aufzeichnungen.

Sanjay Gupta: Sie haben Ihnen nicht sagen, dass?

Dick Cheney: Nun, ich kann mich nicht erinnern. Was ich nahm war aus den Gesprächen, dass die Schlüssel Phrase "harte Arbeit tötete nie jemand."

Sanjay Gupta: Patienten gerne hören, was sie hören wollen.

Dick Cheney: Und das auch kann hier der Fall gewesen sein, ebenso auch. Aber sie betonte auch, dass Stress aus etwas zu tun, kommt Sie nicht wollen, zu tun.

Er gewann diese Wahl und fünf mehr danach, aber seine Herzkrankheit wurde stetig voran. Zu der Zeit, Cheney als der erste Sekretär des Präsidenten Bush of Defense im Jahr 1989 übernahm, hatte er drei Herzinfarkte erlitten und vierfachen Bypass-Operation unterzogen. Es war eine Zeit des globalen Umbruchs. Und war Dick Cheney in der Mitte von allem — den Zusammenbruch des Kommunismus, den Aufstand in China Tiananmen-Platz und dem ersten Golfkrieg.

Dick Cheney: Unsere Armee, Marine, Luftwaffe und Marinesoldaten bereiten für eine der größten Land Angriffe der Neuzeit.

Sanjay Gupta: Ein Blick zurück, denken Sie, die Stress beeinflusst Ihre Herzkrankheit und Ihre Gesundheit?

Dick Cheney: Ich habe einfach nicht kaufen, die Vorstellung, dass es zu meiner Herzkrankheit beigetragen. Es war in der Tat, dass wieder an die Arbeit, um diesen Job immer wieder, was auch immer das Job sein könnte, wichtig genug war, dass ich in der Tat, ‘gehalten em trennen, ich denke darüber die Art und Weise zu denken wäre.

Sanjay Gupta: Aber ich frage mich, wie ein Arzt, ist das wirklich plausibel? Können Sie wirklich eine so bedeutende medizinische Geschichte und eine so bedeutende Aufgabe trennen halten?

Dick Cheney: ich tat.

Aber als George W. Bush Cheney fragte im Jahr 2000 Running Mate zu sein, gab es genug Sorge, dass die Bush-Kampagne, um die Meinung der weltbekannten Texas Denton Cooley Herzchirurg gesucht. Nach dem Gespräch mit Cheney Kardiologe, Dr. Jonathan Reiner, sagte Dr. Cooley die Bush-Kampagne, die Cheney bei guter Gesundheit mit normalen Herzfunktion war.

Sanjay Gupta: Die normale Herzfunktion war nicht wahr.

Dick Cheney: Ich bin nicht dafür verantwortlich. Ich wusste nicht, was zwischen den Ärzten statt.

Sanjay Gupta: Diese Idee, dass man dieses angesehenen Herzchirurg aus Texas haben, die dich nicht sehen, nicht prüfen Sie, und dann schreibt etwas zu sagen, dass Sie normale Herzfunktion haben. Das war einfach nicht wahr, Mr. Vice President.

Dick Cheney: Gehen Sie fragen Denton Cooley darüber.

Sanjay Gupta: Aber Sir, haben Sie es.

Dick Cheney: Hören Sie mich, ich denke, das Endergebnis ist: Ich war bis zur Aufgabe des Vice President zu sein? Und es gibt keine Frage. Ich denke, auf der Tatsache, dass ich es seit acht Jahren tat, dass sie Recht hatten.

Sanjay Gupta: Wie waren sie in der Lage zu sagen, dass Sie in der Lage waren, den Job zu tun?

Dick Cheney: So wie ich es Sanjay sehen ist, dass zunächst, ich habe nicht den Job zu suchen. Der Präsident kam zu mir und bat mich, sein Vizepräsident zu sein. Die Partei nominierte mich. Die Ärzte, die auf sie konsultiert hat eine gemeinsame Schlussfolgerung und das Volk gewählt mich. Jetzt welcher Grundlage außer Kraft setzen ich den Entscheidungsprozess? Möchten Sie einen Ableger zu haben, wo wir mit Sanjay Gupta überprüfen kommen und sagen: "Gee, ist er der Aufgabe gewachsen?" Das ist nicht die Art, wie es funktioniert.

Trotz Cheney Beharren darauf, dass er für das Büro fit wurde, und nur vier Monate, nachdem er von seinen Ärzten geklärt werden, erlitt Cheney einen weiteren Herzinfarkt, seine vierte.

[Dick Cheney: Es war dort, und es war Beschwerden in der Brust. Ausreichend so dachte ich, ich sollte es zu überprüfen.]

Diesmal kam es, während das Land in der 2000 Präsidentschafts Neuauszählung verstrickt wurde. Cheney brauchte einen Stent, der eine verstopfte Arterie zu stützen offen.

Rehnquist: Sind Sie vereidigt zu nehmen lesen?

Dick Cheney: ich bin.

Rehnquist: Bitte die Hand heben und nach mir wiederholen].

Wieder einmal die moderne Medizin geholfen hatte Dick Cheney eine Kugel ausweichen. Aber es war nur neun Monate später, als Cheney konfrontiert, was er als eine der größten Herausforderungen seines Lebens: 11.09.

Mit Präsident Bush in Florida, war Cheney in einem Bunker unter dem Weißen Haus Entscheidungen zu treffen, helfende, auch die Befugnis, durch den Präsidenten Passagierflugzeuge abzuschießen.

Sanjay Gupta: Ich meine, so weit wie Stress geht, und wieder als Arzt — mit dem Herzen Geschichte, wie besorgt waren Sie nur Ihre Gesundheit in der Mitte von all dem?

Dick Cheney: Hat mir nicht ein.

Sanjay Gupta: Gar nicht?

Dick Cheney: Nein, ich habe nicht über meine Gesundheit. Ich dachte über das Problem, das wir es zu tun hatten.

Aber was Cheney nicht wusste, war, dass sein Kardiologe Jonathan Reiner hatte die Ergebnisse einer Blutprobe an diesem Morgen erhielt zeigt seine Kaliumspiegel waren gefährlich hoch, eine so genannte Bedingung Hyperkaliämie.

Sanjay Gupta: Große Sorge, ich meine, wie groß reden wir?

Jonathan Reiner: Kalium von 6,9 können Sie töten.

Sanjay Gupta: Dies ist ein großes Problem.

Jonathan Reiner: Ja. Ich wach in dieser Nacht gelegt, wissen Sie, gerade die Replays der Türme kommen und jetzt, dass das Denken, "Oh toll, das werde Vice President sterben heute Abend von Hyperkaliämie."

Ein weiterer Bluttest am nächsten Tag zeigte Cheneys Kaliumspiegel waren normal. Aber das Niveau der Kontrolle über Gesundheit Dick Cheney ist eine Erinnerung daran, er kein gewöhnlicher Patient ist. Und Fürsorge für ihn oft außergewöhnliche Maßnahmen erforderlich.

Im Jahr 2007, wenn Cheney seine implantierten Defibrillator ersetzt benötigt, bestellt Dr. Reiner mit dem Hersteller der Wireless-Funktion zu deaktivieren — einen Terroristen fürchten könnte den Vizepräsidenten durch das Senden eines Signals an das Gerät zu ermorden, erzählt er sein Herz in Herzstillstand zu schocken.

Jonathan Reiner: Und es schien mir eine schlechte Idee für den Vizepräsidenten zu sein, eine Vorrichtung zu haben, die vielleicht jemand auf einem Seil Linie oder im nächsten Hotelzimmer oder unten könnte in der Lage sein into— zu bekommen hacken. Und ich machte mir Sorgen, dass jemand dich töten könnte.

Es klingt vielleicht weit hergeholt, aber Jahre später diese Szene aus dem Showtime-Drama "Heimat" nur zeigte, wie es zu dem fiktiven Vice President getan werden könnte.

Sanjay Gupta: Was hast du gedacht, als du das gesehen?

Dick Cheney: Nun, ich war sich der Gefahr bewusst, wenn man so will, das existiert, aber ich fand es glaubwürdig. Weil ich weiß aus der Erfahrung, die wir und die Notwendigkeit, hatte meine eigene Einrichtung zur Einstellung, es sei eine genaue Darstellung dessen, was möglich war.

Die Prekarisierung der Cheneys körperliche Gesundheit wirft Fragen über seinen Geisteszustand, wenn er Entscheidungen zu treffen half, auch die über Krieg und Frieden.

Sanjay Gupta: Sie waren maßgeblich an vielen wichtigen Entscheidungen für das Land, einschließlich gehen in Afghanistan und im Irak.

Dick Cheney: Und Terroristen Überwachungsprogramme und verschärften Verhör programs—

Sanjay Gupta: Terrorist Überwachungsprogramme, Abhören, verschärften Verhör. Sie würden hatte vier Herzinfarkte hatte, drei catheterizations an dieser Stelle, einen Defibrillator, einer Bypass-Operation.

Dick Cheney: Richtig.

Sanjay Gupta: Haben Sie sich Sorgen über Ihre körperliche Gesundheit zu beeinträchtigen Ihr Urteilsvermögen und Ihre Erkenntnis?

Sanjay Gupta: Gar nicht?

Sanjay Gupta: Waren Sie das Beste, was Sie sein könnte?

Dick Cheney: Wissen Sie, ich war so gut, wie ich sein könnte, wissen Sie, angesichts der Tatsache, dass ich war 60 einige Jahre alt an diesem Punkt und ein Herzpatient.

Cheney wollte nicht zahlreiche Studien zu bestätigen, die einen signifikanten Zusammenhang zwischen schweren Herzerkrankungen und Gedächtnisverlust, Depression, einem Rückgang der Entscheidungsfähigkeit und die Beeinträchtigung der Kognition zeigen. Oder dass er eine der vielen Patienten anfällig für diese Nebenwirkungen sein könnte.

Sanjay Gupta: Haben sie überhaupt über die möglichen Nebenwirkungen sprechen wegen der begrenzten Blutfluss zum Gehirn, auf die Kognition, auf Urteil? War das etwas, das Sie in irgendeiner Weise gehört hatte?

Dick Cheney: Ja.

Sanjay Gupta: Beide, du hast es nicht wissen? Sie wurden darüber nicht besorgt?

Sanjay Gupta: Hat jemand Rat Sie überhaupt dazu?

Dick Cheney: Nicht, dass ich mich erinnere.

Sanjay Gupta: Was ist noch Dinge wie Depression?

Dick Cheney: Nein. Nein.

Und das ist alles, was er dazu zu sagen wollte. Aber was Dick Cheney war begierig darauf, darüber zu sprechen, war seine Transplantation, ausführlich in seinem Buch, "Herz."

Dick Cheney: Wenn Sie von diesem Geschenk des Lebens entstehen selbst, gibt es ein ungeheures Gefühl der Rührung, aber es ist sehr positiv. Ich glaube, meine ersten Worte, als ich unter der Narkose kam heraus, als sie sagte, dass es großartig gearbeitet hatte, war, "Heiß verdammt." Buchstäblich.

Cheney und Dr. Reiner wollte uns nur um zu zeigen, wie dramatisch seine Verwandlung war.

Dies ist ein Bild von Cheneys verwüstete und kranke Herz nur wenige Minuten, nachdem es entfernt wurde.

Jonathan Reiner: Das ist ein ziemlich großes Becken. Und hier ist dein Herz.

Dick Cheney: Es ist das, was ich mit 70 Jahren lebte.

Jonathan Reiner: Ein normales Herz wäre im Grunde über die Größe von zwei Fäuste zusammengespannt wie diese, vielleicht sogar ein wenig kleiner. Und Sie sehen, das ist etwa einen halben Fuß breit.

Sanjay Gupta: Altes Herz, neues Herz.

Dick Cheney: Altes Herz, neues Herz. Seine jener Situation, in der größer nicht unbedingt besser ist.

Das ist, weil ein größeres Herz nicht effektiv Blut durch den Körper pumpen kann.

Die Röntgen auf der linken Seite zeigt Cheneys vergrößertes Herz — das Doppelte der normalen Größe und drückt auf seine anderen Organen. Auf der rechten Seite sein neues Herz.

Und dann gibt es diesen Vergleich. wieder auf der linken Seite, kranken Herzens Cheney — geschwächt, mit verengten Arterien. Und sein neues Herz — mit gesunden Gefäßen und keine Blockaden.

Dick Cheney: Drastisch zeigt, wie krank ich war.

Heute Cheney sagt, dass er gut auf seine neue Herzens nehmen. Er verbringt viel Zeit mit seiner Familie in Wyoming zurück — und Hand Rodeo spielen Gracie Enkelin.

Dick Cheney: Sie wachen jeden Morgen mit einem Lächeln auf Ihr Gesicht, weil Sie einen neuen Tag haben Sie nie zu erwarten. Und es gibt ein Gefühl des Staunens. Nichts Geringeres als magisch.

Sanjay Gupta: Sie wissen, magisch, Staunens, bist du Worte. Das sind keine Worte, die Sie normalerweise hören, oder erwarten von Ihnen zu hören.

Dick Cheney: Wie Darth Vader. Nun, das sind die Worte, die ich wählen, um es zu beschreiben.

© 2013 CBS Interactive Inc. Alle Rechte vorbehalten.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Der ehemalige VP Dick Cheney Herz SAGT …

    Dick Cheney hatte BEREITS fünf Herzinfarkte überlebt. Die Erste im Alter von 37. Er Mehrere Operationen unterzogen hatte, einschließlich Koronararterien-Bypass. Stenting und Angioplastie. Aber…

  • Dick Cheney sich gleichzeitig, wie medizinische …

    Dick Cheney sich gleichzeitig, wie die medizinische Versorgung hielt ihn aktiv trotz Herzkrankheit 12. November 2013, um 12:00 Uhr EDT 50050 48313 48313 Dick Cheney sich gleichzeitig, wie die…

  • Gonorrhoe News, Fotos und Videos …

    Gonorrhoe Nachrichten Mo, 30. März 2015 Sie sind in der Stimmung und Ihr Partner ist bereit, so dass Sie einen Abstecher in das Bett mit den Plänen machen die Blätter zu rocken. Aber dann haben…

  • Chronische Krankheit beginnt mit Pannen …

    Chronische Krankheit beginnt mit Pannen im Darm Gute allgemeine Gesundheit beginnt mit einem gesunden Darm. Chronische Krankheit beginnt im Darm mit Zusammenbruch. Dies ist, wo ich beginnen in…

  • COPD — US News, kann COPD besser.

    COPD ist eine Krankheit, die Patienten und ihre Familien in allen Aspekten des Lebens in Frage stellt. Dennoch gibt es viele Dinge, die Sie verantwortlich für Ihre Atmung tun können, und sich…

  • Schmerzen in der Brust kann nicht sein Herz Troubles …

    Erhalten von uns einen kostenlosen Download von einer Talkshow per e-Mail mit Mike zu diskutieren, was Sie über die Atmung muss wissen, ein langes, glückliches, gesundes Leben zu führen….